Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Freizeitgartenbau: Rasenseminar mit dem Spezialisten Prof. Martin Bocksch

10 goldene Rasenregeln! 

Sie werden von den klaren Worten und dem überzeugenden Praxisbezug von Prof. Martin Bocksch begeistert sein. Jeder schöne Garten wird durch einen dichten, sattgrünen und homogenen Rasen gekrönt. Mancher denkt, das sind utopische Ziele. Doch es bedarf im Grunde nur einiger weniger Stellschrauben und vieles wird sich rasch ins bessere Wenden. Wo ansetzen? Was hat Priorität? Wie vorgehen? Was für einen Rasen möchte ich? 

Der Rasenexperte stellt in dieser Veranstaltung die verschiedenen Rasentypen mit ihren Eigenschaften vor. Er gibt Ihnen die ultimativen Tipps, wie Sie sie mit überschaubarem Mitteleinsatz und Zeitaufwand pflegen und fördern.
Sie werden glücklich und stolz und der Rasen zum bewunderten Mittelpunkt des Gartens.

Webcode:
33006782
Datum:
18.02.2022
Anmeldeschluss:
04.02.2022
Gebühr:
35,00 Euro
Der Betrag wird bar vor Ort erhoben
Ort:
Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau
Hogen Kamp 51
26160 Bad Zwischenahn-Rostrup
Auf der Karte zeigen
Anmeldung:

Programm:

18.02.2022

10.00 - 13.00 Uhr
Rasenseminar mit dem Fachmann Prof. Martin Bocksch
- 10 goldene Rasenregeln!

Prof. Martin Bocksch, Rasenexperte

Ansprechpartner/in:

Almut Eilers
Dipl.-Ing. Gartenbau (FH)
Almut Eilers

Beraterin Niedersächsische Gartenakademie

 04403 9796-25

  almut.eilers~lwk-niedersachsen.de


Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.