Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Notfallmanagement - Rechtzeitig und richtig!

Webcode: 33007990
Datum/Uhrzeit:
Die Veranstaltung findet an 2 Tagen im Zeitraum 08.12.2022 bis 19.01.2023 statt, siehe Programm.
Weitere Termine
Anmeldeschluss:
01.12.2022

Jede/r landwirtschaftliche Unternehmer/In kann urplötzlich erkranken, verunglücken oder schlimmstenfalls sogar sterben. Damit in solchen Fällen der Betrieb ohne größere Probleme fortgeführt werden kann und die Familie handlungsfähig bleibt, empfiehlt es sich einen Notfallordner anzulegen. 

Darin sollten alle wichtigen Anweisungen und Informationen enthalten sein, die Angehörige und andere Vertrauenspersonen in die Lage versetzen, sofort die Vertretung des Betriebsleiters zu übernehmen und den Betriebsablauf sicherzustellen.

Der Notfallordner gibt den Vertretern eine erste Orientierung und ist als Hilfestellung während der Abwesenheit des Betriebsleiters zu verstehen.

Die Teilnehmenden erhalten u. a. auch wertvolle Hinweise zum deutschen Betreuungsrecht (z. B. Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung).

Programm

08.12.2022
09.00 - 12.00 Uhr
Vorstellen des Notfallordners anhand eines Beispielbetriebes
Eva-Maria Asmussen , LWK Niedersachsen

19.01.2023
09.00 - 12.00 Uhr
Fertigstellung des Notfallordners, Betreuungsrecht, Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht
Eva-Maria Asmussen , LWK Niedersachsen

Kosten

99,00 Euro
Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Veranstaltungsort

Bezirksstelle Oldenburg-Süd
Löninger Str. 68
49661 Cloppenburg
Auf der Karte zeigen

Ansprechpartner/in

Christiane Heeren
Dipl.oec.troph.
Christiane Heeren

Beraterin Frauen in der Landwirtschaft, Direktvermarktung

04471 9483-41

christiane.heeren~lwk-niedersachsen.de

Weitere Termine

Titel Ort Datum
Notfallmanagement - Rechtzeitig und richtig! Leer
14.12.2022 - 25.01.2023
Notfallmanagement - Rechtzeitig und richtig! Hannover
01.02.2023