Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Möglichkeiten der Eigenstromerzeugung für den landw. Betrieb durch PV- und Kleinwindanlagen

Webcode: 33009729
Datum/Uhrzeit:
11.01.2024 (15:00 - 16:30 Uhr)

Anmeldeschluss:
Freie Plätze:
Ausgebucht

Aufgrund steigender Strompreise machen sich immer mehr Landwirte Gedanken über eine betriebliche Eigenversorgung.

In diesem Seminar soll es unter anderem um rechtliche Regelungen (z.B. das EEG), die Technik und die Wirtschaftlichkeit gehen.

Das Seminar richtet sich an landwirtschaftliche Betriebe, die sich mit einer betrieblichen Stromeigenerzeugung über PV, Kleinwind und/oder Batteriespeicher beschäftigen.

Die Inhalte kurz zusammengefasst:

- Ziele beim Ausbau der Erneuerbaren Energien

- EEG Vergütung von PV-Gebäudeanlagen

- Möglichkeiten der Eigenstromnutzung bei PV

- Zukünftige Nutzung von Solarstrom aus ausgeförderten Anlagen

- Wirtschaftlichkeit neuer PV-Anlagen

- Technik bei Batteriespeichern

- Wirtschaftlichkeit von Batteriespeichern

- Kleinwind -  Welche Techniken werden angeboten?

- Möglichkeiten der Eigenstromnutzung bei Kleinwindanlagen

- Wirtschaftlichkeit von Kleinwindanlagen

Kosten

50,00 Euro
Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Veranstaltungsort

Webseminar

Weitere Hinweise

Für die Teilnahme benötigen Sie eine eigene E-Mail-Adresse. Über diese E-Mail-Adresse kann keine weitere Person teilnehmen.

Als Browser geeignet sind Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari, jeweils in der aktuellen Version. Mit den Browsern Mozilla Firefox und Internet Explorer von Microsoft können Sie nicht teilnehmen.

Wir empfehlen Ihnen, einen PC oder ein Notebook zu verwenden. Bei Teilnahme per Smartphone oder Tablet stehen die Funktionen nur eingeschränkt zur Verfügung.

Eine Anmeldung ist jetzt leider nicht mehr möglich. Bitte senden Sie dem/der Ansprechpartner*in eine E-Mail, wenn Sie über ähnliche Veranstaltungen informiert werden möchten.