Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Floristikseminar: Ein Herbststrauß entsteht

Webcode: 33007938
Datum/Uhrzeit:
11.10.2022 (14:00 - 17:00 Uhr)

Anmeldeschluss:
27.09.2022
Freie Plätze:
Ausgebucht

Es sind noch Plätze frei! Melden Sie sich gerne bei uns!

 

Es heißt nicht umsonst "goldener Oktober" - der Garten erstrahlt in warmen Farben - von gelb, gold, orange und rot ist alles dabei. Fruchtschmuck ziert die Beete und trotzdem weht ein Hauch von Sommer mit.

Gemeinsam mit der Floristin Kerstin Wandscher nutzen wir die einzigartige Möglichkeit aus den Blumenbändern im Park der Gärten zu schneiden. Der Park ist geschlossen und die Gärtner*innen vor Ort sind bereits in der kommenden Frühjahrssaison. Daher müssen die Blumenbänder der Bepflanzung für das Frühjahr weichen. Wir, von der Niedersächsischen Gartenakademie, dürfen exklusiv mit Ihnen noch einmal durch den Park schlendern und uns an den leuchtenden Blumenbändern "bedienen". Sie dürfen nach Lust und Laune aus diesen schneiden und Kerstin Wandscher, zeigt Ihnen, wie ein bunter Herbststrauß entsteht. Weiterhin gibt sie Ihnen Tipps, welche Blüten sich gut für Trockensträuße oder auch für einen Kranz eignen. Und natürlich zeigt sie Ihnen kleine Kniffe und Tricks für das arrangieren mit Blumen.

Eine kleine Pause mit Kaffee und Keksen gibt es auch.

Bitte bringen Sie folgendes mit: Gartenschere, scharfes Messer, ggf. Handschuhe, Bastband und eine Vase.

Kosten

40,00 Euro
Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Veranstaltungsort

Park der Gärten gGmbH
Elmendorfer Str. 40
26160 Bad Zwischenahn
Auf der Karte zeigen

Ansprechpartner/in


Ursel Kruse

Beraterin Niedersächsische Gartenakademie

04403 9796-38

ursel.kruse~lwk-niedersachsen.de