Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Motorsägenpraxis - so geht‘s

Sie haben die Berechtigung der Selbstwerbung im Forst und wünschen sich mehr Sicherheit im Umgang mit der Motorsäge?

Im Lehrgang Motorsägenpraxis - so geht‘s können Sie die Grundlagen zum Umgang mit der Motorsäge auffrischen und festigen.

Unter Anleitung wollen wir einen Tag lang praktische Übungen am liegenden Holz und einfache Fällungen von Schwachholz bis 20 cm Brusthöhendurchmesser im Wald durchführen. 

Dieser Kurs richtet sich ausschließlich an Frauen. Eine Berechtigung zur Selbstwerbung im Forst ist Vorraussetzung. Ein Nachweis des Lehrgangszertifikates vom absolvierten Motorsägenkurs ist vor Kursbeginn erforderlich. 

Die Teilnehmerinnen müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Es wird das Tragen passender Schutzkleidung mit Schnittschutzhose, Schnittschutzstiefeln, Helm mit Gehör- und Gesichtsschutz, Arbeitshandschuhe (ohne Schnittschutz) und eine der Witterung angepasste Arbeitsjacke (ohne Schnittschutz) vorausgesetzt.

Der Kurs findet im Wald nahe Osnabrück statt, der genaue Ort wird kurzfristig mitgeteilt.

Die Veranstaltung hat leider bereits stattgefunden bzw. begonnen. Bitte wenden Sie sich für eine weitere, ähnliche oder Folgeveranstaltung an den/die Ansprechpartner/in.



Programm

20.09.2022

08.00 - 16.00 Uhr
Motorsägenpraxis – so geht‘s
Christian Gräfe

Ansprechpartner/in

M.Sc. agr.
Yvonne Konersmann

Organisation und Koordination der Weiterbildung

0541 56008-127

yvonne.konersmann~lwk-niedersachsen.de