Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Freizeitgartenbau: Großer und kleiner Garten

Der Gartenspaziergang an diesem Vormittag beginnt in herzoglicher Umgebung, im Palaisgarten von Rastede. Horst Bischoff gibt interessante Einblicke über die Entstehung des englischen Landschaftsparks und dessen Erhaltung. .

In dem kleinen schmucken Privatgarten von Inge und Hartmut Gloede nicht weit vom Palais gelegen geht es weiter.  Inge und Hartmut Gloede sagen: "Ihr Garten ist im Juni am schönsten." Und das stimmt. Die Pfingstrosen stehen in üppiger Blüte, Bart-Iris betören mit ihrem Duft und die Rosen beginnen mit ihren ersten Blüten. Beide sind Pflanzenliebhaber und lassen Sie an Ihrem Wissen und Erfahrungen bei einem Rundgang teilhaben. Eine Tasse Tee können Sie auf einem der lauschigen Plätze im Garten genießen. Nach dem Besuch werden Sie überlegen, wo in Ihrem Garten noch  Platz für dies oder welche Pflanze ist oder ob ein kleiner selbstgebauter Grill aus alten Steinen auch in Ihren Garten passt. Nur wer baut ihn ist dann noch die Frage? 

Eigene Anreise

Die Veranstaltung hat leider bereits stattgefunden bzw. begonnen. Bitte wenden Sie sich für eine weitere, ähnliche oder Folgeveranstaltung an den/die Ansprechpartner/in.

 


Programm:

09.06.2022

09.00 - 12.00 Uhr
Großer und kleiner Garten
Horst Bischoff
Hartmut Gloede
Inge Gloede

Ansprechpartner/in:

Almut Eilers
Dipl.-Ing. Gartenbau (FH)
Almut Eilers

Beraterin Niedersächsische Gartenakademie

04403 9796-25

04403 9796-62

  almut.eilers~lwk-niedersachsen.de