Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Holz mach ich selbst - so geht‘s

Webcode: 33008082
Datum/Uhrzeit:
27.02.2023 (09:00 - 17:00 Uhr)
bis 28.02.2023 (08:00 - 17:00 Uhr)
Weitere Termine
Anmeldeschluss:

Das Brennholz neigt sich dem Ende zu? Sie wissen sich zu helfen!

Im zweitägigen Motorsägenlehrgang für Selbstwerberinnen/ Privatanwenderinnen lernen Sie den korrekten Umgang mit der Motorsäge kennen. Auch die Unfallverhütung kommt nicht zu kurz.

Im praktischen Teil stehen Arbeiten am liegenden Holz und einfache Fällungen auf dem Programm.

Dieser Kurs richtet sich ausschließlich an Frauen.

Die Teilnehmerinnen müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Sie müssen eine persönliche Schutzausrüstung (PSA-Forst) mitbringen. Dazu gehört: eine eigene, passende Schnittschutzhose, Schnittschutzstiefeln, Helm mit Gehör- und Gesichtsschutz, Arbeitshandschuhe (ohne Schnittschutz) und eine der Witterung angepasste Arbeitsjacke (ohne Schnittschutz). Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte an die Ansprechpartnerin.

Motorsägen und Werkzeug werden für alle Teilnehmerinnen zur Verfügung gestellt. Eine eigene Motorsäge kann mitgebracht werden.
Alle Teilnehmerinnen bekommen Unterrichtsmaterial und ein Zertifikat zur Berechtigung der Selbstwerbung im Forst.

Infos zum Thema: Merkblatt für die Brennholz-Selbstwerbung

Broschüre Baumarbeiten der SVLFG (u.a. Info zur Schutzausrüstung)

Programm

27.02.2023
09.00 - 17.00 Uhr
Motorsägenlehrgang - Theorie
Christian Gräfe

28.02.2023
08.00 - 17.00 Uhr
Motorsägenlehrgang - Praxis
Christian Gräfe
Die Praxis findet im nahegelegenen Wald statt.

Kosten

175,00 Euro
Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Veranstaltungsort

Außenstelle Stade
Hauptstraße 47
21684 Agathenburg (bei Stade)
Auf der Karte zeigen

Ansprechpartner/in

Birgit Jürgens
Dipl.oec.troph.
Birgit Jürgens

Beraterin Familie und Betrieb

04141 5198-18

birgit.juergens~lwk-niedersachsen.de

Weitere Termine

Titel Ort Datum
Holz mach ich selbst - so geht‘s Uelzen

Eine Anmeldung ist jetzt leider nicht mehr möglich. Bitte senden Sie dem/der Ansprechpartner*in eine E-Mail, wenn Sie über ähnliche Veranstaltungen informiert werden möchten.