Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Ausbilderqualifizierung: Nachhaltige Entwicklung in der Milchwirtschaft (Kurs 3)

Die berufliche Realität ändert sich schnell: Nachhaltigkeit und Digitalisierung sind in der Milchwirtschaft längst zu Megatrends geworden und in der betrieblichen Ausbildung als Mindestanforderungen etabliert. Die Aufnahme in die deutschen Ausbildungsordnungen hat Auswirkungen: Neue Themen müssen mit bekannten Inhalten verknüpft werden. Diese Integration ist eine Herausforderung - aber nur so lassen sich die richtigen Ansätze und Wege finden, um die Auszubildenden nachhaltig zu erreichen und die wichtigen Inhalte zu vermitteln.

Die mit den Betrieben abgestimmte, passgenaue Weiterbildung "Ausbilderqualifizierung: Nachhaltige Entwicklung in der Milchwirtschaft" kann bei diesen Themen unterstützen. Hier erweitern betriebliche Ausbilderinnen und Ausbilder konkret ihr berufliches Wissen. Anhand von Praxisbeispielen befassen sie sich mit nachhaltigen Prozessen (Grundlagen) und erhalten pädagogisches Handwerkszeug (Methoden) zur Vermittlung von Nachhaltigkeit in der Ausbildung. Teilnehmende Betriebe verfügen damit über gut ausgebildete Fachkräfte, die sich und ihre modernen Fertigkeiten und Kenntnisse zukünftig gewinnbringend einsetzen.

Teilnehmen können vor allem ausbildende Fachkräfte der Berufe Milchtechnolog/-in und Milchwirtschaftliche/-r Laborant/-in. Erforderlich ist eine praktische Tätigkeit in der betrieblichen Ausbildung. Sie haben Interesse und arbeiten in der Molkrei bzw. Lebensmittelproduktion, üben aber in einen anderen Beruf aus? Dann sprechen Sie uns an!

Webcode:
33007522
Datum/Uhrzeit:
Die Veranstaltung findet an 7 Tagen im Zeitraum 02.11.2022 bis 25.01.2023 statt, siehe Erläuterung links.
Anmeldeschluss:
31.10.2022
Kosten:
Kosten stehen noch nicht fest
Sie erhalten vor der Veranstaltung eine Rechnung
Ort:
Online
via
0 teams
Auf der Karte zeigen
Anmeldung:
Eine Anmeldung ist derzeit noch nicht möglich, da noch nicht alle Einzelheiten der Veranstaltung feststehen.
Möchten Sie informiert werden, sobald die Einzelheiten feststehen? Bitte senden Sie dem/der Ansprechpartner/in eine E-Mail an pia.wachenfeld~lufa-nord-west.de


Programm:

02.11.2022

09.00 - 12.00 Uhr
1. Webinar: Kennenlernen & Grundlagen Nachhaltigkeit
M. A. Mareike Beer, Universität Osnabrück, Berufs- und Wirtschaftspädagogik
Pia Wachenfeld , LUFA Nord-West

09.11.2022

09.00 - 12.00 Uhr
2. Webinar: Nachhaltigkeit in der Milchwirtschaft & im eigenen Betrieb
M. A. Mareike Beer, Universität Osnabrück, Berufs- und Wirtschaftspädagogik
Pia Wachenfeld , LUFA Nord-West

16.11.2022

09.00 - 12.00 Uhr
3. Webinar: Nachhaltigkeit in der Ausbildung & Projektplanung
M. A. Mareike Beer, Universität Osnabrück, Berufs- und Wirtschaftspädagogik
Pia Wachenfeld , LUFA Nord-West

23.11.2022

09.00 - 12.00 Uhr
4. Webinar: Ausbildung modern gestalten - Motivation und Methoden
M. A. Mareike Beer, Universität Osnabrück, Berufs- und Wirtschaftspädagogik
Pia Wachenfeld , LUFA Nord-West

30.11.2022

09.00 - 12.00 Uhr
5. Webinar: Ausbildung modern gestalten - Ausbilderrolle & Projektplanung
M. A. Mareike Beer, Universität Osnabrück, Berufs- und Wirtschaftspädagogik
Pia Wachenfeld , LUFA Nord-West

07.12.2022

09.00 - 12.00 Uhr
6. Webinar: Vorbereitung der betrieblichen Praxisphase
M. A. Mareike Beer, Universität Osnabrück, Berufs- und Wirtschaftspädagogik
Pia Wachenfeld , LUFA Nord-West

09.00 - 12.00 Uhr
7. Betriebliche Praxisphase: Durchführung eigener Projekte
- Die Praxisphase dient dazu, ein betriebliches Projekt im Rahmen der Ausbildung umzusetzen. Aufgrund des Weihnachtsgeschäftes verlängert sich die Praxisphase in diesem Kurs. Es besteht die Möglichkeit, das Praxisprojekt in flexibler Zeiteinteilung auch im neuen Jahr umzusetzen.

M. A. Mareike Beer, Universität Osnabrück, Berufs- und Wirtschaftspädagogik
Pia Wachenfeld , LUFA Nord-West

25.01.2023

09.00 - 12.00 Uhr
8. Webinar: Präsentation der Projekte und Abschluss
M. A. Mareike Beer, Universität Osnabrück, Berufs- und Wirtschaftspädagogik
Pia Wachenfeld , LUFA Nord-West

Ansprechpartner/in:

Pia Wachenfeld
Pia Wachenfeld

wissenschaftl. Mitarbeiter

 0441 97352-168

  pia.wachenfeld~lufa-nord-west.de