Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Fortbildungsveranstaltung Pflanzenbau & Pflanzenschutz 2022, Bezirksstelle Osnabrück

Online-Vorträge zu aktuellen Themen im Pflanzenschutz und Pflanzenbau unter Berücksichtigung neuester Versuchsergebnisse und Empfehlungen für das Anbaujahr 2022.

Im Rahmen der Veranstaltung erhalten Sie aktuelle Informationen zu rechtlichen Regelungen in den Bereichen Rechtsgrundlagen und Integrierter Pflanzenschutz. Darüber hinaus werden wir die Erkenntnisse der letzten Vegetationsperiode aufarbeiten und Ihnen unsere Empfehlungen für die kommende Saison präsentieren. Insbesondere in Jahren mit extremen Witterungsereignissen und spezifischem Schaderregeraufkommen ist eine gezielte Bekämpfungsstrategie unter Berücksichtigung der Sorteneigenschaften zu prüfen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Eine online-Anmeldung ist zwingend erforderlich. Für die Teilnahme benötigen Sie lediglich einen Internet-Zugang und einen Webbrowser. Auf der rechten Seite im grau hinterlegten Bereich finden Sie weitere technische Details beschrieben. Nach Ihrer Online-Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Bitte beachten Sie, dass Ihre Teilnahme erst verbindlich bestätigt ist, sobald Sie auf diesen Bestätigungslink geklickt haben. Zur Teilnahme benötigen Sie eine eigene E-Mail-Adresse, über die Sie sich bei der Veranstaltung einloggen. Bitte beachten Sie auch den rechts oben genannten Anmeldeschlusstermin. 

Die zweistündige Veranstaltung ist eine anerkannte Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen zur Sachkunde im Pflanzenschutz gemäß § 7 Absatz 1 der Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung. Die Ausstellung von Bescheinigungen über die Teilnahme an anerkannten Fortbildungsveranstaltungen ist gebührenpflichtig gemäß der Gebührenordnung für die LWK Niedersachsen. Die Gebühr beträgt 25 Euro pro Teilnahmebescheinigung. Eine ggf. abweichende Rechnungsempfänger-Adresse für die Kosten der Teilnahmebescheinigung kann während des Anmeldeprozesses bei Ihrer Online-Anmeldung eingetragen werden. 2022 müssen sich diejenigen wieder fortbilden, deren letzte Teilnahmebescheinigung im Februar/ März 2019 ausgestellt wurde.

Jeder angemeldete Teilnehmer muss an einem eigenständigen Endgerät an der Veranstaltung teilnehmen und eine zweistündige Einloggzeit nachweisen können, um eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt zu bekommen. Dabei sind keine Ausnahmen möglich. Mit der Bestellung einer Fortbildungsbescheinigung erklären Sie, dass Sie persönlich an der gesamten Veranstaltung teilnehmen. Während der Veranstaltung können Sie per Chat Ihre Fragen an die Referenten stellen.

Die Rechnung und die Teilnahmebescheinigung für die Fortbildungsveranstaltung wird nach der Veranstaltung per Post verschickt.

Die Veranstaltung hat leider bereits stattgefunden bzw. begonnen. Bitte wenden Sie sich für eine weitere, ähnliche oder Folgeveranstaltung an den/die Ansprechpartner/in.

 


Programm:

16.02.2022

09.00 - 11.00 Uhr
Fortbildungsveranstaltung Pflanzenbau & Pflanzenschutz 2021, Bezirksstelle Osnabrück
Heidrun Meißner , LWK Niedersachsen

Ansprechpartner/in:

Heidrun Meißner
Heidrun Meißner

Leiterin Fachgruppe Pflanze

 0541 56008-130

  heidrun.meissner~lwk-niedersachsen.de