Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Onlinebetrug - Gefahren erkennen und abwehren!

Alexander Lehmann stellt in seinem Video „Online-Betrug - Gefahren erkennen und abwehren!“ zwei Arten von online-Betrügen dar. Zum einen zeigt er am Beispiel einer gefälschten kopierten Internetseite eines namenhaften Onlinebezahldienstes, wie persönliche Zugangsdaten gestohlen und missbraucht werden können. Zum anderen bezieht sich Alexander Lehmann auf falsche infizierte Links, die in „offiziellen“ Nachrichten hinterlegt werden. Diese verschaffen dem Angreifer die Kontrolle über den Computer und ermöglichen Datendiebstahl oder sogar das Erpressen des Eigentümers mittels Erpressungstrojanern. Der Autor empfiehlt vor dem Anklicken das Überprüfen des Links. Ein Link kann überprüft werden, in dem man den Mauszeiger über den Link hält, die Anzeige der gesamten Adresse abwartet und auf den „Wer-Bereich“ achtet – die Adresse, zu der man nach dem Anklicken geführt wird. Ebenso ist auf die richtige Schreibweise zu achten; ein Buchstabendreher im Unternehmensnamen ist immer sehr verdächtigt. Nutzungslizenz: Creative Commons CC-BY-SA