Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!
Webcode:01040840

Landwirtschaftskammer Niedersachsen richtet nächsten Feldtag für Niedersachsen aus

Produktivität und Nachhaltigkeit werden am Donnerstag, dem 01.06.2023 auf der Versuchsstation Poppenburg im Landkreis Hildesheim im Fokus stehen.

Der nächste Feldtag für Niedersachsen wird unter dem Motto Pflanzenbau: Umweltgerecht. Effizient. Nachhaltig. ausgerichtet werden.
Der nächste Feldtag für Niedersachsen wird unter dem Motto Pflanzenbau: Umweltgerecht. Effizient. Nachhaltig. ausgerichtet werden.Jan Oehlschläger
Es ist wieder soweit! Nach den sehr erfolgreichen Veranstaltungen in 2015 und 2019 richtet die Landwirtschaftskammer Niedersachsen im kommenden Jahr den nächsten Feldtag für Niedersachsen aus. Er wird am Donnerstag, dem 01.06.2023 unter dem Motto Pflanzenbau: Umweltgerecht. Effizient. Nachhaltig. auf der Versuchsstation Poppenburg der Landwirtschaftskammer Niedersachsen im Landkreis Hildesheim stattfinden. Erwartet werden erneut über 4000 Gäste und Aussteller aus dem In- und Ausland.

Neutral, unabhängig, erprobt und wissenschaftlich fundiert werden auf 28 Hektar Versuchsfläche die Herausforderungen der Pflanzenproduktion für die landwirtschaftliche Praxis beleuchtet. Das Spannungsfeld zwischen Landwirtschaft und Umwelt soll mit dem Motto des Feldtages bewusst aufgegriffen werden, um mögliche Lösungswege für die Praxis aufzuzeigen.

Anhand von Versuchsanstellungen in den Fruchtarten Weizen, Roggen, Triticale, Gerste, Mais, Raps, Zuckerrüben, Gras und in verschiedensten Bioenergiepflanzen werden dem breitgefächerten Fachpublikum alle Fragen beantwortet. Ökonomische Zielstellungen werden dabei konsequent im Einklang mit Umweltbelangen und einer nachhaltigen Wirtschaftsweise berücksichtigt.

Abgerundet wird das Programm durch aktuelle Themen wie die Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik ab 2023, die Pflanzenschutzmittelreduktionsstrategie, die Düngeverordnung und das Wassermanagement sowie die Umsetzung des Niedersächsischen Weges und der Niedersächsischen Ackerbau- und Grünlandstrategie.

Merken Sie sich den Termin vor und seien Sie dabei – beim nächsten Feldtag für Niedersachsen!

Sollten Sie Interesse haben mit Ihrem Unternehmen Teil der großen Fachausstellung zu werden stehen Ihnen das Formular für die Standanmeldung und die besonderen Teilnahmebedingungen hier zum Download bereit.

Kontakte

Jan Oehlschläger
M.Sc. agr.
Jan Oehlschläger

Leiter Versuchswesen Pflanze

0511 3665-4381

0152 5478 2294

jan.oehlschlaeger~lwk-niedersachsen.de

Veranstaltungen

Gemüse

Freizeitgartenbau: Gemüse aus dem eigenen Garten schmeckt am besten - Teil 3

19.08.2022

Es ist noch nicht zu spät! Dankbares Herbstgemüse Im August ist die Ernte vieler Gemüsesorten bereits eingefahren. Es gibt Platz für gesundes Herbstgemüse, aus dem leicht Smoothies, Quiches oder andere Kö…

Mehr lesen...
Sommerschnitt an Apfelbaum

Zeit für den Sommerschnitt an Obstbäumen- Praxis-Seminar

19.08.2022

Obstbäume benötigen eine regelmäßige Pflege. Ein Schnitt im Sommer beruhigt starkwachsende Bäume und läßt sich gut zur Höhenbegrenzung einsetzen. Schnittfehler aus dem Winter können korrigiert…

Mehr lesen...
Milchübernahme

Weiterbildung Milchsammelwagenfahrer

22.08.2022

Dieses Webseminar richtet sich an alle Milchsammelwagenfahrer, die bereits an einer Grundschulung erfolgreich teilgenommen haben.   Inhaltlich werden wir neue Aspekte des Milchrechtes,  aktuelle Punkte bei der …

Mehr lesen...
Wildblumenwiese statt Rasenfläche

Wildblumenwiesen - Planung, Anlage und Pflege

23.08.2022

Wildblumenwiesen liegen gerade hoch im Kurs. Doch mancher musste in den letzten Jahren leider miterleben, wie die Pläne von bunten Blüten und Insektenvielfalt vertrocknet sind. Hier Abhilfe zu verschaffen und gute, wirkungsvolle …

Mehr lesen...
Digital durchs Jahr

Digital durchs Jahr - ANDI und CO Teil 2: KdM und ANDI Flächenbearbeitung

23.08.2022

Teil 2 einer Online-Seminarreihe, um in Zukunft die Antragstellung und die damit verbundenen Schwierigekeiten besser zu meistern. Im zweiten Teil geht es um die Kontrolle durch Monitoring und die ANDI Flächenbearbeitung, was kann ich erkennen…

Mehr lesen...
Auslaufluken Hühnermobil

Mehr Tierwohl durch Hygiene im Mobilstall

23.08.2022

!! Präsenzveranstaltung in Zetel (Friesland) !! Mobilställe für Legehennen sind nach wie vor sehr beliebt. Doch bei der Umsetzung von Routine-Hygienemaßnahmen in Mobilställen bestehen in der Praxis noch deutliche Defizite…

Mehr lesen...