Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Zeitenwende am Schweine- und Ferkelmarkt - Was kommt auf die Betriebe zu?

Dr. Albert Holtmann-Scholten berichtet über die aktuelle Situation und mögliche Perspektiven für die Schweinehaltung.

Die Veranstaltung findet als Webseminar statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Über folgenden Link können Sie teilnehmen: https://www.edudip.com/de/webinar/zeitenwende-am-schweine-und-ferkelmarkt-was-kommt-auf-die-betriebe-zu/1726400

Für die Teilnahme benötigen Sie einen PC/Notebook mit Lautsprecher. Mikrofon und Kamera sind nicht erforderlich. Die Teilnahme ist außerdem über Tablet und Smartphone möglich. Einige Funktionen stehen dann jedoch nur eingeschränkt zur Verfügung.

Das Programm wird von den Browsern Google Chrome, Firefox, Microsoft Edge oder Safari untersützt. Die Teilnahme über den Internet-Explorer wird nicht unterstützt. 

Bei Fragen zur Teilnahme wenden Sie sich an:

05931/403-205

oder: 0591/9665669 100

Die Veranstaltung hat leider bereits stattgefunden bzw. begonnen. Bitte wenden Sie sich für eine weitere, ähnliche oder Folgeveranstaltung an den/die Ansprechpartner/in.

 


Programm:

10.12.2021

14.00 - 16.00 Uhr
Zeitwende am Schweine- und Ferkelmarkt - Was kommt auf die Betriebe zu?
Hermann Diekmann , LWK Niedersachsen
Dr. Albert Hortmann-Scholten , LWK Niedersachsen
Peter Janßen, Verein landwirtschaftlicher Unternehmer Lingen

Ansprechpartner/in:

Hermann Diekmann
Hermann Diekmann

Außenstellenbeauftragter Außenstelle Lingen

 0591 9665669-111

  hermann.diekmann~lwk-niedersachsen.de


Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.