Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!
Webcode:01039743

Wettbewerbe 2022

Vortragswettbewerb, Tierbeurteilungswettbewerb und Leistungspflügen. Die Landjugendberatung der Landwirtschftskammer Niedersachsen schreibt die Wettbewerbe 2022 aus.

Die Wettbewerbe:

Am Vortragswettbewerb, Tierbeurteilungswettbewerb und Leistungspflügen können Jugendliche und junge Erwachsene teilnehmen, die sich in der Ausbildung in einem der „grünen“ Berufe oder der Hauswirtschaft befinden. Die Vorentscheide werden an den berufsbildenden Schulen durchgeführt. Die bestplatzierten Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Vorentscheide qualifizieren sich für die weiterführenden Wettbewerbe und werden von der Landjugendberatung zu einem Regionalentscheid bzw. Landesentscheid eingeladen. Dort haben sie erneut die Gelegenheit ihre Fähigkeiten und Kenntnisse unter Beweis zu stellen und zu erweitern.

Tierbeurteilung bei Milchkühen bzw. Schweinen:

Tierbeurteilungswettbewerbe dienen dazu, das Auge der Teilnehmer für die Tiere zu schärfen und die Stärken und Schwächen der Tiere zu erkennen. Dies ist Voraussetzung für die Arbeit in einem modernen landwirtschaftlichen Betrieb mit gesunden und leistungsfähigen Tieren.

Jährlich findet in Niedersachsen ein Landesentscheid im Tierbeurteilungswettbewerb - Milchkuh - in Zusammenarbeit mit den Zuchtverbänden statt, zu dem die Sieger/innen der Vorentscheide eingeladen werden.

Vortragswettbewerb:

Im Vortragswettbewerb haben die Auszubildenden die Gelegenheit sich innerhalb einer Gruppe Gleichgesinnter in der freien Rede zu üben und eine Rückmeldung zu erhalten. Rhetorische Fähigkeiten sind sowohl im Privatleben als auch im Beruf von großer Bedeutung. Wer sich und sein Anliegen sachlich und überzeugend darstellen kann, kann Konflikte besser bewältigen und auch den Berufsstand angemessen vertreten.

Die Niedersachsen Regionalentscheide 2022 finden aufgrund der Corona-Pandemie  nicht statt.

Alle zwei Jahre findet ein Landesentscheid statt.
 

Leistungspflügen:

Das Leistungspflügen ist ein landtechnischer Wettbewerb, bei dem junge Landwirte die grundlegenden Fertigkeiten in der Bodenbearbeitung auf kleiner Parzelle exemplarisch demonstrieren. Dabei befasst sich der Teilnehmer intensiv mit Abstimmung von Schlepper und Pflug.

Es finden im Wechsel jährlich Regionalentscheide und ein Landesentscheid statt.
 


Vorentscheide: Förderung und Unterlagen für Organisatoren

Für einen Vorentscheid werden den Organisatoren der Wettbewerbe Unterlagen zur Verfügung gestellt. Des Weiteren kann eine Beihilfe beantragt werden. Die Beantragung muss vor Durchführung des Wettbewerbes erfolgen.

Wettbewerb

Beihilfe (max. 300€ / Wettbewerb)

Vortragswettbewerb

5,00 € pro Teilnehmer*in,

Tierbeurteilungswettbewerb

5,00 € pro Teilnehmer*in,

ab dem 51. Teilnehmer auf 2,50 € pro Teilnehmer*in

Leistungspflügen

100,00 € Organisationspauschale, 5,00 € pro Teilnehmer*in



Termine der Regional- und Landesentscheide im Jahresverlauf 2022:

Wettbewerb Entscheid Termin/ Ort Meldeschluss Ansprechpartnerin

Tierbeurteilungswettbewerb

Landesentscheid

Juli 2022, Raum Osnabrück

April 2022 Marlies Logemann
Leistungspflügen Regionalentscheid 1

 

Herbst 2022, (genaue Daten sowie Orte stehen noch nicht fest und werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben)

Juli 2022

Marlies Logemann

Regionalentscheid 2


Wir hoffen sehr, dass die Wettbewerbe 2022 wie geplant stattfinden können. Da derzeit jedoch nicht absehbar ist, wie sich die Corona-Pandemie entwickelt, kann es zum Schutz aller Beteiligten kurzfristig zu Absagen kommen. In diesen Fällen werden wir die Qualifizierten schnellstmöglich informieren. Den aktuellen Stand können Sie auch jederzeit in diesem Artikel einsehen.

Weitere Informationen zu den Wettbewerben finden Sie im Downloadcenter.

Kontakte

Marlies Logemann
Dipl.-Ing. agr.
Marlies Logemann

Ausbildungsberaterin Beruf Landwirt/in, Landjugend und Wettbewerbe

0441 801-528

0178 2665 281

marlies.logemann~lwk-niedersachsen.de

Tomma Witting

Tomma Witting

Ausbildungsberaterin Beruf Hauswirtschafter/in

0441 801-214

tomma.witting~lwk-niedersachsen.de

Mehr zum Thema

Eindrücke von der Tierbeurteilung 2022

Landesentscheid der Tierbeurteilung am 30.06.2022 auf dem Hof Meyer

Im Rahmen ihres  Praktikums bei der Landwirtschaftskammer war Alexa van der Meulen am Donnerstag, 30.06.2022, beim Tierbeurteilungswettbewerb in Kettenkamp (Landkreis Osnabrück) mit anwesend.

Mehr lesen...
Ausbildungsberater*innen Landwirtschaft

Ansprechpartner für die Ausbildung

Die Landwirtschaftskammer ist zuständige Stelle für die Organisation, Betreuung und Überwachung der Aus- und Fortbildung. Ansprechpartner in den verschiedenen Regionen Niedersachsens sind die Ausbildungsberater und Bildungsbeauftragten…

Mehr lesen...
Grüne Berufe

Die 12 Grünen Ausbildungsberufe entdecken: Talente-gesucht.de

Die Berufsorientierungswebsite talente-gesucht.de hilft sich und die 12 Grünen Ausbildungsberufe in Niedersachsen zu entdecken. Auch die Suche nach anerkannten Ausbildungsbetrieben ist hier möglich.

Mehr lesen...
Eine Gruppe von Praktikanten aus Niedersachsen in Spanien

Auslandspraktikum: Erfahrungsberichte

Wie ein Auslandaufenthalt war und was es zu erleben gab, können diejenigen am Besten berichten, die vor Ort waren.

Mehr lesen...
Auf ins Ausland!

Auslandspraktikum: Wo ist es möglich?

Der Entschluss ist gefallen. Es soll ins Ausland gehen. Doch wohin genau kann die Reise gehen?

Mehr lesen...
Neue Wege entdecken

Ausbildung: Ins Ausland - geht das?

Ein Auslandsaufenthalt ist während oder nach der Ausbildung möglich. Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen berät interessierte, junge Menschen über die Möglichkeiten.

Mehr lesen...

Veranstaltungen

Wäschepflege von A - Z

12.01.2023

Seminar für Auszubildende in der Hauswirtschaft rund um die Wäschepflege im Haushalt

Mehr lesen...
Maisernte

Fahrsicherheitstraining für Auszubildende

17.01.2023 - 18.01.2023

Sicherer und routinierter Umgang mit Maschinen ist einer der wichtigsten Bausteine in der Arbeitssicherheit von Mitarbeitern, aber auch entscheidend für die Schonung von Maschinen und Material. Unfälle mit Schleppern häufen sich in …

Mehr lesen...

Es gibt immer was zu reinigen - packen wir's an

30.01.2023

Seminar für Auszubildende in der Hauswirtschaft   Crash-Kurs - Reinigen von Haushaltsgeräten, Fenster und Türen.

Mehr lesen...
Maisernte

Fahrsicherheitstraining für Auszubildende

20.02.2023 - 21.02.2023

Sicherer und routinierter Umgang mit Maschinen ist einer der wichtigsten Bausteine in der Arbeitssicherheit von Mitarbeitern, aber auch entscheidend für die Schonung von Maschinen und Material. Unfälle mit Schleppern häufen sich in …

Mehr lesen...

Das 1 x 1 der Nähmaschine - Basiswissen Nähen

03.03.2023 - 17.03.2023

Seminar für Auszubildende in der Hauswirtschaft Nähen mit der Nähmaschine, Instandsetzen von Bekleidung, Herstellung eines Gegenstandes

Mehr lesen...

Voll korrekt! Gute Manieren sind in

04.04.2023

Knigge für Auszubildende An diesem Nachmittag sollen Kenntnisse der "Etikette" im Alltäglichen als auch im Besonderen durch Übungen und Demonstrationen in Theorie und Praxis aufgefrischt und geübt werden. Dazu geh&…

Mehr lesen...