Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Wie können Pflanzenbau und Biodiversität gemeinsam gedacht werden? - Vernetzungstreffen Biodiversitätsberatung

In Zusammenarbeit mit dem Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Nds. ML) laden wir hiermit zu einem Vernetzungstreffen der Biodiversitätsberater ein.

Ziel ist es, sich gemeinsam über die bisherigen Erfahrungen bei der Umsetzung der Biodiversitätsberatung auszutauschen und diese zu diskutieren. Dabei soll ein besonderes Augenmerk darauf liegen, in wie weit der Pflanzenbau bereits einen Beitrag zur Förderung der Biodiversität leistet und mit welchen produktionstechnischen Maßnahmen den Ansprüchen des Biotop- und Artenschutzes begegnet werden kann.

Ergänzend besteht die Möglichkeit, sich in einem mobilen Schulungstruck über Ergebnisse des „PraxisLabors Digitaler Ackerbau“ zu informieren.

Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben.

 

 

10:00 – 10:10 Uhr     Begrüßung, Kristina Wilken (NLWKN) und Jan Bartling (LWK Niedersachsen)

10:10 – 10:20 Uhr      Grußwort, StS Prof. Dr. Ludwig Theuvsen (ML)

10:20 – 10:30 Uhr     Begrüßung und Kurzvorstellung der Versuchsstation Poppenburg, Ron-Tino Jordan (LWK Niedersachsen)

10:30 – 11:15 Uhr     Vielfalt im Pflanzenbau – Was leisten Kulturartenvielfalt und produktionsintegrierte Biodiversitätsmaßnahmen für den Arten- und Biotopschutz, Kai-Hendrik Howind und Marcus Polaschegg (beide LWK Niedersachsen)

11:15 – 11:45 Uhr     Integrierter Pflanzenschutz – Wie durch integrierte Maßnahmen der Pflanzenschutzmitteleinsatz reduziert werden kann, Dr. Bernhard Werner (LWK Niedersachsen) und Dr. Stefan Krüssel (Pflanzenschutzamt, LWK Niedersachsen)

11:45 – 12:15 Uhr   Digitalisierung im Pflanzenbau – Wie durch den Einsatz von Technik die Artenvielfalt gefördert werden kann, Jobst Gödeke (Praxislabor digitaler Ackerbau) und Friedrich Bartels (LWK Niedersachsen)

12:15 – 13:00 Uhr         Landschaftsanalyse – Welche Anforderungen haben Insekten an ihren Lebensraum, Bastian Häffner (Thünen Institut)

13:00 – 14:00 Uhr         Gemeinsames Mittagessen und Austausch

Die Veranstaltung hat leider bereits stattgefunden bzw. begonnen. Bitte wenden Sie sich für eine weitere, ähnliche oder Folgeveranstaltung an den/die Ansprechpartner/in.

 


Programm:

14.06.2022

10.00 - 14.00 Uhr
Vernetzungstreffen für Biodiversitätsberatung

Ansprechpartner/in:

M.Sc.
Jan Bartling

Koordination Biodiversitätsberatung

0511 3665-4207

  jan.bartling~lwk-niedersachsen.de