Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!
Webcode:01039685

14. Fachforum Ökolandbau 2021

Am 15.11.2021 durften wir Sie endlich wieder in Präsenz willkommen heißen! Das 14. Fachforum Ökologischer Landbau 2021 glänzte durch hochkarätige Fachvorträge, sowie persönlichen Austausch mit Beratern, Kollegen und der Biobranche. 

Eröffnet wurde die Veranstaltung vom Vorsitzenden des Pflanzenausschusses Markus Gerhardy, anschließend folgten Vorträge von Prof. Dr. Jürgen Heß (ehem. FG Ökologischer Land- und Pflanzenbau, Universität Kassel), Prof. Dr. Katrin Zander (FG Agrar- und Lebensmittelmarketing, Universität Kassel), Volker Graß (FB Ökologischer Landbau, LWK), Steffen Döring (FB Ökologischer Landbau, LWK) und Dr. Christine Kalzendorf (FB Futterbau, LWK).

Nachdem wir durch die Coronapandemie im Jahr 2020 auf unser 14. Fachforum 2021 verzichten mussten, haben wir uns sehr gefreut  Sie wieder persönlich - live und in Farbe - begrüßen zu dürfen!

Oberthema der Veranstaltung ist die Auswirkung des Klimas auf den Ökologischen Landbau. Zunächst berichtete Prof. Dr. Jürgen Heß ehemals Fachgebietsleiter Ökologischer Land- und Pflanzenbau der Universität Kassel von seiner Metastudie. Dort wurden die Leistungen des Ökolandbaus für Gesellschaft und Umwelt untersucht. Anschließend referierte Prof. Dr. Katrin Zander über die Entwicklung des Biomarktes und stellte eine Befragung zum Thema Regionalität und Bioprodukten vor. 

Prof. Dr. Jürgen Heß, ehemaliger Fachgebietsleiter Ökologischer Land- und Pflanzenbau der Universität Kassel
Prof. Dr. Jürgen Heß, ehemaliger Fachgebietsleiter Ökologischer Land- und Pflanzenbau der Universität KasselJantje Ziegeler
Prof. Dr. Katrin Zander, Fachgebietsleiterin Agrar- und Lebensmittelmarketing der Universität Kassel
Prof. Dr. Katrin Zander, Fachgebietsleiterin Agrar- und Lebensmittelmarketing der Universität KasselJantje Ziegeler

In der Mittagspause gab es die Möglichkeit sich mit verschiedenen Ausstellern aus der Biobranche auszutauschen und Kontakte zu knüpfen und zu pflegen. Danach berichtete Herr Volker Graß aus dem Fachbereich Ökologischer Landbau über das erste Versuchsjahr mit der autonomen Hacktechnik, der Firma Farmdroid. Auch Steffen Döring vom Fachbereich Ökologischer Landbau berichtete über sein Projekt zur Bekämpfung des Spulwurmreduktion im Schweinebestand. Abschließend hörten wir von Dr. Christine Kalzendorf wie sich der Futterbau an die klimatischen Veränderungen anpassen kann. 

Dr. Christine Kalzendorf, LWK-Fachreferentin für Grünland und Futterkonservierung, sprach über Möglichkeiten zur Anpassung des Futterbaus an den Klimawandel
Dr. Christine Kalzendorf, LWK-Fachreferentin für Grünland und Futterkonservierung, sprach über Möglichkeiten zur Anpassung des Futterbaus an den KlimawandelJantje Ziegeler
Referierte über die autonome Hacktechnik: LWK-Ökolandbauberater Volker Graß
Referierte über die autonome Hacktechnik: LWK-Ökolandbauberater Volker GraßJantje Ziegeler

Vielen Dank an alle Referenten, Teilnehmer und Sponsoren für diese gelungene Veranstaltung!

Weitere Informationen in der Pressemitteilung unter Webcode 01039913.

Das Team Ökologischer Landbau der Landwirtschaftskammer Niedersachsen beim Fachforum Ökolandbau in Isernhagen
Das Team Ökologischer Landbau der Landwirtschaftskammer Niedersachsen beim Fachforum Ökolandbau in IsernhagenJantje Ziegeler

Kontakte

Katharina Bittner
Katharina Bittner

Beraterin Umstellungsberatung, Ökologische Tierhaltung (Rind, kleine Wiederkäuer, Pferd)

 0511 3665-4494

  katharina.bittner~lwk-niedersachsen.de


Volker Graß
Volker Graß

Berater Ökologischer Landbau, Umstellungsberatung, Versuchswesen Ökologischer Landbau

 0511 3665-4294

  volker.grass~lwk-niedersachsen.de


Mehr zum Thema

Einsatz des Zinkenstriegels im Mais

Unkrautregulierung mit Striegel und Hacke im Mais

Auf vielen Flächen ist der Mais bereits aufgelaufen, oder die Aussaat ist oder wird in nächster Zeit abgeschlossen. Im Ökolandbau sind der Zinkenstriegel und die Scharhacke zentrale Geräte zur mechanischen Beikrautregulierung. Sie…

Mehr lesen...
Kartoffelkäfer

Hinweis zu Notfallzulassungen im Ökologischen Landbau

In dieser Saison wurden mehrere Notfallzulassungen für den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln speziell oder u.a. für den ökologischen Landbau erteilt. Auch im Ökologischen Landbau sind Notfallzulassungen für den Einsatz von…

Mehr lesen...
Ökologischer Landbau

Umstellungsberatung ökologischer Landbau

Sie überlegen Ihren Betrieb auf ökologische Wirtschaftsweise umzustellen und benötigen vor, während und nach der Umstellung umfassende Beratung?

Mehr lesen...
Blaue Süßlupine

Novellierte EU-Öko Verordnung

Ab dem 01.01.2022 tritt die novellierte Verordnung (EU) 2018/848 des Europäischen Parlamentes und des Rates in Kraft und löst die bisherige Verordnung (EG) 834/2007 ab. Die vollständige Verordnung ist frei zugänglich, auch …

Mehr lesen...
Angus Mutterkühe im LBZ

OrganicXlivestock.de - Datenbank für Ökologische Tierverkäufe

Ab dem 01.01.2022 gibt die novellierte EU-Öko Verordnung vor, dass die Mitgliedsstaaten eine nationale Datenbank für ökologische Tiere haben müssen. 

Mehr lesen...
Anhäufeln von Ökomais

Mechanische Unkrautregulierung im Maisanbau

Viele Ökobetriebe hatten aufgrund der anhaltenden Kälte erst in den letzten Tagen mit der Maisaussaat begonnen, oder haben sie für die kommenden Tage vorgesehen. Flankierend sollte auch schon der Einsatz mechanischer …

Mehr lesen...

Veranstaltungen

/media/media/0BB19B45-D8CE-57E0-0561A94A30AFF7E6.jpg

"Tuinbezoek" in der Provinz Groningen / Niederlande - Tour LFKV Osnabrück

Wir laden ein zu einer ganztägigen Gartenlehrfahrt in private niederländische Gartenparadiese!   Sie erhalten nach der Online-Anmeldung einen Bestätigungslink. Falls dieser nicht in Ihrem Email-Postfach sein sollte, …

Mehr lesen...

Versuchsfeldbesichtigung in Höckelheim

Die Bezirksstelle Northeim lädt ein zur Versuchsfeldbesichtigung in Höckelheim am Donnerstag, 30.06.2022, ab 9:30 Uhr. Gezeigt werden die Landessortenversuche in Winterweizen und Wintergerste, Fungizidversuche in Winterweizen sowie …

Mehr lesen...
Eden Rose

Gartenfahrt in den Landkreis Stade

Der erste Garten unserer Tour 2022 liegt in Ahlerstedt im Landkreis Stade. Hier findet man auf 3000 m² Rosen, Stauden, Buchs- und Buchenhecken sowie eine großzügige Teichanlage. Weiter geht es nach Harsefeld in einen romantischen…

Mehr lesen...

Getreide-Feldtag in Groß Munzel

Einladung zum Getreide-Feldtag in Groß Munzel Region Hannover   Auf dem Betrieb von Arndt von Hugo zeigt die Bezirksstelle Hannover im Winterweizen verschiedene Versuche zur …

Mehr lesen...

Vorausschauende Jungbaumpflege (Praxis)

Achtung: Aktuell sind noch zwei freie Plätze verfügbar!   Jungbäume schneiden ist wie Autofahren: Durch kleine Korrekturen am Lenkrad halten wir den Kurs. Ziele des Konzeptes der vorausschauenden Jungbaumpflege sind zum …

Mehr lesen...
Knotengeflechtzaun

Fachbezogene Beratung an der Musterzaunanlage am LBZ Echem (vormittags)

Niedersächsische Weidetierhalter haben die Möglichkeit, jeden ersten Dienstag im Monat, mit einem Herdenschutzberater der LWK Niedersachsen eine Beratung an der Musterzaunanlage zu erhalten. Es können Materialien verglichen, …

Mehr lesen...