Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!
Webcode:01039704

Flüssiges Obst – die schlaue Art große Mengen vor dem Verderb zu retten

Fallen im Herbst große Mengen an Obst an, bietet das Entsaften eine schnelle und einfache Möglichkeit Berge von Äpfeln, Birnen oder Holunder innerhalb kurzer Zeit zu verarbeiten. Wertvoller Saft auf frischen Früchten ist das Ergebnis - ein wertvoller Beitrag um die Früchte vor dem Verderb zu schützen und im Ergebnis ein Plus für die Gesundheit, da auf diese Weise wertvolle Inhaltsstoffe in leckeren und hochwertigen Säften landen.

Dampfentsaften
DampfentsaftenGudrun Göppert
Verwendet werden zur Saftherstellung nur einwandfreie Früchte. Obst, das angefault oder verdorben ist, wird aussortiert. Drohen die Früchte rasch zu verderben, dann am besten gleich zu Saft verarbeiten.

 

Früchte unter Dampf

Der Einsatz eines Dampfentsafters lohnt sich, sobald große Mengen an Früchten anfallen. Benötigt werden außerdem ausreichend Flaschen mit Schraubverschlüssen oder Gummikappen. Zunächst wird das Obst kurz und gründlich gewaschen. Sobald das Wasser abgetropft ist, werden Äpfel, Birnen oder Quitten zerkleinert ohne das Kerngehäuse zu entfernen. Bei Pflaumen oder Mirabellen wird der Stein vor dem Entsaften entfernt. Bei Holunderbeeren wird das Entfernen der Stiele empfohlen, da der Saft sonst noch herber schmeckt.

Sobald das Wasser im unteren Teil des Entsafters kocht, steigt heißer Wasserdampf auf und bringt die Zellwände der Früchte zum Platzen. Der Fruchtsaft läuft in einen Behälter unterhalb der Früchte und wird direkt in Flaschen abgefüllt und verschlossen. So gewonnene Säfte brauchen nicht mehr zusätzlich haltbar gemacht werden – sofern der Saft heiß ist und die Flaschen, Deckel steril sind. Hitze ist die wirksamste Methode Keime abzutöten.

 

Zucker

In vielen Rezepturen wird Zucker bei der Saftherstellung verwendet. Dies hat nicht nur geschmackliche Gründe. Werden die Früchte mit Zucker bestreut, entzieht dieser bereits nach kurzer Zeit den Früchten Saft und erhöht die Saftausbeute. Für die Haltbarkeit der Säfte ist der Zuckerzusatz jedoch ohne Belang. Wer keinen Zucker zusetzen möchte, gewinnt Säfte mit natürlicher Süße.

 

Entsafter
EntsafterKarin Reinking
Entsaftungszeiten

Die Zeit die für eine gute Saftausbeute angesetzt wird, fällt ja nach Frucht unterschiedlich aus. Bei Äpfel, Birnen oder Quitten rechnet man etwa 60-75 Minuten für das Entsaften. Die Zeit beginnt, sobald das Wasser kocht und Dampf aufsteigt. Der Saft von Holunderbeeren oder Brombeeren kann bereits nach 35-45 Minuten abgefüllt werden.

 

Genussfertig – für viele Monate

So gewonnene Säfte halten sich bis zu einem Jahr. Die Empfehlung für die Aufbewahrung der Flaschen lautet kühl, trocken und lichtgeschützt. Da sich Aroma, Farbe und Vitamine verlieren, sollten sie vor Ablauf der Jahresfrist genossen werden.

 

Autorin: Gudrun Göppert, Landwirtschaftskammer Oldenburg

 

 

 

Kontakte

Gudrun Göppert
Dipl.oec.troph.
Gudrun Göppert

Ernährung, Lebensmittelqualität, Verbraucher

 0441 801-808

  gudrun.goeppert~lwk-niedersachsen.de


Mehr zum Thema

Erntefrische Himbeeren

Himbeeren - rot, fruchtig, vielseitig!

Saison haben diese leckeren Gartenfrüchte bei uns von Juni bis September und frisch vom Strauch schmecken sie besonders gut. Als Tiefkühlware sind sie natürlich ganzjährig erhältlich. Himbeeren gehören zur Familie der …

Mehr lesen...
Winterfeldsalat

Feldsalat im Winter?

Aber sicher! Feldsalat ist ein typischer Herbst-und Wintersalat. Er verträgt Temperaturen von bis zu -15 Grad und kann daher problemlos im Winter frisch vom Feld geerntet werden. Obwohl Feldsalat ganzjährig angeboten wird, lohnt es sich die…

Mehr lesen...
Rosenkohl

Rosenkohl: Kleine Köpfchen mit viel Aroma

Rosenkohl gilt als edles Gemüse und wird auch in Niedersachsen angebaut. Es handelt sich um ein typisches Herbst- und Wintergemüse. Ursprünglich stammt der Rosenkohl aus Belgien, in der Nähe von Brüssel. Deshalb wird er h&…

Mehr lesen...
Grünkohl

Grünkohl – ein regionales Superfood

Seiner großen Beliebtheit sowie seinem „Äußeres“ hat er wahrscheinlich die liebe­volle Bezeichnung „Oldenburger Palme bzw. Ostfriesische Palme“ zu verdanken. In anderen Regionen wird er auch als Braun-, …

Mehr lesen...
Äpfel

Damit der Apfel keine Falten kriegt – Folienlagerung von Äpfeln

Es ist Herbst, Erntezeit, Apfelerntezeit.  Das mit Abstand beliebteste Obst der Deutschen - der Apfel - wird gerade geerntet. Im letzten Jahr wurden hierzulande mehr als eine Million Tonnen von den Bäumen gepflückt. Der pro …

Mehr lesen...
Einkaufliste

„Lebensmittel retten“ überflüssig machen!

Auf der Suche nach der Schlagsahne im gut gefüllten Kühlschrank findet sich zwar keine Schlagsahne, aber ein angebrochener Becher Schmand, den schon ein grünlicher Pilz als Nährboden nutzt, Wurstverpackungen, deren Haltbarkeit im …

Mehr lesen...

Veranstaltungen

Gerste

Feldbesichtigung der Getreideversuche auf der Stader Geest

Einladung zur Feldbesichtigung der Getreideversuche auf der Stader Geest Programm: Landessortenversuche in Weizen, Gerste, Roggen und Triticale ‒ Ertragsleistung, Gesundheit und Standfestigkeit ‒ Integrierter Pflanzenschutz: …

Mehr lesen...

Sachkundelehrgang für Distanzinjektion, Immobilisation und Töten von Gatterwild und extensiv gehaltenen Rindern

Um Ihr Gatterwild im Gehege sowie Ihre extensiven Rinder auf der Weide zu immobilisieren oder zu betäuben und zu töten, benötigen Sie spezielle Kenntnisse nach Waffenrecht, nach Tierschutzgesetz, nach der Tierschutzschlacht VO wie der …

Mehr lesen...
Gartenfachexkursion

Schau an der schönen Gärtenzier

Gartenfachexkursion in den Heidekreis Wir besichtigen 3 verschiedene Privatgärten mit großer Pflanzenvielfalt und besonderen Gestaltungsideen. Im Reisepreis enthalten sind Organisation, Reiseleitung, Bustransfer und Eintritte in die G&…

Mehr lesen...
Ernte

Workshop Mähdrescheroptimierung - Neuer Termin!

Der Mähdrescher soll unter verschiedensten Erntebedingungen, in wechselnden Kulturen und Sorten sein Leistungsvermögen voll ausschöpfen. Ein optimierter Mähdrescher gewährleistet eine zügige Ernte von qualitativ …

Mehr lesen...
Gartenexkursionen

Erleben Sie Ihre Gartenträume - geführte Gartenexkursion zu ländlichen Gärten

Eine Exkursion mit dem Bus zu privaten ländlichen Gärten einer Region: In diesem Jahr fahren wir nach Sandhatten und Dötlingen. Vier wunderbare, großzügige Gärten warten auf uns. Die Gartenbesitzerinnen&…

Mehr lesen...
Eden Rose

Gartenfahrt in den Landkreis Stade

Der erste Garten unserer Tour 2022 liegt in Ahlerstedt im Landkreis Stade. Hier findet man auf 3000 m² Rosen, Stauden, Buchs- und Buchenhecken sowie eine großzügige Teichanlage. Weiter geht es nach Harsefeld in einen romantischen…

Mehr lesen...