Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!
Webcode:01040216
Stand:04.02.2022

Niedersächsischer Silagewettbewerb 2021 – Auswertung, Ergebnisse, Sieger

Zur Vorstellung der Ergebnisse des Silagewettbewerbes 2021 sowie die Bekanntgabe der Preisträger wurde wie im Vorjahr die Plattform eines Webinares genutzt werden. So war es erneut möglich, die Teilnehmer aus den unterschiedlichen Regionen zu einer Veranstaltung zusammenzubringen. 

 

Mit 68 Teilnehmern nahmen nicht nur die Preisträger an der virtuellen Veranstaltung teil, sondern auch interessierte Landwirte, Berater und natürlich auch ein Teil der Sponsoren, welche zur Vielzahl der ausgehändigten Preise beitragen.  

Grassilagenabdeckung 1
GrassilagenabdeckungDr. Christine Kalzendorf
Anhand der unten aufgeführten Dateien können Sie eine Nachlese vornehmen.

Der Datei „Vortrag Kalzendorf - Heumann - Claussen Silagewettbewerb 2021“ entnehmen Sie alle wesentlichen Aussagen zur Gras- und Maissilagequalität, inklusive der Hinweise von zwei Praktikern zu ihrem Anbau- und Siliermanagement sowie die Gesamtübersicht der Preisträger.

Maissilage
MaissilageAmelie Bauer
Dr. Detlef Kampf von der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft stellte in seinem Vortrag „Neues und Aktuelles auf dem Siliermittel- und Silofolienmarkt“ dar. In dieser pdf-Datei finden Sie auch die von ihm vorgestellten Links zur Online-Entscheidungshilfe zur Siliermittelauswahl und die online-Übersicht DLG-geprüfter Silofolien.

Sie waren Teilnehmer des Silagewettbewerbes und möchten wissen, welche Platzierung bzw. Punktzahl Sie erreicht haben? Dazu dienen die drei Dateien „SWB 2021 Grassilagen 1. Und 2. Schnitt Gesamtüberblick, „SWB 2021 Grassilagen Folgeaufwüchse Gesamtüberblick“ und „SWB 2021 Maissilagen Gesamtüberblick“.

Eine zusätzliche Berichterstattung erfolgt zudem in der „Land und Forst“ bis Ende Februar.

Kontakte


Dr. Christine Kalzendorf

Beraterin Grünland, mehrj. Ackerfutterbau und Futterkonservierung

0441 801-428

0152 5478 2428

christine.kalzendorf~lwk-niedersachsen.de

Meike Backes
Dipl.-Ing. agr.
Meike Backes

Leiterin Fachbereich Grünland und Futterbau

0511 3665-4453

0152 5478 2076

meike.backes~lwk-niedersachsen.de

Mehr zum Thema

4. Maisreifeprüfung 2022

4. Maisreifeprüfung: Silomaisernte wird durch Regen ein wenig entspannt

Selten hat Norddeutschland eine so zügige Maisabreife wie in diesem Jahr erlebt. Die Geschwindigkeit, mit der die TS-Gehalte im Erntegut zunehmen, ist vergleichbar mit der Entwicklung in 2018. Der Regen zum Ende der letzten Woche verschafft den …

Mehr lesen...
Maisbestand 2022

Silierung Mais – Herausforderungen 2022

Die Maisbestände haben 2022 einen sehr unterschiedlichen Stand, je nach Region, Standort und Ausprägung der Trockenschäden. Es kommt jetzt darauf an, für die Silierung die richtigen Stellschrauben zu setzen, um so verlustarm wie m…

Mehr lesen...
Die Maisernte ist vielerorts unter extrem trockenen Bedingungen gestartet.

3. Maisreifeprüfung: Viele Maisbestände müssen dringend geerntet werden

Von der Wasserversorgung quasi abgeschnittene Bestände können vielerorts nicht termingerecht geerntet werden, weil nicht genügend Erntekapazität für eine so schnel vollzogene Abreife zur Verfügung steht. Auch die …

Mehr lesen...
Siliermittel Maissilierung 2022

Welches Siliermittel für Silomais?

Viele Maissilagen neigen aufgrund des hohen Potentials an leicht umsetzbaren Nährstoffen zur Nacherwärmung. Die Problematik kann sich durch den trockenheitsgestressten Mais verstärken.  An jeder Stellschraube ist nun zu drehen, …

Mehr lesen...
Viele Maisbestände zeigen deutliche Trockenschäden und müssen zeitnah geerntet werden.

Silomais reift sehr schnell ab – das Erntefenster wird eng

Bedingt durch die sommerlichen Temperaturen und das Ausbleiben von Niederschlägen bei gleichzeitig sehr trockenen Böden kommt die Abreife des Maises vielerorts fast einem Verdorren gleich. Das Erntezeitfenster wird dadurch extrem kurz, denn…

Mehr lesen...
Beregnungsgasse im Mais

Maisreifeprüfung: Trockenheit setzt Maisbeständen zu - muss schon gehäckselt werden?

Die Maisreifeprüfung der Landwirtschaftskammer Niedersachsen hat in diesem Jahr früher begonnen als üblich, trotzdem überraschen einzelne Standorte mit einer sehr weiten Entwicklung. Da die Testflächen der Reifeprüfung …

Mehr lesen...

Veranstaltungen

Körnermaisfeldtag

14.10.2022

U.a. mit Vorstellung wichtiger Sorten sowie Versuche zur teilflächenspezifischen Aussaat (in Kooperation mit dern Firmen Bayer und Newtec Peine

Mehr lesen...
Mist streuen

Aufzeichnungspflichten und Düngeverordnung kompakt- was gilt es zu beachten?

08.12.2022

In diesem Webseminar geben wir Ihnen einen Überblick rund um die allgemeinen Dokumentations- und Aufzeichnungspflichten für Ihren landwirtschaftlichen Betrieb. Eine Vielzahl von Themen soll Beachtung finden: …

Mehr lesen...
Körnermais

Pflanzenbautagung 2023 in Bremervörde

17.01.2023

Unsere traditionelle Pflanzenbau - Fachtagung findet im Januar 2023 statt. Die GAP 2023 stellt alle Betriebe vor große Herausforderungen. Auf der Tagung werden neben dem rechtlichen Rahmen auch mögliche pflanzenbauliche …

Mehr lesen...