Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Freizeitgartenbau: Fahrradtour zum Thema Heilkräuter/Permakultur

Webcode: 33008452
Datum/Uhrzeit:
09.08.2023 (09:00 - 16:00 Uhr)

Weitere Termine
Anmeldeschluss:
26.07.2023
Freie Plätze:
15

Eine Gartenfahrt mal anderes - Fahrrad statt Bus!

Mit unseren mitgebrachten, verkehrssicheren Fahrrädern fahren wir gemütlich (ca. 14 km/h) auf Nebenstrecken und Fahrradwegen von Rostrup nach Rastede zum Kögel-Wilms-Heilpflanzengarten. Dieser tolle, kleine Garten wird als Verein von ehrenamtlichen Mitgliedern geführt um altes Wissen an Heilkräutern weiterzugeben. Wir werden dort eine Führung erleben, bei der uns verschieden Heilkräuter erklärt und nähergebracht werden. Vor Ort gibt es dann ein durch die Niedersächsische Gartenakademie organisiertes und vorbereitetes Picknick. Nach dieser Stärkung fahren wir wieder Richtung Bad Zwischenahn, in Haarenstroth besuchen wir den Heilkräuter-Labyrinth-Garten von Nina Grüther. Sie wird uns bei einer Führung alles über Permakultur und alten Gemüsesorten erzählen. Nachdem wir dort Tee und Kuchen genossen haben, fahren wir wieder nach Rostrup zu unserem Ausgangspunkt zurück.

Die Mindestteilnehmer*innen-Zahl liegt bei 12 Personen.

Mitglieder des Vereines zur Förderung der Gartenkultur e. V. erhalten auf den Seminarpreis eine Ermäßigung von 15 %. Bitte geben bei der Onlineanmeldung unter dem Feld 'Sonstiges' Ihre Mitgliedsnummer an. Eine Kombination mit weiteren Ermäßigungen ist nicht möglich.

Programm

09.08.2023
09.00 - 16.00 Uhr
Fahrradtour zum Thema Heilkräuter und Permakultur

Kosten

Gebühren
72,00 Euro
Verpflegung
12,00 Euro
Gesamtgebühr
84,00 Euro (inkl. MwSt.)
Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Veranstaltungsort

Abfahrtsort
Park der Gärten gGmbH
Elmendorfer Str. 40
26160 Bad Zwischenahn
Auf der Karte zeigen
Zustiegsmöglichkeiten:
  • Bitte parken Sie ihr Auto auf dem Parkplatz 2!

Ansprechpartner/in


Ursel Kruse

Beraterin Niedersächsische Gartenakademie

04403 9796-38

ursel.kruse~lwk-niedersachsen.de