Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Wenn Schmetterlinge ins Schwärmen kommen - Die Artenvielfalt im Garten fördern

Immer mehr Menschen wünschen sich heute Gärten mit wertvollen Lebensräumen für Hummel, Igel & Co..

Mit geeigneten Pflanzen und mehr Mut zur "Wildheit" lassen sich Nahrungsquellen und Unterschlupfmöglichkeiten schaffen.

Diese locken Tiere an und sichern, daß sie sich hier dauerhaft wohlfühlen.

So können Gartenbesitzer*innen leicht die Biodiversität im eigenen Garten nachhaltig fördern.

Im Vortrag werden standortgerechte Pflanzen und praktische gärtnerische Hinweise aufgezeigt,

durch die sich jeder kleinste Garten in ein pflegeleichtes Naturparadies verwandeln läßt.

Die Veranstaltung hat leider bereits stattgefunden bzw. begonnen. Bitte wenden Sie sich für eine weitere, ähnliche oder Folgeveranstaltung an den/die Ansprechpartner/in.



Programm

09.02.2022

18.00 - 20.00 Uhr
„Wenn Schmetterlinge ins Schwärmen kommen“- Die Artenvielfalt im Garten fördern
Christiane Rehkamp , LWK Niedersachsen

Ansprechpartner/in

Christiane Rehkamp
Dipl.oec.troph.
Christiane Rehkamp

Beraterin Garten, Hof- und Dorfgrün, Fachberaterin LandFrauen

0541 56008-146

0151 4120 9608

christiane.rehkamp~lwk-niedersachsen.de