Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Alternative Medikamente: Einsatz von Pflanzen, Bakterien und Pilzen in der Rindermedizin

Schnell und unkompliziert Naturheilmittel bei Milchkühen und Nachzucht einsetzen, ohne vorher die Grundlagen der Homöopathie zu studieren? Das geht!

Viele Mittel auf dem Markt sind relativ einfach in der Anwendung und weisen dabei häufig eine hervorragende Wirksamkeit auf. Tierärztin Freda von der Decken gibt Ihnen einen umfassenden Einblick und viele Tipps für die praktische Anwendung. Fragen sind dabei herzlich willkommen.

Das Seminar wurde mit dem Wunsch, es in Präsenz stattfinden zu lasssen von 2021 auf 2022 verschoben! Wir nehmen gerne weitere Anmeldungen entgegen.

Webcode:
33006322
Datum:
10.02.2022
Anmeldeschluss:
03.02.2022
Gebühr:
60,00 Euro
Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung
Freie Plätze:
11
Ort:
Bezirksstelle Bremervörde
Albrecht-Thaer-Straße 6 a
27432 Bremervörde
Auf der Karte zeigen
Anmeldung:

Programm:

10.02.2022

09.00 - 13.00 Uhr
Alternative Medikamente im Rinderstall
Freda von der Decken, Tierärztin

Ansprechpartner/in:

Antje Burfeind
Antje Burfeind

Beraterin Wirtschaft Bereich Förderung

 04761 9942-116

  antje.burfeind~lwk-niedersachsen.de


Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.