Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Grünland

Einsatz von Pflanzenschutzmitteln auf dem Grünland in Naturschutzgebieten und in Landschaftsschutzgebieten, soweit sie Natura-2000 Gebiet sind

Das niedersächsische Ausführungsgesetz zum Bundesnaturschutzgesetz (NAGBNatSchG) regelt unter anderem den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln für Dauergrünland in Naturschutzgebieten und in Landschaftsschutz- gebieten, soweit sie …

Qualitätsstandardmischungen Ackerfutterbau 2021/22

Qualitätsstandardmischungen für den Ackerfutterbau 2021/22

Der mehrjährige Ackerfutterbau sowie der Zwischenfruchtbau mit Einbindung von Leguminosen ist ein Beitrag zu resilienten Anbausystemen. Hierbei ist nur die Futterproduktion hinsichtlich Ertrag und Qualität im Fokus, sondern auch der Blick …

Ackergras

Mehrjähriges Feldgras – Anbaubasics für gute Erträge

Ackergras belebt die Fruchtfolge, reduziert Problemungräser und erbringt nicht nur auf den besseren Standorten viel Ertrag, wenn die Wasserverhältnisse passend sind. Die Wahl der Mischungen ist von der speziellen Zielsetzung abhä…

Grünlandneuansaat nach der Trockenheit

Was bei einer Grünlandneuansaat alles zu beachten ist

Mäuse, Trockenheit, Tipula – es gibt mehrere Faktoren, die dem Grünland besonders in den vergangenen Jahren viel abverlangt haben. Versuche, die Grünlandnarbe durch Nachsaaten zu verbessern, haben oftmals, auch aufgrund von …

Auch vom zweiten Aufwuchs des Kleegrases wird ein guter Ertrag erwartet

Kleegras – mehr als nur blühend buntes Intermezzo

Kleegras vereint viele Vorteile. Es liefert gutes Futter in Ertrag und Qualität, dient der Auflockerung der Fruchtfolge und dem Humusaufbau. Aktuell zeigt sich der Vorteil von viel Rot- und Weißklee in den Gemengen auch durch die …

Einjähriges Weidelgras

Viel gutes Futter mit Sommerzwischenfrüchten

Mit dem Anbau von Sommerzwischenfrüchten lässt sich in Gemischtbetrieben die Futterproduktion zusätzlich absichern. Von den Ackergräsern kommen hierfür vor allem das Einjährige, aber auch das Welsche Weidelgras in …

Abb.1_Jakobskreuzkraut im Rosettenstadium

Jakobskraut - Infos zur Giftigkeit und Bekämpfung

Nachfolgend werden Maßnahmen zur Unkrautbekämpfung, mögliche Pflanzenschutzmittel, Bekämpfungsschwellen und spezielle Maßnahmen beim Auftreten von Jakobskreuzkraut (JKK) vorgestellt.

Rundballen

Rundballenbereitung – das Gärheu in kleinen Packungen

Gras mit guter Qualität in Rundballen zu konservieren, erfordert ein Anwelken oberhalb von 40 %, eine entsprechende Zerkleinerung des Materiales, hinreichende Lagerungsdichten und ein luftdichtes Einwickeln. Worauf beim Silierverfahren zu achten…

Rehkitz

Wildtierverluste bei der Mahd vermeiden

Landwirtschaftskammer, Landesjägerschaft und Landvolk geben gemeinsame Empfehlungen für unfallfreies Arbeiten auf den Flächen – Von innen nach außen mähen, Geschwindigkeit der Maschinen reduzieren – Elektronische…

Grassilagebereitung

Viel Futter und gute Qualität – Grundregeln der Silierung beachten

Ein gut gepflegter Grünlandbestand, der richtige Schnittzeitpunkt sowie höchste Sorgfalt bei Futterwerbung und Silierarbeit sind grundlegend für gute Grassilagequalitäten. Planen und besprechen Sie die Vorgehensweise von der Mahd …

Veranstaltungen

1. Online-Winterveranstaltung der Kartoffelspezialberatung (1. Dezember 2021)

Nur für Mitglieder der Kartoffelspezialberatung Geschlossener Anwenderkreis Schwerpunkt: Verarbeitungs- und Stärkekartoffeln Referenten: Burkhard Wulf, Thomas Stelter, Jürgen Pickny

Mehr lesen...

Der Anbau von Eiweißpflanzen als neuer Betriebszweig?

Seminar zum Anbau und Vermarktung von Eiweißpflanzen. Neue rechtliche Rahmenbedingungen der GAP 2023 und der Düngeverordnung, sowie sich wandelnde gesellschaftliche Strömungen machen den Anbau von Eiweißpflanzen wieder …

Mehr lesen...
Mist streuen

Aufzeichnungspflichten und Düngeverordnung kompakt- was gilt es zu beachten?

In diesem Webseminar geben wir Ihnen einen Überblick rund um die allgemeinen Dokumentations- und Aufzeichnungspflichten für Ihren landwirtschaftlichen Betrieb. Eine Vielzahl von Themen soll Beachtung finden: …

Mehr lesen...

Pflanzenbautagung Uelzen 2022

Nachdem 2021 die Pflanzenbautagung Corona-bedingt leider ausfallen musste, soll am 13.01.2022 nun wieder eine Tagung stattfinden. Es werden Sie Themen erwarten, die die Landwirtschaft aktuell bewegt. So greifen viele neue rechtlichte Regularien …

Mehr lesen...
Bodenproben

Grünlandmanagement für Pferdehalter

Das Grünland ist die Futtergrundlage der Weidetierhaltung. Nach den vorangegangenen Ausnahmejahren 2018, 2019 und 2020 mit schlechten Heu- und Grundfutterernten folgte in 2021 ein Jahr mit auskömmlichen Niederschlägen und …

Mehr lesen...
Naturschutzberatung

Biodiversität im ländlichen Raum - Was kann ich tun?

Es braucht das Engagement aller, um den Rückgang der Artenvielfalt zu stoppen. Selbst kleine und einfach umzusetzende Maßnahmen können große Verbesserungen für die Natur sein. Auf unproduktiven Standorten wie nassen…

Mehr lesen...