Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Ausbildereignung / Vorbereitungslehrgänge 14.-25.02.2022 und 21.02. - 04.03.2022

Mit der bundesweit gültigen Ausbilder-Eignungsprüfung erlangen Sie eine Aufwertung Ihres beruflichen Profils. Sie zeigen, dass Sie geeignet sind, Mitarbeiter zu führen. Das müssen nicht zwingend Auszubildende in Betrieben sein. Auch in Berufen der Fort- und Weiterbildung sowie bei der Leitung von Teams sind diese berufs- und arbeitpädagogischen Kenntnisse und Fertigkeiten relevant.

Teilnehmen können Studierende aller Studiengänge ab dem 3. Semester, sowie alle Personen, die die fachliche Voraussetzungen zur Ablegung der Ausbilder-Eignungsprüfung erfüllen. Eine Einschreibung als Studierende ist nicht erforderlich.

Grundsätzlich werden pro Jahr 4 Lehrgänge angeboten, vorlesungsbegleitend mit jeweils einer 4-stündigen Veranstaltung pro Woche und in der vorlesungsfreien Zeit als 14-tägiger Blockkurs.

Berufstätige können Bildungsurlaub für die Teilnahme beantragen.

Abgeschlossen wird der Lehrgang mit der bundesweit gültigen Prüfung gemäß der Ausbilder-Eignungsverordnung.

Die inhaltliche Programmbeschreibung gilt auch für den Kurs vom 14.-25.02.2022.

Die online Anmeldung ermöglicht leider keine Wahl zwischen den beiden Kursen.  

Webcode:
33006145
Datum:
Die Veranstaltung findet an 10 Tagen im Zeitraum 21.02.2022 bis 04.03.2022 statt, siehe Erläuterung links.
Anmeldeschluss:
10.02.2022
Gebühr:
300,00 Euro Prüfungsgebühr270,00 Euro

Gesamtgebühr570,00 Euro
Sie erhalten vor der Veranstaltung eine Rechnung
Freie Plätze:
AUSGEBUCHT!
Ort:
Hochschule Osnabrück - Fakultät Agrarwissenschaften & Landschaftsarchitektur
Am Krümpel 31
49090 Osnabrück
Auf der Karte zeigen
Bildungsurlaub:
Diese Veranstaltung ist als Bildungsurlaub anerkannt. Bei Bedarf erhalten Sie eine Anmeldebestätigung für Ihren Arbeitgeber.
Anmeldung:

Programm:

21.02.2022

09.00 - 16.00 Uhr
Teil 1,Planung der Ausbildung
- ,

Annegret Nitsch , LWK Niedersachsen

22.02.2022

09.00 - 16.00 Uhr
Teil 2,Planung und Vorbereitung der Ausbildung
- ,

Dr. Georg Teepker , LWK Niedersachsen

23.02.2022

09.00 - 16.00 Uhr
Teil 3,Vorbereitung der Ausbildung
- ,

Annegret Nitsch , LWK Niedersachsen

24.02.2022

09.00 - 16.00 Uhr
Teil 4,Durchführung der Ausbildung
- ,

N. N.

25.02.2022

09.00 - 16.00 Uhr
Teil 5,Durchführung der Ausbildung
- ,

Dr. Georg Teepker , LWK Niedersachsen

28.02.2022

09.00 - 16.00 Uhr
Teil 6,Durchführung der Ausbildung
- ,

Dr. Georg Teepker , LWK Niedersachsen

01.03.2022

09.00 - 16.00 Uhr
Teil 7,Abschluss der Ausbildung
- ,

Annegret Nitsch , LWK Niedersachsen

02.03.2022

09.00 - 16.00 Uhr
Teil 8,Arbeitsrecht, Mitarbeiterführung, Risikoabsicherung
- ,

Dirk Lüvolding , LWK Niedersachsen
Stefan Müller , LWK Niedersachsen

03.03.2022

09.00 - 16.00 Uhr
Teil 9,praktische Übung
- ,

Dr. Georg Teepker , LWK Niedersachsen

04.03.2022

09.00 - 12.00 Uhr
Überprüfung der fachlichen Inhahlte
- ,

Annegret Nitsch , LWK Niedersachsen

Ansprechpartner/in:

Annegret Nitsch
Annegret Nitsch

Ernährung, Lebensmittqualität, Ausbildereignung, LandFrauenarbeit

 0541 56008-151

  annegret.nitsch~lwk-niedersachsen.de


Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.