Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

"ENNI" und digitale Schlagkarteien - Online

Webcode: 33008332
Datum/Uhrzeit:
06.12.2022 (19:00 - 21:00 Uhr)

Anmeldeschluss:
Freie Plätze:
Ausgebucht

Im Rahmen der NDüngMeldVO gilt nun eine Meldepflicht der einzelschlagbezogenen Düngebedarfsermittlung, Dokumentation der N- und P-Düngung, sowie der Berechnung der N-Obergrenze (170 N) für das jeweils abgelaufene Düngejahr. Diese Meldung ist in ENNI bis zum 31.03. des Folgejahres vorzunehmen. Wird bereits eine digitale Ackerschlagkartei geführt, besteht häufig die Möglichkeit, die dort eingetragenen Daten direkt in ENNI zu überführen und so mühsame Doppelarbeit zu vermeiden. In der Praxis sind dabei jedoch oft einige Dinge zu beachten. 

Das Seminar richtet sich an Betriebe, die eine digitale Ackerschlagkartei nutzen, die eine Export-Schnittstelle zu ENNI aufweist. Im Rahmen des Seminars sollen häufige Probleme beim Import und Export, sowie die nötigen Schritte hin zur fertigen Meldung in ENNI dargestellt und besprochen werden. Auf Eigenheiten einzelner digitaler Ackerschlagkarteien wird dabei nicht eingegangen. Bitte prüfen Sie im Vorfeld, ob bei dem von Ihnen genutzten Produkt eine Schnittstelle zu ENNI vorhanden ist!

Das Seminar wird per Microsoft-Teams durchgeführt, der Link zur Sitzung wird Ihnen separat am Tag vor dem Seminar zugeschickt. Sie müssen das Programm nicht auf Ihrem Computer installieren, benötigen jedoch einen aktuellen Web-Browser (Mozilla Firefox, Google Chrome, …). Für eine reibungslose Kommunikation während des Seminars wird ein funktionierendes Mikrofon benötigt, eine angeschlossene Kamera ist optional. Das Seminar wird bereits ca. 30 Minuten vor dem offiziellen Beginn geöffnet sein, sodass Sie Zeit haben, sich mit der Technik und der Bedienung vertraut zu machen. Verwenden Sie bitte keine Mobilgeräte für die Teilnahme an dem Seminar, da die Teilnahme in vollem Umfang auf diesen Endgeräten nicht gewährleistet werden kann.

Evtl. Zielgruppe
Nach Düngeverordnung aufzeichnungspflichtige landwirtschaftliche Betriebe, die eine digitale Ackerschlagkartei mit ENNI-Schnittstelle zur Dokumentation der Düngung führen. 
 

Programm

06.12.2022
19.00 - 21.00 Uhr
"ENNI" und digitale Schlagkarteien
- Im- und Export mit Drittprogrammen (Exportdatei erstellen, Importdateien einlesen, eingelesene Daten aufbereiten und prüfen, Datenabgleich)
- Ergänzungsmodul Grundlagen ENNI für Importeure (Ergänzung Bodenuntersuchungen, Nachbearbeitung Düngebedarf, Nachbearbeitung Düngemaßnahmen, 170-N-Berechnung)

Kosten

50,00 Euro
Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung

00000
Auf der Karte zeigen

Ansprechpartner/in

Hauke Ahnemann
M.Sc. agr.
Hauke Ahnemann

Leiter Fachgruppe Ländliche Entwicklung

05021 9740-126

0170 1708 502

hauke.ahnemann~lwk-niedersachsen.de

Anmeldung

Die Veranstaltung wurde abgesagt.
Eine Anmeldung ist jetzt leider nicht mehr möglich. Bitte senden Sie dem/der Ansprechpartner*in eine E-Mail, wenn Sie über ähnliche Veranstaltungen informiert werden möchten.