Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!
Webcode:01040637
Stand:24.05.2022

Mischfutterqualität 2021 in Niedersachsen Ergebnisse der VFT- Untersuchungen

Im Jahr 2020/21 wurden 44 % (7,4 Mio.t) der deutschen Produktion von Rinder- und Schweinemischfutter in Niedersachsen/Bremen hergestellt (DVT, 2021). Für die sachgerechte Verwendung des Futters benötigen Tierhalter Informationen über die Futterqualität.

Auskunft hierüber geben Futtermitteluntersuchungen des VFT (Verein Futtermitteltest e.V.). Er kontrolliert Mischfutter für Rinder, Schweine, Geflügel, Pferde und Schafe nahezu im gesamten Bundesgebiet. In Niedersachsen ist die Landwirtschaftskammer für die Überprüfung vor Ort zuständig. Die Probenahme kann in landwirtschaftlichen Betrieben, im Handel und in Herstellerwerken erfolgen. Das Prüfkonzept umfasst die Kontrolle der Deklaration und die fachliche Bewertung nach dem Einsatzzweck, wobei letztere die Fütterungshinweise mit einbezieht und auf wissenschaftlich abgestimmten Richtwerten beruht. Abschließend werden die Testfutter in drei Gruppen eingestuft. Gruppe 1 stellt die beste Qualität dar, Futter der Gruppe 2 weisen leichte Mängel und die der Gruppe 3 deutliche Mängel auf. Die Ergebnisse werden in der Fachpresse und im Internet veröffentlicht.

86 % der Futter ohne Beanstandung

Im letzten Jahr wurden insgesamt 184 Mischfutter (Vorjahr 204) überprüft, darunter auch sechs Pferde- und fünf Schaffuttern sowie ein Ergänzungsfutter für Saugferkel, für das aber noch kein Bewertungsschema existiert. Da die Ergebnisse der Pferde- und Schaffuttertests bundesweit vom VFT unter www.futtermitteltest.de veröffentlicht werden, gehen nachfolgend nur die Rinder-, Schweine- und Legehennenfutter in die Bewertung ein. Die Ergebnisse haben sich gegenüber dem Jahr 2020 kaum verändert, so erreichten von den 172 Futtern 86,0 % die beste Bewertung, während 6,4 % durch erhebliche Mängel gekennzeichnet waren (Tabelle). Im Vorjahr waren 86,9 % der Futter ohne Beanstandung.

Mit fast 40 % der Proben lag der Schwerpunkt der Kontrollen wie bisher beim Milchleistungsfutter. Von diesen erreichten 88 % die beste Bewertung, im Jahr zuvor waren es 90 %. Beim Schweinefutter wiesen 87 % keine Abweichungen auf. Der Grund für die Abwertungen der Schweinemischfutter war der Energiegehalt. Entweder fehlte die Energiedeklaration, oder es traten Unterschreitungen auf.

Bewertung der Mischfutter im Jahr 2021

 

Anzahl Proben

Gruppe 1

Gruppe 2

Gruppe 3

Milchleistungsfutter

Rindermastfutter

Kälberaufzuchtfutter Schweinemastfutter

Ferkelaufzuchtfutter

Sauenfutter

Legehennenfutter

68

13

18

23

17

15

18

60

10

15

19

16

13

15

5

3

3

 

 

 

2

3

 

 

4

1

2

1

Gesamt

172

148

13

11

Kontakte

Dipl.-Ing. agr.
Andrea Meyer

Rinderfütterung, Schweinefütterung, Futterberatungsdienst e.V.

0511 3665-4479

  andrea.meyer~lwk-niedersachsen.de


Mehr zum Thema

Kälberinitiative Niedersachsen

Kälberinitiative Niedersachsen – „KiNi“ geht an den Start!

Eine Beratungsinitiative im Auftrag des Landes Niedersachsens zur Verbesserung der Kälberhaltung in niedersächsischen Betrieben geht nach langer Planung an den Start. Da Themen wie Tierschutz und Tierwohl immer mehr in den Fokus politischer…

Mehr lesen...

Feuchtgetreide konservieren

Die Gerstenernte steht in Kürze an. Deshalb sollten Betriebe, die ihr Getreide feucht konservieren wollen, jetzt die Routinearbeiten erledigen, damit die Konservierung optimal gelingen kann. Neben der Reinigung der Lagerstätten gehört …

Mehr lesen...

Getreide-GPS in der Rinderfütterung

Die letzte Maissernte hat die Silos gut gefüllt. Aber welche Mengen dieses Jahr zu erwarten sind und ob wegen der hohen Körnermaispreise statt Silomais vielleicht eher Körnermais angebaut wird, ist derzeit nicht einzuschätzen. Die…

Mehr lesen...

Mastschweinefutter von Januar bis März 2022 überprüft

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen teilt mit, dass der Verein Futtermitteltest e. V.  zehn Alleinfutter für Mastschweine von Januar bis März 2022 überprüft hat.

Mehr lesen...

Kälberaufzuchtfutter von Januar bis März 2022 überprüft

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen teilt mit, dass der Verein Futtermitteltest sieben Ergänzungsfutter für Aufzuchtkälber von Januar bis März 2022 überprüft hat.

Mehr lesen...

Milchleistungsfutter von Januar bis März 2022 überprüft

Die LWK Niedersachsen teilt mit, dass der VFT 17 Milchleistungsfutter im 1. Quartal 2022 überprüft hat. Darunter waren zwölf Futter für ausgeglichene Grobfutterrationen und je ein MLF für den Ausgleich von eiweißreichem…

Mehr lesen...

Veranstaltungen

Gemeinsam Feldtag der Bezirksstellen Northeim und Hannover

Einladung zum Getreide-Feldtag auf der Versuchsstation Poppenburg Bezirksstellen Northeim und Hannover   Auf der Versuchsstation Poppenburg bei Nordstemmen zeigen die Bezirksstellen …

Mehr lesen...
Naturfloristik

Naturfloristik - Dekoideen aus Natur und Garten

Ein Gartenparadies liegt in der Fehnlandschaft Ostfrieslands.  Kieswege verbinden die unterschiedlichen Gartenräume. Sie führen vorbei am Bachlauf mit kleinem Teich, einer Vielzahl von Stauden, Rosen, Rhododendren, Gräsern, …

Mehr lesen...

Sachkundeprüfung Pflanzenschutz

!!! BITTE TEILEN SIE UNS UNTER BEMERKUNG MIT, FÜR WELCHEN SACHKUNDE-LEHRGANG SIE SICH ANMELDEN MÖCHTEN: ANWENDUNG/BERATUNG; ABGABE; ANWENDUNG/BERATUNG und ABGABE !!! Sachkunde-Lehrgänge für Anwender und Verkäufer von …

Mehr lesen...
Bullenmast

Tierwohl auf dem Schlachthof - Ist das möglich? (Rind)

Mit dem Thema Schlachten möchten sich die meisten Menschen nicht gerne auseinander setzen. Allerdings muss für jedes konsumierte Stück Fleisch, jede Wurst und auch jedes Hundeleckerli zuerst ein Tier geschlachtet werden. Damit das…

Mehr lesen...
/media/media/0BB19B45-D8CE-57E0-0561A94A30AFF7E6.jpg

"Tuinbezoek" in der Provinz Groningen / Niederlande

Der LandFrauenverein Hasbergen-Hagen a.T.W. und die Bezirksstelle Osnabrück der LWK Niedersachsen laden ein zu einer ganztägigen Gartenlehrfahrt in private niederländische Gartenparadiese! Eine Anmeldung ist auch für …

Mehr lesen...
Biogasanlage des LBZ

13. Biogastagung

Die Biogastagung 2022 wurde auf Dienstag, den 12.Juli 2022 verschoben. Wir freuen uns sehr darauf, Sie in Präsenz in Verden (Aller) begrüßen zu können. Die Biogastagung der Landwirtschaftkammer bietet als …

Mehr lesen...