Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Beraterhochschultagung 2022: "Transformation in der Landwirtschaft - Visionen,Entwickeln,Überleben"

"Transformation in der Landwirtschaft - Visionen, Entwickeln, Überleben"

Der Krieg in der Ukraine zeigt wie labil das wirtschaftliche System ist und die Bedeutung einer funktionierenden Landwirtschaft zur Stabilisierung politischer Systeme. Die Transformation der Landwirtschaft in eine Zukunft, wo Ernährungssicherung, ökologisches Gleichgewicht und stabile politische Verhältnisse grundlegend sind, ist das Arbeitsfeld für Wissenschaft, Beratung, Praxis und der Politik, die letztendlich die Rahmenbedingungen setzt.

Diese Veranstaltung ist als 1-tägige Fortbildung im Rahmen der Förderung der einzelbetrieblichen Beratung (EB) in Niedersachsen und Bremen anerkannt. Eine entsprechende Bescheinigung über die Teilnahme erhalten Sie direkt nach der Veranstaltung.

Webcode:
33007929
Datum/Uhrzeit:
01.11.2022
Anmeldeschluss:
21.10.2022
Gebühr:
90,00 Euro
Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung
Ort:
Hotel Hennies
Hannoversche Straße 40
30916 Isernhagen
Auf der Karte zeigen
Freie Plätze:
96
Anmeldung:
Unsere Partner und Sponsoren:
Landberatung
Landvolk Niedersachsen - Landesbauernverband e. V.
Arbeitsgemeinschaft der Beratungsringe Weser-Ems
Niedersächsisches Landwirtschaftsministerium
Universität Göttingen
Tierärztliche Hochschule Hannover


Programm

01.11.2022

09.00 - 09.45 Uhr
Anmeldung der Teilnehmer im Tagungsbüro - Kaffee, Tee und Gebäck zur Begrüßung

09.45 - 10.00 Uhr
Grußwort
N. N.
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

10.00 - 10.45 Uhr
Russlands Angriffskrieg, die Zukunft der Agrarmärkte und Folgen für die Agrarpolitik
Prof. Dr. Stephan v. Cramon-Taubadel, Georg-August Universität Göttingen Dekan Department für Agrarökonomie und rurale Entwicklung

ab 10.45 Uhr
Kaffepause

11.00 - 11.45 Uhr
Ethik FÜR eine Tierhaltung der Zukunft
Prof. Dr. Peter Kunzmann, Tierärztliche Hochschule Hannover Institut für Tierhygiene, Tierschutz und Nutztierethologie

11.45 - 12.15 Uhr
Diskussion zu den Vorträgen, Moderation:
Mathias Klahsen , LWK Niedersachsen

12.15 - 13.10 Uhr
Gemeinsames Mittagessen

13.10 - 13.50 Uhr
Agrartechnik als Baustein der Transformation
Prof. Dr.-Ing. Frank Beneke, Leiter Abteilung Agrartechnik der Georg-August-Universität Göttingen, Department für Nutztierwissenschaften

13.50 - 14.30 Uhr
Landwirtschaftsberater*innen als Schlüsselakteure für Tierschutz und Tierwohl

14.30 - 14.50 Uhr
Kaffepause

14.50 - 15.20 Uhr
Transformationsforschung in Niedersachsen - Input für die Beratung und Praxis
Dr. Barbara Grabowsky, Universität Vechta

15.20 - 15.40 Uhr
Biodiversität und Ressourcenschutz
Marcus Polaschegg , LWK Niedersachsen

15.40 - 16.15 Uhr
Abschließende Diskussion, Moderation:
Ralph Behrens, AG Landberatung

16.10 - 16.15 Uhr
Schlusswort
- Gerhard Schwetje, Präsident der Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Ansprechpartner/in

Rudolf Fuchs
Dipl.-Ing.
Rudolf Fuchs

Leiter Fachbereich Aus- und Fortbildung, Landjugend

0441 801-800

rudolf.fuchs~lwk-niedersachsen.de