Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Abendspaziergang durch einen Stadtgarten in Braunschweig

Achtung: Eigenanreise nach Braunschweig!

Auch mitten in der Stadt gibt es immer wieder grüne Oasen zu entdecken.
Wir machen uns auf den Weg in einen Garten, der über die Jahre aus mehreren kleinen Mietergärten mitten zwischen Reihenhäusern zu einem 2000 qm großen Naturparadies zusammengewachsen ist.
Noch immer erkennt man verschiedene Gartenräume, diese sind inzwischen jedoch zu einem stimmigen Ensemble gestaltet. Viele Wege und verwunschene Winkel machen die Erkundung der Anlage spannend, denn hinter jeder Biegung erwarten den Besucher neue, überraschende Details. Auch die Kunst hat hier ihren Platz gefunden.
Im Garten selber darf nur wachsen, was robust genug ist. Das dies mitunter auch Pflanzen sind, die andere Menschen als „Unkraut“ bezeichnen würden, wie z.B. der Giersch oder die Knoblauchsrauke, belächeln die Gartenbesitzer nur. Hier sind diese Gewächse quasi als Bodendecker eingesetzt.

Die Veranstaltung wurde leider zwischenzeitlich abgesagt. Bitten wenden Sie sich an den/die Ansprechpartner/in, um sich für einen neuen Termin vormerken zu lassen.

 


Programm:

30.06.2022

18.00 - 20.00 Uhr
Abendspaziergang durch einen Stadtgarten mitten in Braunschweig

Ansprechpartner/in:

Dipl.oec.troph. (FH)
Sandra Raupers-Greune

Beraterin Garten, Hof- und Dorfgrün, Direktvermarktung, Landfrauenverband

0531 28997-127

0531 28997-111

  sandra.raupers-greune~lwk-niedersachsen.de