Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Grüne Energie für den blauen Sektor

Unabhängig vom Produktionssystem wie der Teichwirtschaft oder technischen Anlagen können stetig steigende Außentemperaturen in Folge der solaren Strahlung zu Unterbrechungen im Betriebsablauf und Beeinträchtigung der Fischgesundheit. Geeignete Gegenmaßnahmen wie geringerer Fischbesatz, höherer Sauerstoffeintrag und aktive Kühlmaßnahmen durch Aggregate führen zu einem Anstieg der Betriebskosten bei sinkendem Produktionsvolumen. Folglich stellen die Sommermonate hiesige Aquakulturbetriebe wiederkehrend vor Herausforderungen. Die aktuelle geopolitischen Situation reduziert zudem die Wirtschaftlichkeit vieler Betriebe in Folge steigender Betriebskosten u.a. für Energie, Futter und Sauerstoff.

Demnach werden Lösungen benötigt, welche die Prozessstabilität ganzjährig und die Liquidität langfristig verbessern. Ein vielversprechender Ansatz findet sich in der Überdachung von offenen Produktionssystemen wie z.B. Forellenteichwirtschaften und der Nutzung erneuerbarer Energien wie Photovoltaik und Windkraft sowie der Speicherung überschüssiger Energie. Wie diese Maßnahmen die Wirtschaftlichkeit eines Betriebes verbessern und welches rechtliche Reglement diese erfüllen müssen, erfahren Sie im angebotenen Webseminar.

Die Veranstaltung wurde leider zwischenzeitlich abgesagt. Bitten wenden Sie sich an den/die Ansprechpartner/in, um sich für einen neuen Termin vormerken zu lassen.



Programm

04.10.2022

09.00 - 09.15 Uhr
Begrüßung & Einführung
Stefan Feichtinger , LWK Niedersachsen

09.15 - 10.00 Uhr
Aktueller Sachstandsbericht
Stefan Feichtinger , LWK Niedersachsen

10.00 - 11.00 Uhr
Überdachung der Produktionseinheiten
Jens Christian Flenker, LWK Schleswig-Holstein

11.00 - 12.15 Uhr
Erneuerbare Energie & Speicher I
Helmut Wahl , LWK Niedersachsen

12.15 - 13.00 Uhr
Mittagspause

13.00 - 14.00 Uhr
Erneuerbare Energie & Speicher Teil II
Helmut Wahl , LWK Niedersachsen

14.00 - 14.30 Uhr
Betrachtung der Wirtschaftlichkeit
Dr. Mathias Schindler , LWK Niedersachsen

14.30 - 15.00 Uhr
Rechtlicher Rahmen
Franz-Josef Blome , LWK Niedersachsen

15.00 - 15.30 Uhr
Resümee & Verabschiedung
Stefan Feichtinger , LWK Niedersachsen

Ansprechpartner/in

Stefan Feichtinger
M.Sc.
Stefan Feichtinger

Beratung, Auslegung u. Betrieb von Kreislaufanlagen (RAS)

0511 3665-4496

0172 6895 673

stefan.feichtinger~lwk-niedersachsen.de