Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!
Webcode:01041019

Energieeinsparverordnung (EnSikuMaV) und Arbeitsschutz

- Warm anziehen lautet die Devise -

Energie sparen
Energie sparenHaiYen Trinh
Verordnung zur Sicherung der Energieversorgung über kurzfristig wirksame Maßnahmen (Kurzfristenergieversorgungssicherungsmaßnahmenverordnung – EnSikuMaV)

Die seit dem 01. September geltende Verordnung hat auch Auswirkungen auf die Temperatur in Arbeitsräumen.

Die Mindesttemperaturwerte liegen bei leichter und mittlerer Arbeitsschwere genau ein °C unter den Werten der Technischen Regeln für Arbeitsstätten ASR A3.5 Raumtemperatur. Bei schweren Arbeiten bleibt die Temperatur unverändert.

 

Nach (EnSikuMaV): Mindestwerte für Temperaturen in Arbeitsräumen in Bezug auf Körperhaltung und Arbeitsschwere

Überwiegende Körperhaltung

Arbeitsschwere

 

leicht

mittel

schwer

Sitzen

+19 °C

+18 °C

-

Stehen, Gehen

+18 °C

+16 °C

+12 °C


Für Arbeitsplätze des öffentlichen Dienstes entsprechen die Mindesttemperaturen zugleich den Höchstwerten (Ausnahmen, s. EnSikuMaV §6 (3).

Die EnSikuMaV gilt zunächst bis einschließlich 28. Februar 2023.

Weitere Informationen gibt die Bundesregierung unter folgendem Link: https://www.bundesregierung.de/breg-de/suche/energiesparmassnahmen-2078224

Kontakte

Gabriele Ritterhoff

Gabriele Ritterhoff

Beraterin Arbeitnehmerberatung, Sicherheitstechnische Betreuung

0441 801-348

gabriele.ritterhoff~lwk-niedersachsen.de

Mehr zum Thema

Arbeitsunfall 2

Präventionsbericht 2021 der SVLFG: Insgesamt weniger Unfälle in der Grünen Branche

Präventionsschwerpunkte liegen weiterhin in der Nutztierhaltung, der Waldarbeit und dem Garten- und Landschaftsbau.(Pressemitteilung der SVLFG vom 20.07.2022)  Insgesamt verzeichnet die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten…

Mehr lesen...
Long Covid

Long COVID Informationsportal

Das Informationsportal bietet Unterstützung für Arbeitnehmende und Arbeitgebende.

Mehr lesen...
Altersvorsorge

Zusatzrente für Arbeitnehmer in der Land- und Forstwirtschaft gekündigt

Der Tarifvertrag über die Zusatzversorgung für Arbeitnehmer in der Land- und Forstwirtschaft wurde von den Arbeitgeberverbänden fristgerecht mit Wirkung zum 01. Januar 2021 gekündigt. Das bedeutet für viele Arbeitnehmer, dass…

Mehr lesen...

Berechnung der Erwerbsminderungsrente

Scheidet ein Versicherter aus gesundheitlichen Gründen aus dem Erwerbsleben aus, ist er auf eine Erwerbsminderungsrente angewiesen. Dabei stellt sich für ihn zunächst die Frage, sind die Voraussetzungen erfüllt, wie hoch ist die …

Mehr lesen...

Beruf und Pflege - Arbeitsrechtliche Verbesserungen für pflegende Angehörige

Die Rechte von Arbeitnehmer/innen, die nahe Angehörige pflegen, sind im Rahmen der Pflegereform 2015 durch das "Gesetz zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf" erheblich gestärkt worden. Bezüglich der Corona …

Mehr lesen...

Grundsicherung schützt vor Altersarmut

Immer mehr Menschen sind im Alter auf staatliche Leistungen angewiesen, um ihren Lebensunterhalt bestreiten zu können. Die Ursache sind in erster Linie niedrige Einkünfte im Erwerbsleben und daraus resultierende niedrige Alters- und …

Mehr lesen...