Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Kulturspezifische Empfehlungen / Zwischenfrüchte

Bearbeitung von Zwischenfrüchten

Durch gezieltes Zwischenfruchtmanagement Stickstoff ins System bringen

Zwischenfruchtbestände speichern Stickstoff. Ob und in welcher Höhe dieser der Folgekultur zur Verfügung steht, hängt auch vom Witterungsverlauf über Winter und dem Management des Zwischenfruchtbestandes ab. Mit der …

Bodenbearbeitungsverfahren

Mulchsaat auch ohne Glyphosat?

Die Anwendung glyphosathaltiger Herbizide ist ein permanenter Diskussions- und Streitpunkt. Von vielen Umweltverbänden wird das Verbot des Wirkstoffes gefordert, in der landwirtschaftlichen Praxis ist der Wirkstoff hingegen ein wichtiger …

Zwischenfruchtmischung in Mulchsaat

Zwischenfrüchte - Die richtige Art am richtigen Ort

Die Wahl der richtigen Zwischenfruchtart bzw. –arten ist einer der erfolgsbestimmenden Faktoren im Zwischenfruchtanbau. Dies gilt umso mehr, wenn auf andere Faktoren wie die Wasser- und Stickstoffversorgung kein oder nur indirekt Einfluss …

Strohverteilung bei Mähdrusch

Zwischenfrüchten einen gedeckten Tisch bereiten

Gründüngungszwischenfrüchte werden angebaut, weil sie dem Boden, dem Grundwasser und der Fruchtfolge viel Gutes tun. Zudem können sie dazu beitragen, im Rahmen des Greenings ökologische Vorrangflächen (ÖVF) zu …

Einjähriges Weidelgras

Viel gutes Futter mit Sommerzwischenfrüchten

Mit dem Anbau von Sommerzwischenfrüchten lässt sich in Gemischtbetrieben die Futterproduktion zusätzlich absichern. Von den Ackergräsern kommen hierfür vor allem das Einjährige, aber auch das Welsche Weidelgras in …

Obershagen

N-Angebot im Zwischenfruchtanbau entscheidend

Dem Anbau von Zwischenfrüchten werden aus pflanzenbaulicher Sicht viele positive Aspekte wie Nährstoffspeicherung, Erosionsschutz, Humusaufbau, Förderung der Biodiversität und Nematodenbekämpfung zugesprochen. Wichtig ist …

Wickenwurzel mit Knöllchenbakterien

Zwischenfruchtanbau durch Leguminosen optimieren?

Der Zwischenfruchtanbau ist eine wichtige Maßnahme zur Förderung der Biodiversität bei gleichzeitiger Vermeidung von Nährstoffverlusten. Zudem dient er dem Erosionsschutz, Humusaufbau, phytosanitären Zwecken und vielem mehr.…

Blühende Zwischenfrüchte mit Insekten

Die Alleskönner sind gesucht!

Zahlreiche, häufig auch blühende, Zwischenfruchtbestände bereichern derzeit das Landschaftsbild. Die Situation auf den Feldern ist auch in diesem Herbst wieder sehr unterschiedlich. Mittlerweile ist etwas Regen gefallen. Wie die …

1. Stoppelbearbeitung mit dem Grubber

Den Zwischenfruchtanbau optimal gestalten

Der Anbau von Zwischenfrüchten gehört nach wie vor zu den beliebtesten Maßnahmen, um die Greening-Verpflichtung zu erfüllen. Das letzte Jahr hat einmal mehr verdeutlicht, dass der vermeintlich einfache Anbau in der Praxis oft mit…

Anwendung des Electroherb-Verfahrens in einem Ölrettichbestand

Mit Hybridtechnik über den Acker

Zwischenfruchtmanagement – Durch die Einschränkungen im chemischen Pflanzenschutz werden geeignete Alternativen in allen Bereichen der Pflanzenproduktion nötig. Mit dem Electroherb-Verfahren wurde ein Ölrettichbestand vor der …