Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!
Webcode:01039591

Schwierige Zeiten meistern!

Neues Seminarangebot: ZDF – Zahlen, Daten, Fakten des eigenen Unternehmens kennen! Wissen ist gut, Kontrolle ist besser!

Landwirtschaftliche Familien haben derzeit viele Herausforderungen zu meistern.Der Druck von Gesellschaft und Gesetz wird immer größer. Da ist es besonders wichtig, den Überblick über die eigene wirtschaftliche Situation zu behalten. Täglich sind betriebsindividuelle Entscheidungen zu treffen. Kleine und zunehmend große Herausforderungen prägen den

Unternehmensführung
UnternehmensführungLaura Jans-Wenstrup
Alltag auf den Höfen. Je mehr Aufgaben im Betrieb anfallen, desto schwieriger ist es für die Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter lange über Entscheidungen nachzudenken, diese zu hinterfragen oder eine Folgenabschätzung zu erstellen. Da kommt es auch schon einmal zu Entscheidungen, die aus dem Bauch heraus getroffen werden. Doch war das rückwirkend der richtige Weg? Das wird oftmals erst im Nachhinein deutlich.

Dabei liegen dem Großteil der Betriebe alle Zahlen, Daten und Fakten (ZDF) für eine Analyse der eigenen Situation vor: Die meisten landwirtschaftlichen Unternehmen sind verpflichtet, eine laufende Buchführung und einen Jahresabschluss zu erstellen. Eine konkrete Analyse und Interpretation der Zahlen kann für Entscheidungen sehr hilfreich sein. Daher wurde das Seminar „Unternehmensführung: „ZDF - Zahlen, Daten und Fakten des eigenen Unternehmens kennen“ ins Leben gerufen. Ziel des Online-Seminars ist es Betriebsleitern*innen aufzuzeigen, wie die Zahlen aus dem Jahresabschluss besser für anstehende Entscheidungen genutzt und in kurzer Zeit alltagstauglich interpretiert werden können.

Den Teilnehmern werden konkrete Techniken an die Hand gegeben, mit denen ein schneller Überblick über wesentliche Kennzahlen des Betriebes erstellt und eine Basis für den Vergleich mit anderen Betrieben oder anderen Jahren im eigenen Unternehmen geschaffen werden kann.

Im Veranstaltungsmanagement der Landwirtschaftskammer Niedersachsen finden Sie weitere Informationen zum Seminar. Sie können sich dort direkt anmelden!

Kontakte

Laura Jans-Wenstrup
M.Sc. agr.
Laura Jans-Wenstrup

Fachreferentin Betriebswirtschaft

0441 801-426

0441 801-313

  laura.jans-wenstrup~lwk-niedersachsen.de


Mehr zum Thema

Strohpreis

Strohpreis-Rechner

Der Strohpreis sollte jedes Jahr gewissenhaft kalkuliert werden. In Deutschland werden ca. 30. Mio t Stroh produziert. Berechnen Sie den Mindestverkaufspreis mit der angehängten Exceldatei.

Mehr lesen...
Meisterbrief Landwirtschaft

Meisterkurs - jetzt anmelden!

Für alle, die sich intensiv mit Fragen der Betriebsführung, der Produktionstechnik, der Berufsausbildung sowie der Mitarbeiterführung auseinandersetzen möchten, bietet der Meisterkurs eine Fortbildungsmöglichkeit in …

Mehr lesen...
Blühendes Kartoffelfeld

Lingener Winterprogramm: Die Zukunft der Landwirtschaft - Videomitschnitt online verfügbar

Im Rahmen des Gemeinsamen Lingener Winterprogramms fand am 16. November der 1. Vortragsabend zum Thema "Die Zukunft der Landwirtschaft" statt. Referent war Dirk Andresen, Landwirt und Mitglied der Zukunftskommission Landwirtschaft. Der…

Mehr lesen...
17. Fachtagung Betriebswirtschaft

Fachtagung Betriebswirtschaft: Mal anders in die Zukunft schauen

Am 12.10.2021 fand die 17. Beratertagung des Sachgebiets Betriebswirtschaft im Blattpavillion der DEULA-Nienburg statt. Anders als gewohnt konnte die Tagung in diesem Jahr nur eintägig, aber dafür wieder in Präsenz durchgeführt …

Mehr lesen...
Silomaisernte

Maispreis-Rechner

Da es keinen flächendeckenden Markt für Silomais gibt, müssen Käufer und Verkäufer selbst kalkulieren, um ihren Verhandlungsspielraum zu kennen. In der anliegenden Tabelle finden Sie einen vom Weizenpreis bzw. Kö…

Mehr lesen...
Ackergrafläche im Emsland

Vorsicht bei der Flächenpacht

Seit Jahrzehnten werden in den Veredlungsregionen trotz ihrer ertragsschwächeren Böden höhere Pachtpreise gezahlt als auf den guten Ackerbaustandorten. Die Quersubventionierung aus der Tierhaltung hat es möglich gemacht. Doch die …

Mehr lesen...

Veranstaltungen

Knotengeflechtzaun

Fachbezogene Beratung an der Musterzaunanlage am LBZ Echem (vormittags)

Niedersächsische Weidetierhalter haben die Möglichkeit, jeden ersten Dienstag im Monat, mit einem Herdenschutzberater der LWK Niedersachsen eine Beratung an der Musterzaunanlage zu erhalten. Es können Materialien verglichen, …

Mehr lesen...
/media/media/0BB19B45-D8CE-57E0-0561A94A30AFF7E6.jpg

"Tuinbezoek" in der Provinz Groningen / Niederlande - Tour LFV Neuenkirchen/ Melle und Wittlage geschlossene Gruppe

Wir laden ein zu einer ganztägigen Gartenlehrfahrt in private niederländische Gartenparadiese!   Eine Anmeldung ist möglich für Mitglieder der LandFrauenvereine Neuenkirchen/ Melle und Wittlage.   Sie …

Mehr lesen...

Getreide-Feldtag in Deensen

Einladung zum Getreide-Feldtag in Deensen Region Hameln / Holzminden   Auf dem Betrieb von Christof Möller zeigt die Bezirksstelle Hannover im Winterweizen verschiedene Versuche …

Mehr lesen...
Gartenexkursionen

Erleben Sie Ihre Gartenträume - geführte Gartenexkursion zu ländlichen Gärten

Eine Exkursion mit dem Bus zu privaten ländlichen Gärten einer Region: In diesem Jahr fahren wir nach Sandhatten und Dötlingen. Vier wunderbare, großzügige Gärten warten auf uns. Die Gartenbesitzerinnen&…

Mehr lesen...
Öko-Landessortenversuche

Einladung zum Öko-Ackerbaufeldtag

Einladung zum Öko-Ackerbaufeldtag Am Dienstag, 5. Juli 2022 von 10.00 bis ca. 15.00 Uhr Öko-Versuchsbetrieb „Waldhof“ der Hochschule Osnabrück Treffpunkt: Zum Gruthügel 8, 49134 Wallenhorst Veranstalter:…

Mehr lesen...

Gemeinsam Feldtag der Bezirksstellen Northeim und Hannover

Einladung zum Getreide-Feldtag auf der Versuchsstation Poppenburg Bezirksstellen Northeim und Hannover   Auf der Versuchsstation Poppenburg bei Nordstemmen zeigen die Bezirksstellen …

Mehr lesen...