Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Aktuelle Versuchsergebnisse und Empfehlungen für den Ökologischen Landbau

Um den Herausforderungen im Ökolandbau zu begegnen, führt der Fachbereich Ökologischer Landbau der Landwirtschaftskammer Niedersachsen vielfältige Versuche zu aktuellen Fragen durch. In dieser Veranstaltung werden Versuchsergebnisse präsentiert und Empfehlungen zum Anbauverfahren verschiedener Kulturen vorgestellt.

Das halbtägige Online-Seminar umfasst Fragestellungen zum ökologischen Anbau verschiedener Kulturen und soll auch eine Plattform für Fragen und Diskussionen zur Anregung neuer Versuchsthemen bieten.

Zu Beginn werden beim Thema Körnerleguminosen Soja, Weiße Lupine und Winterackerbohnen in den Fokus gestellt, anschließend folgen erste Ergebnisse einer Versuchsreihe zur Bekämpfung des Rapserdflohs im Öko-Raps. Der dritte Themenbereich behandelt verschiedene Aspekte der mechanischen Beikrautregulierung in Zuckerrüben, Raps und Getreide.

Die Veranstaltung hat leider bereits stattgefunden bzw. begonnen. Bitte wenden Sie sich für eine weitere, ähnliche oder Folgeveranstaltung an den/die Ansprechpartner/in.

 


Programm:

25.02.2022

09.30 - 12.30 Uhr
Aktuelle Versuchsergebnisse und Empfehlungen für den Ökologischen Landbau
Meike May , LWK Niedersachsen

Körnerleguminosen: Sortenwahl, Anbau und Verwertung
Christian Kreikenbohm , LWK Niedersachsen

Bekämpfung des Rapserdflohs im ökologischen Landbau – erste Versuchsergebnisse
Meike May , LWK Niedersachsen

Autonome Hacktechnik - ein Erfahrungsbericht
Volker Graß

Striegeleinsatz im Winterraps
Volker Graß

Zinkenstriegel - Zusammenfassung fünfjähriger Ergebnisse in Öko-Zuckerrüben
Markus Mücke , LWK Niedersachsen

Öko-Winterweizen hacken oder striegeln? Auswirkungen auf Ertrag, Qualitäten und Beikrautregulierungserfolg
Markus Mücke , LWK Niedersachsen

Ansprechpartner/in:

Meike May
M.Sc. Gartenbauwissenschaften
Meike May

Beraterin Pflanzenschutz und Ökologischer Landbau

 0531 28997-326

  meike.may~lwk-niedersachsen.de