Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

-Aquaponik- Ein zukünftiger Weg urbaner Landwirtschaft?

Aquaponik ist ein Zusammenschluss aus Fischzucht (Aquakultur) und Pflanzenproduktion (Hydroponik). Die von Fischen ausgeschiedenen Nährstoffe werden von Pflanzen aufgenommen und sollen neben einem üppigen Wachstum für die Reinigung des Prozess- wassers sorgen. Kreislaufbasierte Aquakulturanlagen und hydroponische Systeme können in modularer Bauweise kombiniert und ausgebaut werden.

Damit kann Aquaponik ggf. einen Beitrag leisten, um in Zukunft die Erzeugung von regionalen Lebensmitteln zum Beispiel im städtischen Bereich bei wenig Flächenverfügbarkeit und einem nahen Absatzmarkt voranzubringen. Pluspunkte für diese Form der Erzeugung sind im besten Fall der effiziente Einsatz von Ressourcen, die Einsparung von Transportwegen und die Garantie für frische Erzeugnisse.

Kurzvorträge zur Aquakultur und dem Pflanzenbau sowie der Wissenschaft und Wirtschaft geben Ihnen einen umfassenden Einblick in diese Sonderform der Aquakultur.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

Für weitere Informationen zur Arbeit der Landwirtschaftskammer Niedersachsen in der Fischerei und Aquakultur klicken Sie hier.

Webcode:
33007749
Datum/Uhrzeit:
27.09.2022 (09:00 - 15:45 Uhr)
Anmeldeschluss:
26.09.2022
Gebühr:
65,00 Euro
Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung
Ort:
Webseminar
Anmeldung:
Online anmelden

Für die Teilnahme benötigen Sie eine eigene E-Mail-Adresse. Über diese E-Mail-Adresse kann keine weitere Person teilnehmen.

Als Browser geeignet sind Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari, jeweils in der aktuellen Version. Mit dem Internet Explorer von Microsoft können Sie nicht teilnehmen.

Wir empfehlen Ihnen, einen PC oder ein Notebook zu verwenden. Bei Teilnahme per Smartphone oder Tablet stehen die Funktionen nur eingeschränkt zur Verfügung.



Programm

27.09.2022

09.00 - 09.15 Uhr
Begrüßung & Einführung
Stefan Feichtinger , LWK Niedersachsen

09.15 - 10.00 Uhr
Aquakultur
- Bau- & Funktionsweisen geschlossener Kreislaufanlagen

Stefan Feichtinger , LWK Niedersachsen

10.00 - 10.15 Uhr
Pause

10.15 - 11.15 Uhr
Hydroponik
- Bau- & Betriebsweisen hydroponischer Systeme

Prof. Dr. Harry W. Palm, Universität Rostock

11.15 - 12.00 Uhr
Hydroponik
- Nährstoffbedürfnisse der Pflanzen

Dr. Hendrik Führs , LWK Niedersachsen

12.00 - 12.45 Uhr
Mittagspause

12.45 - 13.30 Uhr
Einblick in die Praxis
- Watertuun - Aquaponik Bremen

Denis Kapieske, Watertuun - Aquaponik Bremen

13.30 - 14.15 Uhr
Einblick in die Praxis
- Urban Nature - Aquaponic Food

Katharina Esche, Urban Nature GmbH & Co. KG

14.15 - 14.30 Uhr
Pause

14.30 - 15.00 Uhr
Rechtliche Aspekte, Genehmigung & Förderung
- Exkurs Fisch

Stefan Feichtinger , LWK Niedersachsen

15.00 - 15.30 Uhr
Rechtliche Aspekte, Genehmigung & Förderung
- Exkurs Pflanze

Franz-Josef Blome , LWK Niedersachsen

15.30 - 15.45 Uhr
Resümee & Verabschiedung
Stefan Feichtinger , LWK Niedersachsen

Ansprechpartner/in

Stefan Feichtinger
M.Sc.
Stefan Feichtinger

Beratung, Auslegung u. Betrieb von Kreislaufanlagen (RAS)

0511 3665-4496

0172 6895 673

stefan.feichtinger~lwk-niedersachsen.de