Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Motorsäge pflegen und warten - so geht‘s

Die Motorsäge muss gewartet werden oder kleine Reparaturen müssen durchgeführt werden?

Sie wissen sich zu helfen!

Im Lehrgang Motorsäge pflegen und warten - so geht‘s lernen Sie aufbauend auf den leichten Wartungs- und Pflegearbeiten aus einem Selbstwerberkurs die Technik, Wartung und Pflege einer Motorsäge in praktischer Demonstration intensiver kennen.

Sie bekommen eine Anleitung für leichte Reparaturarbeiten wie beispielsweise das Wechseln der Kupplung, der Reparatur der Anwurfvorrichtung, den Tausch der Ölpumpe, dem Wechsel der Vergaserdichtungen, dem Schärfen von Ketten oder der Prüfung der Schienen auf Beschädigung und Instandsetzung. Es werden die Funktionsweise von 2-Taktmotoren in Motorsägen sowie der Einsatz von Werkzeugen vorgestellt. 

Dieser Kurs richtet sich ausschließlich an Frauen mit ersten Vorkenntnissen im Umgang mit der Motorsäge. Idealerweise haben Sie bereits die Berechtigung zur Selbstwerbung in der Forst.

Die Teilnehmerinnen müssen mindestens 18 Jahre alt sein. 

Eigene Motorsägen dürfen gerne mitgebracht werden.

Die Veranstaltung hat leider bereits stattgefunden bzw. begonnen. Bitte wenden Sie sich für eine weitere, ähnliche oder Folgeveranstaltung an den/die Ansprechpartner/in.



Programm

19.09.2022

09.00 - 16.00 Uhr
Motorsäge pflegen und warten - so geht's
Christian Gräfe

Ansprechpartner/in

M.Sc. agr.
Yvonne Konersmann

Organisation und Koordination der Weiterbildung

0541 56008-127

yvonne.konersmann~lwk-niedersachsen.de