Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Pflanzenschutz-Fortbildungsveranstaltung der Bezirksstelle Oldenburg-Süd; Schwerpunkt Getreide und Mais

Webcode: 33008433
Datum / Uhrzeit:
31.01.2023 09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Weitere Termine
Anmeldeschluss:

Online-Vortragsveranstaltung zur Pflanzenproduktion der Bezirksstelle Oldenburg-Süd - Schwerpunkt Getreide und Mais

Sachkundefortbildung mit Vorträgen zu aktuellen Fragen im Pflanzenschutz und Pflanzenbau, sowie Empfehlungen für das Anbaujahr 2023.

Wichtig für Sie:

  • Grundsätzlich ist eine Online-Anmeldung erforderlich
  • Die Teilnahme an der Online-Veranstaltung ist kostenlos.
  • Sie benötigen eine Teilnahmebescheinigung? Diese müssen Sie direkt bei der Anmeldung mitbestellen!
  • Die Ausstellung von Bescheinigungen über die Teilnahme an anerkannten Fortbildungsveranstaltungen ist gebührenpflichtig gemäß der Gebührenordnung für die LWK Niedersachsen (25 €).
  • Ein ggf. abweichender Rechnungsempfänger für die Kosten der Teilnahmebescheinigung kann während des Anmeldeprozesses bei Ihrer Online-Anmeldung eingetragen werden.
  • Der Besuch der Online-Veranstaltung ist nur für angemeldete Personen möglich.

Gut zu wissen:

  • Anmeldungen sind nur Online möglich.
  • Sie sind erst angemeldet, wenn Sie eine Bestätigung per E-Mail erhalten haben!
  • Für die Teilnahme benötigen Sie lediglich einen Internet-Zugang, einen Webbrowser und eine eigene E-Mail-Adresse, über die Sie sich bei der Veranstaltung einloggen.
  • Bitte beachten Sie auch den oben genannten Anmeldeschluss.
  • Bescheinigung und Rechnung werden Ihnen nach der Online-Veranstaltung per Post zugeschickt.

Die Online-Veranstaltung ist eine anerkannte Fort- und Weiterbildungsmaßnahme zur Sachkunde im Pflanzenschutz gemäß § 7 Absatz 1 der Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung.

Programm:

Gesetzlicher Rahmen und neue EU-Förderung (GAP)                                       Dr. Josef Kuhlmann

  • Gewässerabstände bei Pflanzenschutz und Düngung
  • Kernpunkte der neuen GAP aus Pflanzenbau- und Pflanzenschutzsicht
  • Reduktionsziele beim chemischen Pflanzenschutz

Update zur Düngung                                                                                              Klaus Sandbrink

  • Anpassungen bei reduzierter N-Düngung und hohen Düngerpreisen
  • Neuausweisung der Roten Gebiete - Auswirkungen auf den Betrieb
  • bürokratische Pflichten – das Wichtigste im Blick behalten!

Aktuelles zu Getreide und Raps                                                                          Hinrich Rothert    

  • Wirkstoffsituation, Fungizide und Empfehlungen für 2023
  • pflanzenbauliche Maßnahmen 

Aktuelles zum Mais                                                                                              Stefan Knipper

  • Pflanzenbauliche Maßnahmen
  • Strategien zur Unkrautbekämpfung
  • Wirtschaftlichkeit

Programm

31.01.2023
09.00 - 13.00 Uhr
Pflanzenschutz-Fortbildungsveranstaltung der Bezirksstelle OL-Süd; Schwerpunkt Getreide und Mais
Klaus Sandbrink , LWK Niedersachsen
Klaus Sandbrink
Dipl.-Ing. agr.
Klaus Sandbrink

Berater Düngung, Kartoffeln, Nachwachsende Rohstoffe, Öl- und Eiweißpflanzen, Biogas, Ackerschlagkartei

04471 9483-39

0152 5478 2425

klaus.sandbrink~lwk-niedersachsen.de

Kosten

Die Teilnahme ist kostenfrei
    Zusätzlich bei Bedarf:
Teilnahmebescheinigung
25,00 Euro

Veranstaltungsort

Webseminar

Ansprechpartner/in

Dr. Josef Kuhlmann

Dr. Josef Kuhlmann

Leiter Fachgruppe Pflanze

04471 9483-37

0152 5478 2398

josef.kuhlmann~lwk-niedersachsen.de

Anmeldung

nicht erforderlich