Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Freizeitgartenbau: Zauberhafte Pflanzen im Winter

Ein Garten im Winter muss nicht trist sein, wenn bei der Planung ein paar Punkte berücksichtigt werden. Holger Konrad gibt wertvolle Tipps, welche Pflanzen für Farbkleckse sorgen und wie der Rindenschmuck von Hartriegel, Birke und Zimt-Ahorn im Garten richtig in Szene gesetzt wird. Lebhafte Silhouetten und Wuchsformen sowie schöne Fruchtstände bereichern den Garten zur vierten Jahreszeit. 

Im Vortrag und bei einem Rundgang durch den Park der Gärten, stellt er nicht nur seine Lieblingspflanze - die Zaubernuss - vor. Auch viele andere Pflanzen wie Christrosen, Schneebälle oder Winterjasmin können bewundert werden. 

Webcode:
33006785
Datum:
12.02.2022
Anmeldeschluss:
30.01.2022
Gebühr:
35,00 Euro
Der Betrag wird bar vor Ort erhoben
Ort:
Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau
Hogen Kamp 51
26160 Bad Zwischenahn-Rostrup
Auf der Karte zeigen
Anmeldung:

Programm:

12.02.2022

13.00 - 16.00 Uhr
Zauberhafte Pflanzen im Winter
Holger Konrad, Baumschule Sandstede

Ansprechpartner/in:

Almut Eilers
Dipl.-Ing. Gartenbau (FH)
Almut Eilers

Beraterin Niedersächsische Gartenakademie

 04403 9796-25

  almut.eilers~lwk-niedersachsen.de


Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.