Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!
Webcode:01039588

Verband der Landwirtschaftskammern: Gerhard Schwetje als Präsident wiedergewählt

Der seit 2015 amtierende niedersächsische Kammerpräsident bleibt weiterhin höchster Repräsentant der bundesweiten Interessenvertretung.

Im Amt bestätigt: Gerhard Schwetje (rechts), Ute Volquardsen und Oliver Beitzel
Im Amt bestätigt: Gerhard Schwetje (rechts), Ute Volquardsen und Oliver BeitzelDr. Beate Bajorat/VLK
Hannover/Berlin – Bei den turnusgemäßen Wahlen zum Präsidium (Vorstand) hat die Präsidentenkonferenz des Verbands der Landwirtschaftskammern (VLK) am 30. August 2021 in Hannover Gerhard Schwetje als Verbands-Präsidenten im Amt bestätigt. 

Der Landwirt aus Cramme, Landkreis Wolfenbüttel, bewirtschaftet zusammen mit seiner Familie einen Betrieb mit Ackerbau und Hähnchenmast und bekleidet seit 2015 das höchste Ehrenamt der Landwirtschaftskammer Niedersachen. Neben seinem Engagement in der Kammer setzt sich Schwetje u. a. als Mitglied im Vorstand des Landvolks Braunschweiger Land für den landwirtschaftlichen Berufsstand ein. Für Gerhard Schwetje stehen ein innovativer Acker- und Gartenbau in Zeiten des Klimawandels, mehr Effizienz durch Digitalisierung, neue Wege im Umgang mit Nutztieren und ein starker Fokus auf Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Biodiversität auf der Agenda für die nächsten Jahre der Verbandsarbeit.

Als Vizepräsidentin für die Gruppe der Unternehmer*innen (Wahlgruppe I) wurde Ute Volquardsen bestätigt. Ute Volquardsen ist Präsidentin der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein und Unternehmerin. Sie bewirtschaftet mit ihrer Familie in Nordfriesland einen landwirtschaftlichen Betrieb mit Ackerbau, Tierhaltung, Hofladen, regernativen Energien sowie Ferienwohnungen. Darüber hinaus hat sie langjährige Erfahrungen als Trainerin bzw. Moderatorin und engagiert sich leidenschaftlich für die Menschen in ländlichen Räumen.

Als Vizepräsident der Wahlgruppe II, Arbeitnehmer*innen, wurde Oliver Beitzel wiedergewählt. Er ist Forstwirtschaftsmeister bei der Wittgenstein-Berleburg'schen Rentkammer und seit 2014 stellvertretender Präsident der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen. Er engagiert sich unter anderem intensiv für die berufliche Bildung im Agrarbereich und insbesondere dem Beruf Forstwirt*in. Oliver Beitzel ist Mitglied der Industriegewerkschaft Bauen, Agrar, Umwelt. Oliver Beitzel ist zudem als Privatwaldbesitzer Geschäftsführer einer Forstbetriebsgemeinschaft. 

Der VLK vertritt die Interessen der Landwirtschaftskammern auf Bundesebene, gibt fachliche Stellungnahmen ab und ist die neutrale Plattform für die Koordinierung der Zusammenarbeit der Landwirtschaftskammern, Länder¬agrarverwaltungen und berufsständisch getragenen Beratungsdienste in Deutschland. Er koordiniert und moderiert rund 40 Fachgremien aus nahezu allen Bereichen der Landwirtschaft und des Gartenbaus. 

Mehr Infos über den VLK unter www.landwirtschaftskammern.de


Vollständige Bildunterschrift:

Beim Präsidenten- und Direktorentreffen der Landwirtschaftskammern in Hannover sind Gerhard Schwetje (rechts), Präsident der LWK Niedersachsen, als Präsident sowie Ute Volquardsen (Präsidentin der Kammer Schleswig-Holstein) als Vizepräsidentin und Oliver Beitzel (Vizepräsident der Kammer Nordrhein-Westfalen) als Vizepräsident wiedergewählt worden. 

 


Nutzungserlaubnis für Pressemitteilungen


 

Kontakte

Jantje Ziegeler
M.Ed.
Jantje Ziegeler

Pressereferentin, Redaktion Onlinemedien, Soziale Medien

 0441 801-172

  jantje.ziegeler~lwk-niedersachsen.de


Dr. Beate Bajorat

 030 2084869-81

  b.bajorat~vlk-agrar.de


Mehr zum Thema

Molkereimeisterfeier 17.06.2022 in Friedrichsfehn (Kreis Ammerland)

Erfolgreicher 67. Molkereimeisterlehrgang des Milchwirtschaftlichen Bildungszentrums der LUFA Nord-West

In diesem Jahr stellten sich acht zu Prüfende in der mehrtägigen Prüfung den anspruchsvollen Fragen der Prüfungskommission. Dann für alle die erlösende Nachricht: Sie haben bestanden!

Mehr lesen...
Dialogveranstaltung: Erneuerbare Energie aus Photovoltaik in der Landwirtschaft am 17.06.2022 in Hannover

Welchen Beitrag kann die Freiflächen-Photovoltaik zur Energiewende leisten?

Wind- und Sonnenkraft sind zentrale Elemente der Energiewende. Landwirtschaft und Kommunen diskutierten über Chancen und Risiken von Freiflächen-Photovoltaik-Anlagen.

Mehr lesen...
Qualitätskontrolleure im Kohlrabifeld

Schwächer gedüngtes Gemüse – weg vom optischen Perfektionismus: Gesundes, frisches Gemüse in neuer Form

Schulterschluss von Handel und Erzeugern für den Umweltschutz im Gemüsebau durch niedrigere Stickstoffdüngung

Mehr lesen...
Pflanzenbau und Biodiversität gemeinsam denken: Staatssekretär Ludwig Theuvsen (2.v.l.) überreicht mit Jürgen Wilhelm (ML, r.) eine Finanzierungsurkunde für die Biodiversitätsberatung an Stefan Ortmann (LWK, 2.v.r.) und Jan Bartling (LWK, l.).

Biodiversitätsberater vernetzen sich für die Umsetzung des Niedersächsischen Weges

Land Niedersachsen fördert den Aufbau einer landesweiten Beratungsstruktur

Mehr lesen...
Junge Menschen in Grünen Berufen

Lust am Grün: Ausbildungsberufe in der grünen Branche voll im Trend

Das Interesse an Ausbildung in Landwirtschaft, Gartenbau und Hauswirtschaft ist weiterhin sehr hoch. Jungen Menschen wird immer bewusster, wie vielfältig und spannend die grünen Berufe sind.

Mehr lesen...
Winterroggen

Saat- und Pflanzgutvermehrung: Niedersachsen behauptet bundesweite Spitzenposition

11. Gemeinsame Saatguttagung der Landwirtschaftskammer Niedersachsen und des Verbandes Niedersächsischer Saatguterzeuger

Mehr lesen...

Veranstaltungen

Gartenfachexkursion Raum Versmold - Bad Driburg

Die Ganztagesexkursion führt in den, auch durch Buchveröffentlichung und die WDR-Sendung ´Garten & Lecker´ bekannten Privatgarten Wagenhuber nach Versmold-Peckeloh. Auf 1,5 ha Fläche erwartet die Besucher ein …

Mehr lesen...
Gerste

Feldbesichtigung der Getreideversuche auf der Stader Geest

Einladung zur Feldbesichtigung der Getreideversuche auf der Stader Geest Programm: Landessortenversuche in Weizen, Gerste, Roggen und Triticale ‒ Ertragsleistung, Gesundheit und Standfestigkeit ‒ Integrierter Pflanzenschutz: …

Mehr lesen...

Sachkundelehrgang für Distanzinjektion, Immobilisation und Töten von Gatterwild und extensiv gehaltenen Rindern

Um Ihr Gatterwild im Gehege sowie Ihre extensiven Rinder auf der Weide zu immobilisieren oder zu betäuben und zu töten, benötigen Sie spezielle Kenntnisse nach Waffenrecht, nach Tierschutzgesetz, nach der Tierschutzschlacht VO wie der …

Mehr lesen...
Gartenfachexkursion

Schau an der schönen Gärtenzier

Gartenfachexkursion in den Heidekreis Wir besichtigen 3 verschiedene Privatgärten mit großer Pflanzenvielfalt und besonderen Gestaltungsideen. Im Reisepreis enthalten sind Organisation, Reiseleitung, Bustransfer und Eintritte in die G&…

Mehr lesen...
Ernte

Workshop Mähdrescheroptimierung - Neuer Termin!

Der Mähdrescher soll unter verschiedensten Erntebedingungen, in wechselnden Kulturen und Sorten sein Leistungsvermögen voll ausschöpfen. Ein optimierter Mähdrescher gewährleistet eine zügige Ernte von qualitativ …

Mehr lesen...
Gartenexkursionen

Erleben Sie Ihre Gartenträume - geführte Gartenexkursion zu ländlichen Gärten

Eine Exkursion mit dem Bus zu privaten ländlichen Gärten einer Region: In diesem Jahr fahren wir nach Sandhatten und Dötlingen. Vier wunderbare, großzügige Gärten warten auf uns. Die Gartenbesitzerinnen&…

Mehr lesen...