Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Berufsförderndes Seminar für Arbeitnehmer/innen im Agrarbereich

Webcode: 33008103
Datum/Uhrzeit:
23.01.2023 (09:00 - 16:30 Uhr)
bis 27.01.2023 (09:00 - 14:30 Uhr)
Anmeldeschluss:
Freie Plätze:
Ausgebucht

Dieses Berufsfördernde Seminar für Arbeitnehmer/innen findet vom 23.01.2023 bis zum 27.01.2023 statt.

 

In dieser Woche werden aktuelle Themen aus Agrartechnik, Tierhaltung, Pflanzenschutz und Pflanzenbau, zur Artenvielflt sowie zum ökologischen Landbau und Arbeitsschutz vorgestellt und diskutiert, um den eigenen Horizont zu erweitern und auch so zum Unternehmenserfolg beizutragen. Diskussionen mit Referenten und Erfahrungen der Teilnehmern ergänzen die theoretischen Inhalte und bereichern das persönliche Wissen.

Eine Fachexkursion ergänzt das Programm.

Programm

23.01.2023
09.00 - 09.45 Uhr
Begrüßung, Einführung in das Seminar
Inga Sievers-Krey , LWK Niedersachsen

Inga Sievers-Krey

Beraterin Arbeitnehmerberatung, Beraterin Frauen i. d. Landwirtschaft u. Kreisverbände der LandFrauen Burgdorf, Hannover und Springe

0511 4005-2264

inga.sievers-krey~lwk-niedersachsen.de


09.50 - 12.15 Uhr
Artenvielfalt in der Kulturlandschaft: Was kann die Landwirtschaft beisteuern und wo sind Grenzen?
Mareike Herbst , LWK Niedersachsen
Mareike Herbst
M.Sc. agr.
Mareike Herbst

Leiterin Fachgruppe Ländliche Entwicklung

0511 4005-2466

mareike.herbst~lwk-niedersachsen.de


13.15 - 16.30 Uhr
Agrartechnik und Verkehrssicherheit
Martin Vaupel , LWK Niedersachsen
Martin Vaupel

Martin Vaupel

Berater Landtechnik, Straßenverkehrsrecht, Schlepper- und Transporttechnik

0441 801-691

0178 2665 443

martin.vaupel~lwk-niedersachsen.de


24.01.2023
09.00 - 12.15 Uhr
Arbeitsschutz
- SVLFG
Uwe Hotes

13.15 - 16.30 Uhr
Transformation in der Tierhaltung
Dr. Heiko Janssen , LWK Niedersachsen
M.Sc. agr.
Dr. Heiko Janssen

Leiter Sachgebiet Tierhaltung

0441 801-637

heiko.janssen~lwk-niedersachsen.de


25.01.2023
09.00 - 12.15 Uhr
Aktuelles aus dem Pflanzenschutz und Pflanzenbau
Frank Reese

13.15 - 16.30 Uhr
Zwischenfruchtanbau und konservierende Bodenbearbeitung
Dr. Ulrich Lehrke , LWK Niedersachsen
Dr. Ulrich Lehrke
Dipl.-Ing. agr.
Dr. Ulrich Lehrke

Berater Pflanzenbau

0511 4005-2251

ulrich.lehrke~lwk-niedersachsen.de


26.01.2023
08.30 - 11.30 Uhr
Exkursion: Domäne Schickelsheim, PraxisLabor Digitaler Ackerbau
Jobst Gödeke

13.30 - 15.05 Uhr
Privatwald in Niedersachsen und Extremwetterereignisse
Michael Degenhardt , LWK Niedersachsen
Michael Degenhardt
FD
Michael Degenhardt

Leiter Forstamt Südniedersachsen

05121 7489-80

0170 9232 187

michael.degenhardt~lwk-niedersachsen.de


15.10 - 16.45 Uhr
Risikomanagement im Wald
Lisa Jödicke , LWK Niedersachsen
M.Sc. Urbanes Baum- u. Waldmanagement
Lisa Jödicke

Projekt PRIMA

0152 5478 2841

lisa.joedicke~lwk-niedersachsen.de


27.01.2023
09.00 - 12.15 Uhr
Ökologischer Landbau in Niedersachsen
Volker Graß

13.00 - 14.30 Uhr
Seminarauswertung und -abschluss, Ausblick
Inga Sievers-Krey , LWK Niedersachsen

Inga Sievers-Krey

Beraterin Arbeitnehmerberatung, Beraterin Frauen i. d. Landwirtschaft u. Kreisverbände der LandFrauen Burgdorf, Hannover und Springe

0511 4005-2264

inga.sievers-krey~lwk-niedersachsen.de

Kosten

60,00 Euro
Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Veranstaltungsort

Bildungsurlaub:
Diese Veranstaltung ist als Bildungsurlaub anerkannt. Bei Bedarf erhalten Sie eine Anmeldebestätigung für Ihren Arbeitgeber.

Ansprechpartner/in


Inga Sievers-Krey

Beraterin Arbeitnehmerberatung, Beraterin Frauen i. d. Landwirtschaft u. Kreisverbände der LandFrauen Burgdorf, Hannover und Springe

0511 4005-2264

inga.sievers-krey~lwk-niedersachsen.de

Eine Anmeldung ist jetzt leider nicht mehr möglich. Bitte senden Sie dem/der Ansprechpartner*in eine E-Mail, wenn Sie über ähnliche Veranstaltungen informiert werden möchten.

PFEIL-Förderung wurde beantragt.