Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!
Webcode:01040506

Meisterkurs - jetzt anmelden!

Für alle, die sich intensiv mit Fragen der Betriebsführung, der Produktionstechnik, der Berufsausbildung sowie der Mitarbeiterführung auseinandersetzen möchten, bietet der Meisterkurs eine Fortbildungsmöglichkeit in Teilzeitform. Betriebsleiter*innen, mitarbeitende Familienmitglieder und Arbeitnehmer*innen können ihr Wissen erweitern und praxisnah im Betrieb anwenden.

Meisterbrief Landwirtschaft
Meisterbrief LandwirtschaftEllen Padeken
Termin: Oktober 2022 bis Juli 2024

1-2 Unterrichtstage pro Woche in den beiden Winterhalbjahren von Oktober bis März

Lehrgangsorte:

  • Bezirksstelle in Uelzen, Wilhelm-Seedorf-Straße 3, 29525 Uelzen
  • LBZ Echem, Zur Bleeke 6, 21379 Echem

 

Die letzte Prüfung findet im Sommer 2024 statt.

Kosten: ca. 5.800 EUR (40% Förderung über Meister-BAFöG möglich).

Anmeldeschluss: 1. August 2022

 

Weitere Informationen zur Meisterfortbildung finden Sie hier

Kontakte

Rolf Fricke
Dipl.-Ing. agr.
Rolf Fricke

Meisterkurse Beruf Landwirt/in, Unternehmensberatung

0581 8073-144

rolf.fricke~lwk-niedersachsen.de

Sandra Wiegrefe

Sandra Wiegrefe

Beraterin Wirtschaftsberatung, Förderung, Weiterbildung, Systemischer Coach

0581 8073-186

0152 5478 2089

sandra.wiegrefe~lwk-niedersachsen.de

Mehr zum Thema

Am Futtertisch des LBZ

Vollkostenauswertung Milch WJ 2020/21 - Wohin geht die Milcherzeugung wirtschaftlich?

Der Blick auf die Vollkostenauswertung Milchwirtschaftsjahr 2020/2021 von 115 niedersächsischen Milchbetrieben zeigt gegenüber dem Vorjahr eine etwas bessere Situation. Im Schnitt konnte allerdings immer noch keine Vollkostendeckung unter …

Mehr lesen...
Silomaisernte

Maispreis-Rechner

Da es keinen flächendeckenden Markt für Silomais gibt, müssen Käufer und Verkäufer selbst kalkulieren, um ihren Verhandlungsspielraum zu kennen. In der anliegenden Tabelle finden Sie einen vom Weizenpreis bzw. Kö…

Mehr lesen...
Strohpreis

Strohpreis-Rechner

Der Strohpreis sollte jedes Jahr gewissenhaft kalkuliert werden. In Deutschland werden ca. 30. Mio t Stroh produziert. Berechnen Sie den Mindestverkaufspreis mit der angehängten Exceldatei.

Mehr lesen...
Blühendes Kartoffelfeld

Lingener Winterprogramm: Die Zukunft der Landwirtschaft - Videomitschnitt online verfügbar

Im Rahmen des Gemeinsamen Lingener Winterprogramms fand am 16. November der 1. Vortragsabend zum Thema "Die Zukunft der Landwirtschaft" statt. Referent war Dirk Andresen, Landwirt und Mitglied der Zukunftskommission Landwirtschaft. Der…

Mehr lesen...
17. Fachtagung Betriebswirtschaft

Fachtagung Betriebswirtschaft: Mal anders in die Zukunft schauen

Am 12.10.2021 fand die 17. Beratertagung des Sachgebiets Betriebswirtschaft im Blattpavillion der DEULA-Nienburg statt. Anders als gewohnt konnte die Tagung in diesem Jahr nur eintägig, aber dafür wieder in Präsenz durchgeführt …

Mehr lesen...
Ackergrafläche im Emsland

Vorsicht bei der Flächenpacht

Seit Jahrzehnten werden in den Veredlungsregionen trotz ihrer ertragsschwächeren Böden höhere Pachtpreise gezahlt als auf den guten Ackerbaustandorten. Die Quersubventionierung aus der Tierhaltung hat es möglich gemacht. Doch die …

Mehr lesen...

Veranstaltungen

Sprechtag in Warmsen

24.08.2022

Als Ansprechpartner für Beratungsgespräche und Dienstleistungsangebote (Agrarförderung ,Gasölbeihilfe, Nährstoffvergleiche) steht ihnen während der Sprechzeiten ein Mitarbeiter/-in der Bezirksstelle Nienburg, Fachgruppe …

Mehr lesen...

Tagesseminar Arbeitskreis Unternehmensführung

06.09.2022

- nur für Mitglieder des Arbeitskreises Unternehmensführung -    Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Auf vielfachen Wunsch möchten wir am 06.09.2022 ein Tagesseminar mit allen Arbeitskreisteilnehmern anbieten, um …

Mehr lesen...

Sprechtag in Warmsen

07.09.2022

Als Ansprechpartner für Beratungsgespräche und Dienstleistungsangebote (Agrarförderung ,Gasölbeihilfe, Nährstoffvergleiche) steht ihnen während der Sprechzeiten ein Mitarbeiter/-in der Bezirksstelle Nienburg, Fachgruppe …

Mehr lesen...

Sprechtag in Warmsen

21.09.2022

Als Ansprechpartner für Beratungsgespräche und Dienstleistungsangebote (Agrarförderung ,Gasölbeihilfe, Nährstoffvergleiche) steht ihnen während der Sprechzeiten ein Mitarbeiter/-in der Bezirksstelle Nienburg, Fachgruppe …

Mehr lesen...

Sprechtag in Warmsen

05.10.2022

Als Ansprechpartner für Beratungsgespräche und Dienstleistungsangebote (Agrarförderung ,Gasölbeihilfe, Nährstoffvergleiche) steht ihnen während der Sprechzeiten ein Mitarbeiter/-in der Bezirksstelle Nienburg, Fachgruppe …

Mehr lesen...

Sprechtag in Warmsen

19.10.2022

Als Ansprechpartner für Beratungsgespräche und Dienstleistungsangebote (Agrarförderung ,Gasölbeihilfe, Nährstoffvergleiche) steht ihnen während der Sprechzeiten ein Mitarbeiter/-in der Bezirksstelle Nienburg, Fachgruppe …

Mehr lesen...