Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

15. Niedersächsisches Fachforum Ökolandbau 2022

Am Donnerstag, den 03.22.2022 ab 09:00 Uhr möchten wir Sie in Hannover zum 15. Niedersächsischen Fachforum Ökolandbau willkommen heißen. 

Die steigenden Preise, der Klimawandel und immer strengere gesetzliche Vorgaben stellen auch den Ökolandbau vor große Herausforderungen. Sowohl bei der Nährstoffversorgung, als auch durch Wetterextreme und im Marktgeschehen treten derzeit die Probleme deutlich zu Tage.

Wie können Betriebe in Zukunft damit umgehen?

Auf dem Fachforum Ökolandbau möchten wir deshalb in diesem Jahr neue Impulse zu den Themen Nährstoffmanagement, Klimawandel und Marktgeschehen geben.

Neben den hochkarätigen Fachvorträgen sind wieder eine Vielzahl von Ausstellern der Biobranche vertreten. Eine Veranstaltung für Bio-Landwirte und solche die es werden wollen, sowie fachlich Interessierte. 

Verpflegung: Mittagessen wird gestellt, Getränke müssen selbst gezahlt werden (bitte Bargeld bereithalten).

Webcode:
33007940
Datum/Uhrzeit:
03.11.2022 (09:00 - 15:45 Uhr)

Anmeldeschluss:
02.11.2022
Kosten:
Die Teilnahme ist kostenfrei
Ort:
Landwirtschaftskammer Niedersachsen
Wunstorfer Landstraße 9
30453 Hannover-Ahlem
Auf der Karte zeigen
Anmeldung:


Programm

03.11.2022

09.00 - 09.45 Uhr
Eröffnung und Möglichkeit zur Besichtigung der Stände

09.45 - 10.00 Uhr
Begrüßung und Aktuelles aus dem Fachbereich Ökologischer Landbau
Dr. Bernd von Garmissen , LWK Niedersachsen
Dr. Alexandra Wichura , LWK Niedersachsen

10.00 - 11.00 Uhr
Einsatz von Transfermulch im Ackerbau
Dr. Ulf Jäckel, Sächsische Landesanstalt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

11.00 - 11.30 Uhr
Anwendung von Cut & Carry im landwirtschaftlichen Betrieb
Sönke Strampe, Strampe Agrar GbR

11.30 - 12.00 Uhr
Vergleich Einarbeitungsverfahren von HTK in Winterweizen
Markus Mücke , LWK Niedersachsen

12.00 - 13.30 Uhr
Pause
- Mittagessen und Zeit für Besichtigung der Stände & individuelle Vernetzung

13.30 - 14.30 Uhr
Agroforst - Möglichkeiten und Herausforderungen
Dr. Rüdiger Graß, Universität Kassel

14.30 - 15.00 Uhr
Aktuelle Entwicklungen am Markt für Ökogetreide
Stephanie Stöver-Cordes , LWK Niedersachsen

15.00 - 15.30 Uhr
Bio-Märkte im Spannungsfeld von Inflation und Rohwarenverfügbarkeit
Stefan Rother, puregoodfood

15.45 Uhr
Ende der Veranstaltung

Ansprechpartner/in

Katharina Bittner

Katharina Bittner

Beraterin Umstellungsberatung, Ökologische Tierhaltung (Rind, kleine Wiederkäuer, Pferd)

0511 3665-4494

katharina.bittner~lwk-niedersachsen.de