Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

GAP 2023 - das kommt auf Sie zu!

Webcode: 33008078
Datum/Uhrzeit:
26.01.2023 (10:00 - 12:00 Uhr)

Weitere Termine
Anmeldeschluss:
Freie Plätze:
Ausgebucht

Konditionalität, Eco-Shemes, GLÖZ- - die neue GAP startet mit Verspätung und vielen Unklarheiten, gleichzeitig kommt ein ganzer Blumenstrauß an Veränderungen auf Sie und Ihre Betriebe zu.

Wir erklären Ihnen in einem ca. 2-stündigen Onlineseminar die Grundzüge der neuen Agrarpolitik und gehen verstärkt auf den aktuellen Sachstand zur Antragstellung ein – Beispiele für den ostfriesischen Bereich inklusive!

 

Damit wir allen Nachfragen während des Seminars gerecht werden, wird es eine Teilnehmerbegrenzung geben.

Aus diesem Grund bieten wir Ihnen 3 Termine an. Suchen Sie den für Sie passenden Termin aus! Wir freuen uns auf Sie!

Programm

26.01.2023
10.00 - 12.00 Uhr
GAP 2023 - das kommt auf Sie zu!
Jan Hillerns , LWK Niedersachsen
Jan Hillerns
Dipl.-Ing. agr.
Jan Hillerns

Meisterfortbildung Landwirt, Unternehmensberatung, Betriebswirtschaft, Förderung, Sozioökonomische Beratung

04941 921-118

0152 5478 2255

jan.hillerns~lwk-niedersachsen.de


Anja Hinrichs
Anna-Lena Lienland
Mathias Schmidt , LWK Niedersachsen
Mathias Schmidt

Mathias Schmidt

Leiter Fachgruppe Betrieb / Tier

04941 921-120

0152 5478 2399

mathias.schmidt~lwk-niedersachsen.de

Kosten

Die Teilnahme ist kostenfrei

Veranstaltungsort

Webseminar

Ansprechpartner/in

Mathias Schmidt

Mathias Schmidt

Leiter Fachgruppe Betrieb / Tier

04941 921-120

0152 5478 2399

mathias.schmidt~lwk-niedersachsen.de

Anmeldung

Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist jetzt nicht mehr möglich. Bitte nutzen Sie die ggfs. angezeigten weiteren Termine.

Weitere Hinweise

Für die Teilnahme benötigen Sie eine eigene E-Mail-Adresse. Über diese E-Mail-Adresse kann keine weitere Person teilnehmen.

Als Browser geeignet sind Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari, jeweils in der aktuellen Version. Mit den Browsern Mozilla Firefox und Internet Explorer von Microsoft können Sie nicht teilnehmen.

Wir empfehlen Ihnen, einen PC oder ein Notebook zu verwenden. Bei Teilnahme per Smartphone oder Tablet stehen die Funktionen nur eingeschränkt zur Verfügung.

Eine Anmeldung ist jetzt leider nicht mehr möglich. Bitte senden Sie dem/der Ansprechpartner*in eine E-Mail, wenn Sie über ähnliche Veranstaltungen informiert werden möchten.