Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Friedhofs- und Grabgestaltung im Wandel

Webcode: 33008047
Datum/Uhrzeit:
24.01.2023 (14:00 - 17:00 Uhr)

Anmeldeschluss:
Freie Plätze:
Ausgebucht

Der Friedhof ist nicht nur eine Stätte der Trauer

Die Bedeutung der Friedhöfe und Grabgestaltung in Zeiten des Klimawandels

 

Unsere Friedhöfe verändern zurzeit ihr Erscheinungsbild. In ländlichen Regionen dominierten bislang noch die Familien- bzw. Einzelgrabstätten, aber auch hier haben neue Formen der Bestattungskultur Einzug gehalten. Im Rahmen des Seminars werden wir verschiedene Aspekte vorstellen und mit Ihnen ins Gespräch kommen.
 

  • Bestattungskulturen im Wandel
  • Stauden und Gehölze in der Grabgestaltung
  • Richtige Auswahl von Pflanzen im Klimawandel
  • Gestaltungstipps für die verschiedenen Grabformen

 

Wenn Sie durch überlegte Grabgestaltung dazu beitragen wollen, dass Ihr Friedhof ein Ort der Besinnung und Einkehr, ein Ort des Friedens und der Erholung im Dorf wird und bleibt und trotzdem Wünsche an Pflegeleichtigkeit erfüllt– dann erhalten Sie in diesem Seminar Anregungen zur Um- und Neugestaltung von Grabstätten.

Programm

24.01.2023
14.00 - 17.00 Uhr
Friedhof- und Grabgestaltung im Wandel
Ute Tangermann-Hirseland , LWK Niedersachsen
Ute Tangermann-Hirseland

Ute Tangermann-Hirseland

Beraterin Garten, Hof- und Dorfgrün

05121 7489-16

ute.tangermann-hirseland~lwk-niedersachsen.de


Ulrike Tubbe-Neuberg , LWK Niedersachsen
Ulrike Tubbe-Neuberg

Ulrike Tubbe-Neuberg

Beraterin Garten, Hof- und Dorfgrün, Einkommenskombinationen, Landfrauenverband

0511 4005-2436

ulrike.tubbe-neuberg~lwk-niedersachsen.de

Kosten

45,00 Euro
Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Veranstaltungsort

Bezirksstelle Northeim
Wallstraße 44
37154 Northeim
Auf der Karte zeigen

Ansprechpartner/in

Ute Tangermann-Hirseland

Ute Tangermann-Hirseland

Beraterin Garten, Hof- und Dorfgrün

05121 7489-16

ute.tangermann-hirseland~lwk-niedersachsen.de

Anmeldung

Die Veranstaltung wurde abgesagt.
Eine Anmeldung ist jetzt leider nicht mehr möglich. Bitte senden Sie dem/der Ansprechpartner*in eine E-Mail, wenn Sie über ähnliche Veranstaltungen informiert werden möchten.