Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Videos

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Was macht eigentlich die LWK Niedersachsen?

Kammerversammlung 2021: Vernetzte Beratung für Betrieb, Mensch und Umwelt

Wachsende Anforderungen bei Natur-, Arten- und Wasserschutz: Landwirtschaftskammer Niedersachsen ordnet größten Geschäftsbereich neu.

ENNI: Dokumentation der Düngung – Eingabe der Düngungsmaßnahmen

Düngungsmaßnahmen in der neuen ENNI-Funktion Dokumentation der Düngung buchen

Mähboote, Mähroboter und Grabenfräsen im Einsatz

Bundesweit einzigartig: LWK Niedersachsen zeigt in Bakum Maschinen zur Reinigung und Pflege von Böschungen und Wasserläufen

Beet- und Balkonpflanzen: Die Trends 2021 im Vorbeigehen

Neuigkeiten zum Thema Beet- und Balkonpflanzen werden bei einem Rundgang vorgestellt.

FarmerSpace Prognosemodelle im Pflanzenschutz

Im Projekt FarmerSpace wurden Onfarm Versuche zum Prognosemodell gestützten Fungizideinsatz in Winterweizen durchgeführt.

Zwischenahner Baumschultag 2021

Vorstellung der diesjährigen Baumschulversuche der Lehr- und Versuchsanstalt Rostrup

Zuckerrübentag 2021

Am 23. Zuckerrübentag steht die Zukunft der Rübe im Mittelpunkt.

Gelungene Zusammenarbeit zwischen Herdenmanagement und Klauenpflege

Faktoren einer gelungenen Zusammenarbeit zwischen Klauenpflege und Herdenmanagement - ein Praxisbericht.

Gelungene Zusammenarbeit zwischen Herdenmanagement und Klauenpflege

Faktoren einer gelungenen Zusammenarbeit zwischen Klauenpflege und Herdenmanagement - ein Praxisbericht.

Kälberhaltung optimieren: Wie Kälber gesund groß werden

Das Video zeigt am Beispiel der Kälberhaltung des LBZ Echem, wie Kälber vom ersten Tag bis zum 8. Lebensmonat gesund und möglichst stressfrei aufgezogen werden.

Herbizide in Zuckerrüben

Hinweise zum Herbizideinsatz in Zuckerrüben der Bezirksstelle Uelzen

Entwicklungsstand Getreide in KW 15/16 2021

Entwicklungsstand von Winterweizen, Wintergerste und Roggen und anstehende Wachstumsreglermaßnahmen in der Bezirksstelle Uelzen

Aufbau der Dauerausstellung zum Herdenschutz im LBZ Echem

Aufbau der Dauerausstellung zum Herdenschutz im LBZ Echem

ENNI: Anbaubeispiele im Garten-/Gemüsebau

In diesem ENNI-Video gehen wir auf vier Beispiele des Gemüsebaus ein.

Praxistipps alternative Schweinehaltung: Entmisten im Auslauf

Der Film zeigt, wie bei einem Schweinemaststall mit planbefestigtem Strohauslauf das arbeitswirtschaftlich effiziente Entmisten und Einstreuen abläuft.

Viel Erfahrung und frische Ideen im Einsatz für die Landwirtschaft der Zukunft

Mit einem bewährten Führungstrio startet die Landwirtschaftskammer Niedersachsen in die nächste Wahlperiode der Kammerversammlung.

Gebietskulissen in Niedersachsen

Wo und wie kann ich diese einsehen? Welche Maßnahmen gelten zurzeit?

Neujahrsgruß vom ZEHN

Das Zentrum für Ernährung und Hauswirtschaft wünscht ein frohes neues Jahr!

Projektvorstellung ToSBa

Kurze Vorstellung des Projektes ToSBa – Torfreduzierte Substrate im Gartenbau

Einführung Interdisziplinäres Prüfkonzept 'Transparenter Mastschweinestall'

Transparenter Mastschweinestall I: Aufbau, Haltung und Messung nachhaltiger biologischer Leistungen

Transparenter Mastschweinestall II: Messkonzept Emissionen, Reduzierung von Schadgasen nach Vera-Protokoll

Transparenter Mastschweinestall III: Repräsentative Probenahme, Flüssigmistvolumen, Nährstoffkonzentration

Kammerversammlung 2020: Ein Jahr unter besonderen Bedingungen

Kurzbericht zur Live-Fragestunde der Landwirtschaftskammer

Fragestunde der Landwirtschaftskammer zum Niedersächsischen Weg

Einladung des Präsidenten zur Fragestunde der Landwirtschaftskammer Niedersachsen am 23.11.2020

Layer-HACCP Konzept - Beratungsteam Tierwohl im praktischen Einsatz bei der Junghenne

Junghennenaufzucht für einen Projektbetrieb im Projekt Layer-HACCP

Wo die Ferkel herkommen - Tier.Haltung.Verstehen (6/8)

Sauen bekommen mindesten zweimal im Jahr kleine Ferkel. Tim hat sich das ganze einmal angeschaut und nimmt euch mit in den Sauenstall. Schaut euch an, wie so ein Sauenleben aussieht und wie winzig die Ferkel direkt nach der Geburt noch sind.

Der 170N-Rechner - Eine Excelanwendung

Der '170N-Rechner' ist eine kostenlose Excelanwendung der Düngebehörde, mit der die betriebliche N-Obergrenze berechnet werden kann.

ENNI: Abgleich der Schlaginformationen mit dem GAP-Antrag

Abgleich der Schlaginformationen mit dem GAP-Antrag in ENNI

ENNI: Separate Ausweisung des Herbstbedarfs

Separate Ausweisung des Herbstbedarfs für das Wirtschaftsjahr

ZEHN - Ideenwettbewerb Mit Lebensmittelwertschätzung Schule machen

Ministerin Otte-Kinast ruft zum Ideenwettbewerb

Layer-HACCP Konzept - Beratungsteam Tierwohl im praktischen Einsatz

Fütterung und Beschäftigung auf dem Prüfstand für mehr Tierwohl.

Zwischenahner Baumschulversuche 2020

Ein Einblick in die aktuelle Versuchsarbeit der LVG Bad Zwischenahn

Blattkrankheiten in Zuckerrüben der Bezirksstelle Uelzen

Erläuterungen zur Situation und Diagnose der Blattkrankheiten und Schadschwellen sowie Empfehlungen zur Krankheitsbehandlung

Krautfäulesituation in Kartoffeln der Bezirksstelle Uelzen

Anhand der aktuellen Witterungs werden Informationen zur Krautfäulesituation gegeben und Empfehlungen zur Krautfäulebekämpfung ausgesprochen.

Ährenbehandlung im Winterweizen (Updaten zur Blüte), Bezirksstelle Uelzen

Der Weizen ist in der Blüte und es stellt sich nach den Niederschlägen der letzten Tage die Frage, ob es zu einer Fusarium-infektion gekommen ist, gegen die mit Fungiziden behandelt werden muss.

Empfehlungen zum Ährenschieben im Winterweizen, Bezirksstelle Uelzen

Das Ährenschieben im Weizen steht an und es müssen noch einige Dinge bei der Düngung und beim Fungizideinsatz beachtet werden.

KoVeSch - Konsortialprojekt zum Verzicht auf Schwanzkupieren beim Schwein

Ziel des Projekts sind Optimierungsmaßnahmen zum Verzicht auf das Schwanzkupieren beim Schwein.

Professionelles Spargelstechen in vier Schritten

Hilfe für kontaktlose Arbeitseinweisung für Erntehelfer*innen in Zeiten von Corona

Schädlingssituation in Zuckerrüben (insbesondere Blattläuse), Bezirksstelle Uelzen

Es werden die Schädlings- und Nützlingssituationen in Zuckerrübenbeständen erklärt und Empfehlungen gegeben.

Weideauftrieb der Mutterkuhherde im LBZ Echem

Anfang Mai wurde die Mutterkuhherde des Landwirtschaftlichen Bildungszentrum (LBZ) Echem auf die Weide gebracht.

Das LBZ im Film: Ackergrasernte April 2020

Ende April wurde auf einer Fläche des Landwirtschaftlichen Bildungszentrums (LBZ) Echem Ackergras geerntet.

Empfehlungen zur Unkrautbekämpfung in Mais, Bezirksstelle Uelzen

Anhand des Unkrautspektrum und der Entwicklung des Maises werden Empfehlungen zur Unkrautbekämpfung mit Herbiziden im Nachauflauf gegeben.

Unkrautbekämpfung im Kartoffelanbau, Bezirksstelle Uelzen

Empfehlungen zur Unkrautbekämpfung in Kartoffeln der Bezirksstelle Uelzen

Karriere bei der Landwirtschaftskammer Niedersachsen (5)

Krankheitssituation in Winterweizen und Wintergerste, Bezirksstelle Uelzen

Aktuelles zur Krankheitssituation in Winterweizen und Wintergerste der Bezirksstelle Uelzen

Herbizidempfehlungen für Sommergerste und Zuckerrübe, Bezirksstelle Uelzen

Empfehlungen für den Zuckerrübenanbau (1.NAK), Bezirksstelle Uelzen

Aktuelle Empfehlungen für den Zuckerrübenanbau - 1.NAK

Empfehlungen im Wintergetreide, Bezirksstelle Uelzen

Empfehlungen für Wachstumsregler- und Pflanzenschutzmittelbehandlungen bei Wintergerste, Winterroggen und Winterweizen.

ANDI: Neuerungen in 2020

Erklärvideo zur Antragsstellung für die Agrarförderung 2020

Arbeitnehmerpreis 2019: Timo Runge als gärtnerisches Verkaufstalent

Timo Runge – Büroleiter bei Baumschule Hinrichs – erhielt 2019 den Arbeitnehmerpreis für besondere Leistung der Landwirtschaftskammer Niedersachsen.

Arbeitnehmerpreis 2019: Steffen König als Fachkraft Agrarservice

Steffen König – ein zielstrebiger junger Agrarservicemeister – erhielt 2019 den Arbeitnehmerpreis für besondere Leistung der Landwirtschaftskammer Niedersachsen.

WEB-Module-Düngung: Anmeldung

WEB-Module Düngung: Erstellung Nährstoffvergleich

WEB-Module Düngung: Erstellung Stoffstrombilanz

WEB-Module Düngung: Anlegen eigener Datensätze

WEB-Module Düngung: Eingabe Vorjahressalden

Grünlandtechnik: Maschinenvorführung begeistert 1.600 Besucher

Hauptsächlich Landwirte und Lohnunternehmer, kamen zur Maschinenvorführung „Grünlandtechnik“ nach Hude-Wüsting, um Mähwerke, Schwader, Ladewagen und Häcksler im praktischen Einsatz zu erleben.

Kommen Sie am 6. Juni zum großen Feldtag

In unserer Versuchsstation Poppenburg (Nordstemmen/ Kreis Hildesheim) gibt es eine große Fachmesse und Pflanzenbau zum Anfassen

Karriere bei der Landwirtschaftskammer Niedersachsen (4)

ANDI: Teilschläge bilden

In diesem Video wird dargestellt, wie Sie in ANDI in einem vorhandenen Schlag weitere Teilschläge bilden können.

ANDI: Flächenbearbeitung, gleiche Flächenstruktur

In diesem Video wird dargestellt, wie Sie in ANDI bei gleichbleibender Flächenstruktur die Flächenbearbeitung vornehmen

ANDI: Neuer Schlag mit Landschaftselementen hinzufügen

In diesem Video wird dargestellt, wie Sie in ANDI einen neuen Schlag mit einem Landschaftselement hinzufügen

ANDI: Neuer Schlag mit Vorjahresgeometrie

In diesem Video wird dargestellt, wie Sie in ANDI einen neuen Schlag mit Vorjahresgeometrie bzw. anhand der Flurstücksgrenzen hinzufügen können.

ANDI: Allgemeine Infos zu den Feldblöcken

In diesem Video wird dargestellt, wie Sie in ANDI allgemeine Informationen zu den Feldblöcken und Schlägen erhalten können.

ANDI: Bearbeitung des Sammelantrages

In diesem Video wird dargestellt, wie Sie in ANDI den Sammelantrag bearbeiten können.

ANDI: Bearbeitung eines Feldblockfehlers

In diesem Video wird dargestellt, wie Sie in ANDI einen Feldblockfehler bearbeiten können.

ANDI: Teilschläge auflösen

In diesem Video wird dargestellt, wie Sie in ANDI vorhandene Teilschläge auflösen können.

ANDI: Antragsabgabe und erneute Bearbeitung des Antrages

In diesem Video wird dargestellt, wie Sie in ANDI den Antrag abgeben bzw. den Antrag erneut bearbeiten können

ANDI: Allgemeines zu ANDI

In diesem Video werden die wesentlichsten Grundfunktionen des neuen ANDI-Web dargestellt

Frühwarnsystem für Tierhalter

Die Welt mit den Augen einer Kuh sehen

Karriere bei der Landwirtschaftskammer Niedersachsen (3)

Arbeitnehmerpreisträgerin 2018: Maren Dieken

Maren Dieken (Schortens) erhält Arbeitnehmerpreis für besonderes Engagement

Arbeitnehmerpreisträger 2018: Mario Thielmann

Mario Thielmann (Bergen) erhält Arbeitnehmerpreis für besonderes Engagement

FAirWAY: Survey on the use of farm manure (2/2)

The second video describes the results of a survey on the use of farm manure in the arable farming regionin Lower Saxony.

FAirWAY: Joint project farm manure management Lower Saxony (1/2)

In the first video, the joint project 'Farm manure management' is briefly explained against the background of nutrient distribution in Lower Saxony.

FAirWAY: Umfrage zum Einsatz organischer Dünger in der Ackerbauregion, Fallstudie 5 (2/2)

In diesem Video werden die Ergebnisse einer Umfrage zum Einsatz organischer Dünger in der Ackerbauregion Niedersachsens beschrieben.

FAirWAY: Verbundprojekt Wirtschaftsdüngermanagement Niedersachsen, Fallstudie 5 (1/2)

In diesem Video wird die Nährstoffsituation im Land Niedersachsen sowie das Verbundprojekt Wirtschaftsdüngermanagement kurz erläutert.

Karriere bei der Landwirtschaftskammer Niedersachsen (2)

agriDIALOG 2017/2018: Vertrauensschub für Lebensmittel aus Niedersachsen

Junge Nachwuchsführungskräfte aus dem gesamten Bereich der Wertschöpfungskette der Agrar- und Ernährungswirtschaft äußern sich zu wichtigen und aktuellen Themen der Branche.

Karriere bei der Landwirtschaftskammer Niedersachsen (1)

RegioAgrar Weser-Ems 2018

Themen auf dem Messeforum der RegioAgrar in Oldenburg vom 7. bis 9.3.

8. Fachforum Schwein 2018

Mehr Tierwohl und mehr Effizienz in der Tierhaltung gefragt

The Chamber of Agriculture Lower Saxony in film

The lively and entertaining seven-minute film shows the work of the Chamber in its role as a modern service-provider.

Was ist EIP-Agri?

Erklärvideo zur Europäischen Innovationspartnerschaft

Kammerversammlung 2017

Kammerpräsident, Kammerdirektor und die neue Landwirtschaftsministerin über starke Selbstverwaltung und aktuelle Entwicklungen in der Landwirtschaft

Amandeep Singh erhält Arbeitnehmerpreis der Landwirtschaftskammer

Konrad Bruckmann erhält Arbeitnehmerpreis der Landwirtschaftskammer

Unternehmertag 2017: 'Die Landwirtschaft ist zu Veränderungen bereit'

Unternehmertag diskutiert Strategien für künftige Betriebsentwicklungen

Wie aus Ferkeln Mastschweine werden - Tier.Haltung.Verstehen (8/8)

In diesem Kurzfilm geht’s in den Kindergarten für Schweine. Tim zeigt euch, wo die Ferkel aufgezogen werden. Nach der Ferkelaufzucht geht’s wieder weiter in den Maststall. Schaut euch an, wie es dort aussieht.

Lass die Sau raus! - Tier.Haltung.Verstehen (7/8)

Tim ist zu Besuch im ökologischen Schweinestall. Dort sieht es ganz anders aus, als im konventionellen Schweinestall. Auch das Futter und die anfallenden Arbeiten sind hier ganz anders.

Rinderhaltung mal anders - Tier.Haltung.Verstehen (5/8)

Nicht alle Kühe werden gemolken. Die Mutterkühe werden für die Fleischproduktion gehalten. Dabei leben sie ganz anders als die Milchkühe…

Hier gehts um die Milch - Tier.Haltung.Verstehen (4/8)

Melken ist schon lange keine Handarbeit mehr. Melkstände und Melkroboter unterstützen den Landwirt beim täglichen Melken. Wie das funktioniert und was mit der Milch anschließend passiert, könnt ihr in diesem Video sehen.

Die Kuh als Teenie - Tier.Haltung.Verstehen (3/8)

Jungrinder sind die Teenies auf einem Milchviehbetrieb. Sie wachsen in dieser Zeit zu einer Milchkuh heran. Das Highlight der Jungrinder ist die Geburt des ersten Kalbes mit zwei Jahren. Ab dann beginnt nämlich ein neuer Lebensabschnitt für das Tier…

Kälber unter sich – Tier.Haltung.Verstehen (2/8)

Gerade frisch geboren und schon geht’s in den ersten eigenen Stall. Tim erzählt euch in diesem Video, wie die ersten Lebenstage und Lebenswochen von Kälbern aussehen, was sie trinken und fressen und worauf der Landwirt in dieser Zeit besonders achtet.

Ein Kuhstall zum Wohlfühlen – Tier.Haltung.Verstehen (1/8)

Tim Niedernolte ist heute zu Besuch im Kuhstall des LBZ in Echem. Er schaut sich genau an, wie Kühe leben, wie der Stall der Tiere aussieht und was sie eigentlich alles fressen. Es ist so ganz anders.

Onlinebetrug - Gefahren erkennen und abwehren!

Alexander Lehmann stellt in seinem Video „Online-Betrug - Gefahren erkennen und abwehren!“ zwei Arten von online-Betrügen dar.

Unknackbar aber einfach zu merken! - Passwörter einfach erklärt

Passwörter Einfach Erklärt

Milchbauern: Schwieriger Weg aus einem tiefen Preistal

Unternehmensergebnis von 58.000 Euro prognostiziert – Präsident Schwetje: 'Das reicht nicht aus'!

Arbeitnehmerpreis 2016: Auszeichnungen für fleißigen Vollblut-Landwirt und Gemüse-gärtner mit Umsicht und Herz

Abelonio Gressler und Lukas Lechtleitner erhalten Arbeitnehmer-Preis der Landwirtschaftskammer für besonderes Engagement

Arbeitnehmerpreis 2016: Auszeichnung an Gemüsegärtner mit Umsicht und Herz

Lukas Lechtleitner erhält Arbeitnehmer-Preis der Landwirtschaftskammer für besonderes Engagement

Mehr Tierwohl für Sauen und Ferkel - Projekt InnoPig gestartet

Projekt InnoPig: Landwirtschaftskammer und Uni-Forscher untersuchen Nutzen und Risiken verschiedener Abferkel- und Aufzuchtsysteme.

Trinkwasserschutz: Ein Erfolgsmodell feiert Jubiläum

Landwirtschaftskammer und Harzwasserwerke ziehen positive Bilanz ihrer vor 25 Jahren begründeten Kooperation

Landesbischof Meister informiert sich über moderne Tierhaltung

Hohe Kirchenvertreter besuchen das Landwirtschaftliche Bildungszentrum in Echem

Service-vom-Hof – Bauernhof ganz authentisch erleben

Landwirtschaft erleben, selber aktiv werden oder einfach nur genießen - Niedersachsens Erlebnishöfe bieten vielfältige Möglichkeiten.

Kammer investiert 800.000 Euro in ihr Versuchswesen

Neue Maschinenhalle und Büroräume in Poppenburg eingeweiht

Service-vom-Hof - Hofläden in Niedersachsen

Eigenständig, individuell, regional - niedersächsische Direktvermarkter berichten über ihre Arbeit und selbsterzeugten Produkte

Unser neues Echem - Das LBZ stellt sich vor

Service-vom-Hof - Bauermärkte in Niedersachsen

Landwirtschaftliche Direktvermarkter und Verbraucher erzählen, welchen Stellenwert die regionale Erzeugung und Vermarktung für sie hat.

Maschinenvorführung 'Stalltechnik - füttern und einstreuen' 2016

Die Veranstaltung fand bei bestem Wetter mit mehr als 1.300 Besuchern auf dem Betrieb von Klaus Tietje in Stotel statt.

Die Kammer auf der RegioAgrar

Unter dem Leitmotiv 'Voraus denken. Dabei sein.' fand in diesem Jahr erstmals die RegioAgrar Weser-Ems vom 24. bis 26. Februar in Oldenburg statt.

7. Fachforum Schwein: Wachsen, ohne größer zu werden

Ein Interview mit Dr. Ludwig Diekmann, Leiter Unternehmensbereich Tier

agriglobal - Zusammenfassung: Zukunftsbilder der Agrar- und Ernährungswirtschaft gestalten

Eine kurze filmische Zusammenfassung der Kongressveranstaltung

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen im Film

Publikumswirksam und sehr lebendig wird die Arbeit der LWK Niedersachsen als moderner Dienstleister in dem 7-minütigen Film dargestellt.