Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Praxisseminar Nmin-Beprobung

Webcode: 33008334
Datum/Uhrzeit:
16.01.2023 (09:30 - 13:30 Uhr)

Anmeldeschluss:
Freie Plätze:
Ausgebucht

Durch hohe Düngerpreise und rechtliche Anforderungen ist die Bedeutung einer optimalen, aber auch effizienten Düngung noch einmal deutlich gestiegen. Ein bedeutender Faktor ist die Kenntnis über den pflanzenverfügbaren Stickstoff zu Vegetationsbeginn oder zur Aussaat (Nmin). Obwohl es hierzu Richtwerte gibt, ist eine eigene Bestimmung durchaus sinnvoll. Nicht zuletzt, da seit dem Frühjahr 2022 Betriebe dazu verpflichtet, Nmin-Proben auf den Bewirtschaftungseinheiten im roten Gebiet zu ziehen und die Ergebnisse in der Düngebedarfsermittlung zu verwenden. Jedoch gilt es von der Planung der Probenahme bis hin zur Interpretation der Ergebnisse einiges zu beachten. 

Das Seminar richtet sich an Betriebe, die eigene Nmin-Beprobungen durchführen (müssen).  Neben allgemeinen praktischen und rechtlichen Grundsätzen zur Flächenauswahl, Probenahme, Transport und Interpretation der Ergebnisse wird auch die praktische Probenahme auf einer Testfläche behandelt. Darüber hinaus wird auf die pflanzenbaulichen Aspekte der Nmin-Beprobung eingegangen.

Bei Corona-Auflagen beträgt die max. Teilnehmerzahl 15 Personen. 
 

Programm

16.01.2023
09.30 - 13.30 Uhr
Praxisseminar Nmin-Beprobung
- allgem. praktische und rechtliche Grundsätze zur Flächenauswahl
- Probennahme
- Transport
- Interpretation der Ergebnisse
- praktische Probennahme
- pflanzenbauliche Aspekte der Nmin-Beprobung
Dirk Ehlers , LWK Niedersachsen
Dirk Ehlers

Dirk Ehlers

Berater Wasserschutz, Düngerecht

05021 9740-173

0176 8373 7472

dirk.ehlers~lwk-niedersachsen.de


Oliver Knop , LWK Niedersachsen
Oliver Knop

Oliver Knop

TÖB, Nachhaltige Landnutzung, Ländliche Entwicklung, Vereidigter Probenehmer für Boden, Kompost, Klärschlamm, Gärrest

05021 9740-117

0172 5408 719

oliver.knop~lwk-niedersachsen.de

Kosten

80,00 Euro
Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Veranstaltungsort

Bezirksstelle Nienburg
Vor dem Zoll 2
31582 Nienburg
Auf der Karte zeigen

Ansprechpartner/in

Hauke Ahnemann
M.Sc. agr.
Hauke Ahnemann

Leiter Fachgruppe Ländliche Entwicklung

05021 9740-126

0170 1708 502

hauke.ahnemann~lwk-niedersachsen.de

Anmeldung

Die Veranstaltung wurde abgesagt.
Eine Anmeldung ist jetzt leider nicht mehr möglich. Bitte senden Sie dem/der Ansprechpartner*in eine E-Mail, wenn Sie über ähnliche Veranstaltungen informiert werden möchten.