Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Erfahrungsaustausch – Haltung von Schweinen mit Ringelschwanz

Webcode: 33008114
Datum/Uhrzeit:
07.02.2023 (09:30 - 15:30 Uhr)

Anmeldeschluss:

Das Tagesseminar richtet sich an alle Landwirtinnen und Landwirte die Erfahrungen mit der Haltung von Schweinen mit Ringelschwanz haben. Ziel ist ein Austausch zwischen den Teilnehmer*innen:

  • Vorstellung eigener Konzepte zur Betreuung von Ringelschwanzschweinen
  • Erarbeitung gemeinsamer Lösungsansätze bei Problemen in der Haltung von Ringelschwanzschweinen
  • Klärung offener Fragen

Im Vordergrund steht die Optimierung einzelner Risikofaktoren anhand der betrieblichen Möglichkeiten. Die Teilnehmer setzen sich verstärkt mit einzelnen Faktoren auseinander. Profitieren Sie durch den direkten Austausch und die Erfahrungen der Schweinehalter*innen. Finden Sie neue Lösungsansätze und unterschiedliche Ideen im Umgang mit unkupierten Schweinen.

Die Teilnahme an diesem Seminar dient auch als Nachweis für eine jährliche fachspezifische Fortbildung im Rahmen der Initiative Tierwohl (ITW). 

 

Die Kosten für den Lehrgang betragen 100,00 € netto einschließlich Unterlagen und Bescheinigung. 

Verpflegung wird zusätzlich berechnet.

Programm

07.02.2023
09.30 - 09.40 Uhr
Begrüßung und Einführung ins Thema
Vanessa Bohlsen , LWK Niedersachsen
Vanessa Bohlsen
M.Sc.
Vanessa Bohlsen

Beraterin Schweinehaltung

05931 403-127

vanessa.bohlsen~lwk-niedersachsen.de


Gerd Hermeling , LWK Niedersachsen
Gerd Hermeling
Dipl.-Ing. agr. (FH)
Gerd Hermeling

Berater Fütterung, Tierhaltung, Tierwohl, Fachberatung zur Schweinehaltung, Coach in der Landwirtschaft

05439 9407-33

0152 5478 2374

gerd.hermeling~lwk-niedersachsen.de


09.40 - 11.00 Uhr
Anforderung an das Halten von unkupierten Schweinen
- Rechtliche Grundlagen
- Beschäftigung, Stallklima, Tiergesundheit
- Wettbewerb um Ressourcen, Ernährung, Struktur der Bucht
Vanessa Bohlsen , LWK Niedersachsen
Vanessa Bohlsen
M.Sc.
Vanessa Bohlsen

Beraterin Schweinehaltung

05931 403-127

vanessa.bohlsen~lwk-niedersachsen.de


Gerd Hermeling , LWK Niedersachsen
Gerd Hermeling
Dipl.-Ing. agr. (FH)
Gerd Hermeling

Berater Fütterung, Tierhaltung, Tierwohl, Fachberatung zur Schweinehaltung, Coach in der Landwirtschaft

05439 9407-33

0152 5478 2374

gerd.hermeling~lwk-niedersachsen.de


11.30 - 15.15 Uhr
Austausch von Erfahrungen bei der Haltung von unkupierten Schweinen
- Austausch in Gruppen
- Sammeln von Erfahrungen
- Vorstellung und Diskussion
Vanessa Bohlsen , LWK Niedersachsen
Vanessa Bohlsen
M.Sc.
Vanessa Bohlsen

Beraterin Schweinehaltung

05931 403-127

vanessa.bohlsen~lwk-niedersachsen.de


Gerd Hermeling , LWK Niedersachsen
Gerd Hermeling
Dipl.-Ing. agr. (FH)
Gerd Hermeling

Berater Fütterung, Tierhaltung, Tierwohl, Fachberatung zur Schweinehaltung, Coach in der Landwirtschaft

05439 9407-33

0152 5478 2374

gerd.hermeling~lwk-niedersachsen.de


15.15 - 15.30 Uhr
Abschluss
Vanessa Bohlsen , LWK Niedersachsen
Vanessa Bohlsen
M.Sc.
Vanessa Bohlsen

Beraterin Schweinehaltung

05931 403-127

vanessa.bohlsen~lwk-niedersachsen.de


Gerd Hermeling , LWK Niedersachsen
Gerd Hermeling
Dipl.-Ing. agr. (FH)
Gerd Hermeling

Berater Fütterung, Tierhaltung, Tierwohl, Fachberatung zur Schweinehaltung, Coach in der Landwirtschaft

05439 9407-33

0152 5478 2374

gerd.hermeling~lwk-niedersachsen.de

Kosten

100,00 Euro
Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Veranstaltungsort

Außenstelle Bersenbrück
Liebigstr. 4
49593 Bersenbrück
Auf der Karte zeigen

Ansprechpartner/in

Gerd Hermeling
Dipl.-Ing. agr. (FH)
Gerd Hermeling

Berater Fütterung, Tierhaltung, Tierwohl, Fachberatung zur Schweinehaltung, Coach in der Landwirtschaft

05439 9407-33

0152 5478 2374

gerd.hermeling~lwk-niedersachsen.de

Anmeldung

Die Veranstaltung wurde abgesagt.
Eine Anmeldung ist jetzt leider nicht mehr möglich. Bitte senden Sie dem/der Ansprechpartner*in eine E-Mail, wenn Sie über ähnliche Veranstaltungen informiert werden möchten.