Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!
Webcode:01039819

Kälberaufzuchtfutter von April bis Juni 2021 überprüft

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen teilt mit, dass der Verein Futtermitteltest neun Ergänzungsfutter für Aufzuchtkälber von April bis Juni 2021 überprüft hat. Die Futter waren mit 17 bis 20 % Rohprotein deklariert. Die angegebenen Energiegehalte reichten von 10,6 bis 11,4 MJ ME/kg. Ein Futter war für den Einsatz in Ökobetrieben vorgesehen.

Bei der Prüfung der Inhaltsstoffe und Einhaltung der Deklaration wurde eine Abweichung festgestellt: Statt 20,0 % Rohprotein wurden 23,2 % ermittelt. Bei der fachlichen Bewertung nach Einsatzzweck wurde dieses Futter wegen des überhöhten Rohproteingehalts in Gruppe 2 eingeordnet. Ein weiteres Futter enthielt zu wenig Calcium und wurde ebenfalls in Gruppe 2 eingeordnet. Zudem war der Energiegehalt überschritten. Bei einem anderen Futter war der Energiegehalt überschritten, was aber allein die Bewertung noch nicht beeinflusste. In drei Fällen wurden genaue Angaben zum Anteil der verwendeten Komponenten gemacht.

Diese Testergebnisse gelten nur für die geprüften Mischfutter und lassen keine Rückschlüsse auf die übrige Produktpalette der beteiligten Hersteller zu.

 

Kontakte

Dipl.-Ing. agr.
Andrea Meyer

Rinderfütterung, Schweinefütterung, Futterberatungsdienst e.V.

 0511 3665-4479

  andrea.meyer~lwk-niedersachsen.de


Mehr zum Thema

Getreidepreise 2022 für die Futterkostenberechnung

Als Richtwerte schlagen wir die vom Fachbereich 3.1 der Landwirtschaftskammer vorläufig geschätzten Getreidepreise (netto) in €/100 kg für die Futterkostenberechnung vor.

Mehr lesen...

CCM-Qualität 2021 – weitere Ergebnisse

Die LUFA Nord-West hat bisher 373 CCM-Proben untersucht. Der Stärkegehalt ist mit 71,9 % der TS nochmals gestiegen (Vorjahr 69,7 %), der Energiegehalt hat sich kaum verändert.

Mehr lesen...

Maissilagequalität 2021: Weitere Ergebnisse

Die LUFA Nord-West hat mittlerweile mehr als 1500 Maissilagen ausgewertet. Gegenüber dem letzten Jahr sind die Proben mit im Mittel 34,9 % TS noch etwas trockener. Der Stärkegehalt hat mit 31,2 % der TS weiter zugenommen. Der Energiegehalt …

Mehr lesen...

Getreidepreise 2021 für die Futterkostenberechnung

Als Richtwerte schlagen wir die vom Fachbereich 3.1 der Landwirtschaftskammer vorläufig geschätzten Getreidepreise (netto) in €/100 kg für die Futterkostenberechnung vor.

Mehr lesen...

Milchleistungsfutter von April bis Juni 2021 überprüft

Die LWK Niedersachsen teilt mit, dass der VFT 18 Milchleistungsfutter aus 12 verschiedenen Herstellerwerken im 2. Quartal 2021 überprüft hat. Darunter waren 13 Futter für ausgeglichene Grobfutterrationen, ein Futter für den …

Mehr lesen...

Grassilagequalität 2021- mehr als 5000 Proben ausgewertet

Mittlerweile wurde mehr als 5000 Grassilagen ausgewertet, davon fast 3000 Proben vom 1. Schnitt. Dieser ist mit 34,7 % TS deutlich feuchter und mit 13,2 % noch proteinärmer als im Vorjahr. Der Rohfasergehalt von 28,1 % zeigt, dass im Mittel der …

Mehr lesen...

Veranstaltungen

Offener Hof-Nachmittag

Den Hof öffnen. Eigene Angebote entwickeln.

Sa., 22.01.2022, 9:00 – 17:00 Uhr Sie haben einen landwirtschaftlichen Betrieb und würden gerne Ihren Beitrag zum Verbraucher-Dialog leisten? Und dies ggf. mit einem zusätzlichen Einkommen verbinden? Wir stellen Ihnen anhand …

Mehr lesen...

Wäschepflege von A - Z

Seminar für Auszubildende in der Hauswirtschaft rund um die Wäschepflege im Haushalt

Mehr lesen...
Hackgerät mit Kameraführung

Pflanzenschutztagung Bremervörde 2022 - online

Als zusätzliche Möglichkeit der Sachkundefortbildung bieten wir Ihnen diese Online-Veranstaltung an.  Bitte melden Sie sich hierzu online an. Im Seminar erhalten Sie aktuelle Informationen zu rechtlichen Regelungen in den …

Mehr lesen...
Pflanzenschutzspritze in Getreide

Pflanzenschutztagung Bremervörde 2022 - online

Als zusätzliche Möglichkeit der Sachkundefortbildung bieten wir Ihnen diese Online-Veranstaltung an.  Bitte melden Sie sich hierzu online an. Im Seminar erhalten Sie aktuelle Informationen zu rechtlichen Regelungen in den …

Mehr lesen...
Dokumentation Nährstoffmanagement LWK

Stoffstrombilanz und Möglichkeiten zur Reduzierung von N und P - Für tierhaltende Betriebe -

Sie ist nach dem Düngegesetz und der Düngeverordnung der letzte Baustein des neuen Düngepakets, welches die Bundesregierung 2017 auf den Weg gebracht hat. Mit der Stoffstrombilanzverordnung verfolgt der Gesetzgeber das Ziel, die Nä…

Mehr lesen...
Fischbecken

-Aquakultur- Fischerzeugung in Kreislaufanlagen

In der Seminarreihe -Aquakultur- geht es um diverse Themen kreislaufbasierender Anlagentypen zur Erzeugung von Fisch und anderen aquatischen Organismen. Jede Veranstaltung widmet sich einem speziellen Themenkomplex, welcher wiederholt angeboten …

Mehr lesen...