Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Fahrsicherheitstraining für Auszubildende

Sicherer und routinierter Umgang mit Maschinen ist einer der wichtigsten Bausteine in der Arbeitssicherheit von Mitarbeitern, aber auch entscheidend für die Schonung von Maschinen und Material.

Unfälle mit Schleppern häufen sich in den letzten Monaten. Grade junge Leute unterschätzen oft die Gefahren, die von Arbeitsmaschinen dieser Größe ausgehen sehr häufig. 

Bei diesem zweitätigen Lehrgang wird den Azubis der sichere Umgang mit Schlepper und Anbaumaschinen näher gebracht und die Auszubildenden für Gefahrensituationen sensibilisiert. 

Programmpunkte:

1. Die STVO

2. Richtiges Koppeln von Anhängern und Geräten

3. Fahrübungen mit verschiedenen Fahrzeugen
3.1 Sitz und Spiegel
3.2 Fahren und Rangieren mit untersch. Maschinen
3.3 Bremsübungen
3.4 Rückenschonendes Fahren
3.5 Vorrausschauendes Fahren

4. Geräuschpegelmessung unter versch. Bedingungen     

Webcode:
33007087
Datum:
24.01.2022 - 25.01.2022
Anmeldeschluss:
14.01.2022
Kosten:
Gebühren100,00 Euro
Verpflegung25,00 Euro

Gesamtgebühr125,00 Euro
Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung
Ort:
DEULA Nienburg GmbH
Max-Eyth-Str. 2
31582 Nienburg
Auf der Karte zeigen
Anmeldung:

Programm:

24.01.2022

10.00 - 11.00 Uhr
Fahrsicherheitstraining
Hendrik Mindermann, Landwirtschaftliche Sozialversicherung

ab 11.00 Uhr
Fahrsicherheitstraining
N. N.

25.01.2022

bis 15.00 Uhr
Fahrsicherheitstraining
N. N.

Ansprechpartner/in:

Fiona Domdey
Fiona Domdey

Ausbildungsberaterin Beruf Landwirt/-in

 05162 903-420

  fiona.domdey~lwk-niedersachsen.de


Weitere Termine:
Titel Ort Datum
Fahrsicherheitstraining für Auszubildende Nienburg
14.02.2022 - 15.02.2022
Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.