Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Außerfamiliäre Hofübergabe - Eine Einführung

Dieses Webseminar gibt eine kurze Einführung in Rechtliches und Menschliches, was die außerfamiliäre Hofübergabe betrifft. Hierzu können sich Übergeber, suchende Übernehmer und Interessierte anmelden.

Zudem empfehlen wir die Teilnahme am Infotag außerfamiliäre Hofübergabe am 15.1.2022 in Bad Zwischenahn-Wehnen. Hier können sich auch potentielle Übergeber und Übernehmer begegnen und finden. Webcode: 33006371

Webcode:
33006370
Datum / Uhrzeit:
29.11.2021 18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Anmeldeschluss:
28.11.2021
Gebühr:
35,00 Euro
Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung
Freie Plätze:
491
Anmeldung:
Online anmelden

Für die Teilnahme benötigen Sie eine eigene E-Mail-Adresse. Über diese E-Mail-Adresse kann keine weitere Person teilnehmen.

Sie benötigen lediglich Lautsprecher am PC/Monitor oder einen Kopf-/Ohrhörer, aber keine Kamera und kein Mikrofon.

Als Browser geeignet sind Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari, jeweils in der aktuellen Version. Mit dem Internet Explorer von Microsoft können Sie nicht teilnehmen.

Wir empfehlen Ihnen, einen PC oder ein Notebook zu verwenden. Bei Teilnahme per Smartphone oder Tablet stehen die Funktionen nur eingeschränkt zur Verfügung.


Moderator/in
Eva-Maria Asmussen , LWK Niedersachsen

Programm:

29.11.2021

18.30 - 20.00 Uhr
außerfamiliäre Hofübergabe - Kurzeinführung
Eva-Maria Asmussen , LWK Niedersachsen

Ansprechpartner/in:

Anneken Kruse
Anneken Kruse

Sozioökonomie, Mediation, Cross Compliance, Förderung

 04181 9304-14

  anneken.kruse~lwk-niedersachsen.de


Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.