Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Das Geheimnis der Welkepilze

Viele neue Krankheiten am Baum werden durch verschiedene Welkepilze verursacht. Es fing vor Jahrzehnten mit dem Ulmensterben an. Heute sind das Eschentriebsterben oder eine Phytophtora-Erkrankung allgegenwärtig.

In dem eintägigen Seminar werden die Welkepilze vorgestellt. Wie können Baumpfleger*innen bzw. der Baumkontrolleur*innen die Krankheiten erkennen und unterscheiden? Wie wirken die Erkrankungen auf den Baum? Welche Behandlungsmaßnahmen sind im Einzelnen zu empfehlen?

Auf all diese Fragen geht Referent und öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für Baumpflege Thomas Ludwig genau ein.

Das Seminar vermittelt folgende Inhalte:

  • Welche Welkeerkrankungen gibt es an Bäumen?
  • Die wichtigsten Welkekrankheiten im Detail
  • Welche Behandlungsmaßnahmen sind denkbar?
Webcode:
33006503
Datum/Uhrzeit:
12.12.2022 (09:00 - 17:00 Uhr)
Anmeldeschluss:
24.11.2022
Kosten:
Gebühren180,00 Euro
Verpflegung25,00 Euro

Gesamtgebühr205,00 Euro
Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung
Ort:
Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau
Hogen Kamp 51
26160 Bad Zwischenahn-Rostrup
Auf der Karte zeigen
Anmeldung:

Programm:

12.12.2022

09.00 - 17.00 Uhr
Das Geheimnis der Welkepilze
Thomas Ludwig, vegetus - Ausbilden direkt am Baum

Ansprechpartner/in:

Nadja Krause
Dipl.-Ing. Gartenbau (FH)
Nadja Krause

Leiterin Niedersächsische Gartenakademie

 04403 9796-32

  nadja.krause~lwk-niedersachsen.de