Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!
Webcode:01039591

Schwierige Zeiten meistern!

Neues Seminarangebot: ZDF – Zahlen, Daten, Fakten des eigenen Unternehmens kennen! Wissen ist gut, Kontrolle ist besser!

Landwirtschaftliche Familien haben derzeit viele Herausforderungen zu meistern.Der Druck von Gesellschaft und Gesetz wird immer größer. Da ist es besonders wichtig, den Überblick über die eigene wirtschaftliche Situation zu behalten. Täglich sind betriebsindividuelle Entscheidungen zu treffen. Kleine und zunehmend große Herausforderungen prägen den

Unternehmensführung
UnternehmensführungLaura Jans-Wenstrup
Alltag auf den Höfen. Je mehr Aufgaben im Betrieb anfallen, desto schwieriger ist es für die Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter lange über Entscheidungen nachzudenken, diese zu hinterfragen oder eine Folgenabschätzung zu erstellen. Da kommt es auch schon einmal zu Entscheidungen, die aus dem Bauch heraus getroffen werden. Doch war das rückwirkend der richtige Weg? Das wird oftmals erst im Nachhinein deutlich.

Dabei liegen dem Großteil der Betriebe alle Zahlen, Daten und Fakten (ZDF) für eine Analyse der eigenen Situation vor: Die meisten landwirtschaftlichen Unternehmen sind verpflichtet, eine laufende Buchführung und einen Jahresabschluss zu erstellen. Eine konkrete Analyse und Interpretation der Zahlen kann für Entscheidungen sehr hilfreich sein. Daher wurde das Seminar „Unternehmensführung: „ZDF - Zahlen, Daten und Fakten des eigenen Unternehmens kennen“ ins Leben gerufen. Ziel des Online-Seminars ist es Betriebsleitern*innen aufzuzeigen, wie die Zahlen aus dem Jahresabschluss besser für anstehende Entscheidungen genutzt und in kurzer Zeit alltagstauglich interpretiert werden können.

Den Teilnehmern werden konkrete Techniken an die Hand gegeben, mit denen ein schneller Überblick über wesentliche Kennzahlen des Betriebes erstellt und eine Basis für den Vergleich mit anderen Betrieben oder anderen Jahren im eigenen Unternehmen geschaffen werden kann.

Im Veranstaltungsmanagement der Landwirtschaftskammer Niedersachsen finden Sie weitere Informationen zum Seminar. Sie können sich dort direkt anmelden!

Kontakte

Laura Jans-Wenstrup
M.Sc. agr.
Laura Jans-Wenstrup

Fachreferentin Betriebswirtschaft

 0441 801-426

  laura.jans-wenstrup~lwk-niedersachsen.de


Mehr zum Thema

2021_Andi

Auszahlung der Agrarförderung 2021

Die Agrarförderung 2021 wird pünktlich ausgezahlt. Die Bewilligungsbescheide werden den Antragsteller*innen zum 17.12.2021 mit der Post zugehen. Insgesamt werden in Niedersachsen 722,8 Mio. € ausgezahlt.

Mehr lesen...

Der Feldblockfinder wird eingestellt

Der Feldblockfinder-Niedersachsen wird zum Ende des Jahres 2021 eingestellt. 15 Jahre lang konnte er Ihnen hoffentlich hilfreich zur Seite stehen. Inzwischen gibt es gute Alternativen direkt von den Datenurhebern.

Mehr lesen...
17. Fachtagung Betriebswirtschaft

Fachtagung Betriebswirtschaft: Mal anders in die Zukunft schauen

Am 12.10.2021 fand die 17. Beratertagung des Sachgebiets Betriebswirtschaft im Blattpavillion der DEULA-Nienburg statt. Anders als gewohnt konnte die Tagung in diesem Jahr nur eintägig, aber dafür wieder in Präsenz durchgeführt …

Mehr lesen...
Blühstreifen

Die neue GAP ab 2023 - eine ökonomische Optimierung der Anträge wird wichtiger!

Die neue GAP startet nach zwei Übergangsjahren 2021 und 2022 zum 1.1.2023. Bis Ende 2021 sollte Deutschland seinen Strategieplan bei der EU Kommission zur Genehmigung einreichen, aber es kam zu Verzögerungen. Deutschland wird seinen …

Mehr lesen...
Liquidität

Schweinekrise: Liquidität erhalten ist oberstes Ziel

Für Schweinehalter kommt es momentan knüppeldick. Das gilt für Ferkelerzeuger und Mäster. An den Erlösen kann der Einzelbetrieb kurzfristig nichts ändern. Liquidität und Kosten müssen auf den Prüfstand.&…

Mehr lesen...
Aufwuchsschaden Grünland

Richtsätze zur Ermittlung von Aufwuchsschäden zum Ausgleich kleinerer Schäden im Erntejahr 2021 (Stand: 31.08.2021)

Kleine Schäden (bis ca. 5.000 m² betroffene Fläche oder bis geschätzten ca. 1.500 € Schadenssumme) an landwirtschaftlichen Kulturen infolge von Baumaßnahmen, Manövern, Verkehrsunfällen, Wildschäden und …

Mehr lesen...

Veranstaltungen

Offener Hof-Nachmittag

Den Hof öffnen. Eigene Angebote entwickeln.

Sa., 22.01.2022, 9:00 – 17:00 Uhr Sie haben einen landwirtschaftlichen Betrieb und würden gerne Ihren Beitrag zum Verbraucher-Dialog leisten? Und dies ggf. mit einem zusätzlichen Einkommen verbinden? Wir stellen Ihnen anhand …

Mehr lesen...

Wäschepflege von A - Z

Seminar für Auszubildende in der Hauswirtschaft rund um die Wäschepflege im Haushalt

Mehr lesen...
Hackgerät mit Kameraführung

Pflanzenschutztagung Bremervörde 2022 - online

Als zusätzliche Möglichkeit der Sachkundefortbildung bieten wir Ihnen diese Online-Veranstaltung an.  Bitte melden Sie sich hierzu online an. Im Seminar erhalten Sie aktuelle Informationen zu rechtlichen Regelungen in den …

Mehr lesen...
Pflanzenschutzspritze in Getreide

Pflanzenschutztagung Bremervörde 2022 - online

Als zusätzliche Möglichkeit der Sachkundefortbildung bieten wir Ihnen diese Online-Veranstaltung an.  Bitte melden Sie sich hierzu online an. Im Seminar erhalten Sie aktuelle Informationen zu rechtlichen Regelungen in den …

Mehr lesen...
Dokumentation Nährstoffmanagement LWK

Stoffstrombilanz und Möglichkeiten zur Reduzierung von N und P - Für tierhaltende Betriebe -

Sie ist nach dem Düngegesetz und der Düngeverordnung der letzte Baustein des neuen Düngepakets, welches die Bundesregierung 2017 auf den Weg gebracht hat. Mit der Stoffstrombilanzverordnung verfolgt der Gesetzgeber das Ziel, die Nä…

Mehr lesen...
Fischbecken

-Aquakultur- Fischerzeugung in Kreislaufanlagen

In der Seminarreihe -Aquakultur- geht es um diverse Themen kreislaufbasierender Anlagentypen zur Erzeugung von Fisch und anderen aquatischen Organismen. Jede Veranstaltung widmet sich einem speziellen Themenkomplex, welcher wiederholt angeboten …

Mehr lesen...