Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Fische

Weidehaltung von Milchkühen

Tierproduktion in Niedersachsen 2020 (auch bekannt als „gelbes Heft“)

Die jährlich erscheinende Broschüre "Tierproduktion in Niedersachsen", herausgegeben vom Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz und vorbereitet durch die …

Ditzumer Krabbenkutter beim Einholen der Netze @ Gerold Conradi

2020: Für die Kleine Hochsee- und Küstenfischerei in Niedersachsen ein Jahr im Zeichen von Corona und Brexit

Die 123 Fischereifahrzeuge in den 21 Hafenstandorten von Ditzum bis Cuxhaven konnten 2020 nicht ungehindert ihrer Fischerei auf Fisch, Muscheln und Nordseekrabben nachgehen.

Aal-Besatzaktion 2021 in Bleckede

Artenschutz: Hoffnung ruht auf 0,3 Gramm schweren Glasaalen

Landwirtschaftskammer Niedersachsen koordiniert Besatzaktion zum 16. Mal – Kosten liegen bei 40.000 Euro

Leistungs- und Qualitätsprüfungen sowie Projekte in der Tierhaltung

Leistungs- und Qualitätsprüfungen sowie Projekte in der Tierhaltung:

Jahresbericht 2019/2020 veröffentlicht

Frisch gekochte Speisekrabben

2019: Kein gutes Jahr für die Kleine Hochsee- und Küstenfischerei in Niedersachsen

Zur Flotte der Kleinen Hochsee- und Küstenfischerei in Niedersachsen gehören 133 Fischereibetriebe. Diese teilen sich auf in 17 Betriebe der Kleinen Hochseefischerei und 116 Küstenfischereibetriebe, inklusive vier …

Flyer Fachkompetenz Tier

Fachkompetenz Tier

Das Leitbild der Landwirtschaftskammer Niedersachsen „Wir beraten, qualifizieren und fördern“ beschreibt den traditionellen Aufbau. Über die Zentrale, die elf Bezirksstellen mit ihren Außenstellen, den Versuchsstationen, …

Frontansicht Studie Regional Krabbenvermarktung

Studie - Regionale Krabbenvermarktung -

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen hat im Jahr 2015 eine „Machbarkeitsstudie für eine nachhaltige und regionale Krabbenvermarktung in der Wattenmeer-Region in Niedersachsen“ durchgeführt.

Elektro-Netzzaun bei einer Winterhälterung in der Karpfenteichwirtschaft

Empfehlungen zur Einzäunung von Fischhaltungsanlagen zum Schutz gegen Fischotter

Traditionelle Teichwirtschaften zur Forellen- und Karpfenerzeugung sind weit verbreitet in Niedersachsen. Mit dem Anstieg des Fischotterbestandes gehen zunehmend starke wirtschaftliche Schäden einher.

Edelkrebs

Informationsflyer zu Flusskrebsen erschienen

Im Rahmen des Schülerprojektes „Edelkrebse – die letzten Ritter Niedersachsens“ der Landwirtschaftskammer Niedersachsen - gefördert durch die Bingo- Umweltstiftung Niedersachsen - wurde ein umfassender Flyer …

Gewässerrevitalisierung fachgerecht umsetzen

Alte Gewässer wieder verjüngen

Gewässerrevitalisierung: Naturschutzleistung ohne Flächenverbrauch  

Veranstaltungen

Netzwerk Fokus Tierwohl

Eutergesundheit im Fokus - Gesund durch die Laktationsperiode

Für den Landwirt sind die wirtschaftlichen Verluste durch eine Erkrankung des Euters enorm: Jede einzelne Euterentzündung belastet das Betriebsergebnis durchschnittlich mit über 400 Euro. Auch das Tierwohl wird auf Grund der mö…

Mehr lesen...
Melkroboter

Auftaktveranstaltung: Arbeitskreis blauer Melkroboter

Arbeiten Sie in Ihrem Milchkuhbetrieb mit einem automatischen Melksystem (VMS) der Firma DeLaval oder haben es zukünftig vor? Wollen Sie zu diesen Melksystemen Ihr Fachwissen erweitern, die Handhabung optimieren und neueste Informationen …

Mehr lesen...
Pute

Geflügelgrippe im Fokus - Präventionsmaßnahmen für Putenhalter

Die Aviäre Influenza (AI), auch Geflügelpest oder Vogelgrippe genannt, ist eine hochansteckende Viruskrankheit von Hühnern und Puten, aber auch viele andere Vögel sind empfänglich. Dieses Jahr wurde Deutschland von dem …

Mehr lesen...
Erstmals hat die Landwirtschaftskammer Ferkel in die neue DigiSchwein-Ferkelaufzucht eingestallt.

Zeitenwende am Schweine- und Ferkelmarkt - Was kommt auf die Betriebe zu?

Dr. Albert Holtmann-Scholten berichtet über die aktuelle Situation und mögliche Perspektiven für die Schweinehaltung. Die Veranstaltung findet als Webseminar statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Über …

Mehr lesen...

Von A -Z: Einstieg in die mobile Geflügelhaltung

Teil 1: Nach wie vor ist die Nachfrage nach Eiern aus mobiler Geflügelhaltung ungebremst hoch. Was alles dazu gehört, damit der Einstieg in die mobile Geflügelhaltung gelingt, erfahren Sie in unserer  3-teiligen …

Mehr lesen...
Legehenne mit ungekürztem Schnabel in Lebenswoche 49

Geflügelgrippe im Fokus - Präventionsmaßnahmen für Legehennenhalter

Die Aviäre Influenza (AI), auch Geflügelpest oder Vogelgrippe genannt, ist eine hochansteckende Viruskrankheit von Hühnern und Puten, aber auch viele andere Vögel sind empfänglich. Dieses Jahr wurde Deutschland von dem …

Mehr lesen...